PARSINA - wir Kinder der schlafenden Göttin

Wann? 31.05.2018 20:00 Uhr

Wo? Theater Casino Zug, Artherstrasse 2, 6300 Zug CH
Zug: Theater Casino Zug | Die Story
Vier Mädchen aus unterschiedlichem sozialem Umfeld erleben ihre Kindheit an verschiedenen Orten Maltas.
Spannende Erlebnisse und alltägliche zwischenmenschliche Geschehnisse prägen den unbeschwerten Alltag der Vier.
Zentral und eindrücklich ist das Auffinden einer schlafenden Skulptur in den Gängen einer neolithischen Grabstätte. Die Mädchen beschliessen in einem Ritual immerwährende Verbundenheit. Dabei erscheint ihnen die Göttin Parsina.
Am Ende der Schulzeit trennen sich ihre Wege. In Gedanken sind sie aber weiterhin miteinander verbunden. Sie beschliessen, sich nach Jahren wieder zu treffen am grössten Fest Maltas: dem Notta Bianco Fest in Valletta.
Sie müssen aber erkennen, dass ihr Erwachsenwerden sie stark verändert hat. Können sie trotz dem vor Jahren in einem Ritual beschworenen Treueschwur ihre Gemeinsamkeiten weiterleben?
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.