Leichtigkeit des Seins im Garten

...In Nachbars Garten: Die Maschendrahtfiguren der Künstlerin Christa Lienhard sind aktuell sehr beliebt in Zentralschweizer Gärten.
Adligenswil: grunder perren kunst&mehr |

Maschendraht ist das Material der Stunde, wenn es um Gartengestaltung geht. Erst recht, wenn er als Grundlage für Skulpturen dient. Aktuell eine der besten Maschendrahtkünstlerinnen, Christa Lienhard, stellt gegenwärtig ihre sinnlichen und formvollendeten Figuren bei grunder perren in Adligenswil aus.

Christa Lienhard ist eine Meisterin im Verarbeiten von Maschendraht. Die sinnlichen Figuren, die mit ihrer Transparenze jedem Garten einen Hauch Avantgard verleihen, sind aktuell bei grunder perren kunst & mehr in Adligenswil ausgestellt. Sie erzeugen raffiniere Lichteffekte und gehen sofort eine Dialog mir ihrer unmittelbaren Umgebung ein.

Bei Regen klar, bei Sonne transparent

«Der Maschendraht erlaubt mir, meinen Plastiken eine unerwartete Leichtigkeit zu vermitteln, wobei die Überlagerung verschiedener Schichten sich räumlich ausprägt und gleichzeitig sich zu bewegen scheint. Je nach Blickwinkel verwandelt sich mystische Transparenz in eine klare Kontur», sagt die Künstlerin, die erstmals in der Zentralschweiz ausstellt.
Die Ausstellung ist am Freitag von 14 - 19 Uhr und am Samstag von 9.30 - 12.30 Uhr offen.

www.grunderperren.ch
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.