Goodbye Zunft zu Sonnechöbler 1988 – Wellcome back Sonnechöbler Äbike

Auf unser grandioses 30. Vereinsjahr haben wir uns im letzten Jahr neu orientiert und uns kurzerhand zur Zunft zu Sonnechöbler 1988 umformiert. Und es war rüüdig zönftig, unser Jubiläumsjahr! Angeführt von Zunftmeister Pasci I. und seiner Weibelin Ella I. rockten wir die Fasnacht in und um Äbike.

Das Pfarreiheim Ebikon haben wir vor der Fasnacht gleich zweimal ausverkauft. So haben wir unseren Zunftmeister Pasci I. im bis auf den letzten Platz gefüllten Saal an seinem Zunftmeister-Empfang fasnachtsgewaltig eingesetzt. Zum anderen feierten wir mit allen Fasnachtsverückten aus nah und fern den Chöbler Friday auf dem Pfarreiheim Areal, den mittlerweile einzigen Vorfasnachtsanlass in Ebikon.

An den Jubliläumsfasnachtstagen reihte sich Highlight an Highlight! Zahlreiche Ah’s und Oh’s gab‘s schon mal für das bis ins Detail gestaltete Zunfthaus. Und auch wir zeigten uns rüüdig spielfreudig und gaben zünftig Konzerte rund um Äbike und Lozärn. Der Äbiker Umzug war der krönende Höhepunkt der Fasnacht. Angeführt von zwei Kindergartenklassen und begleitet von zahlreichen ehemaligen Mitgliedern eröffneten wir den Umzug. Begeisterter Beifall war der Lohn für unseren kunterbunten Sonnechöbler-Tross.

Ausgefeiert haben wir unseren 30. Vereinsgeburtstag in Mallorca. Dabei amüsierten wir uns über die unzähligen Storys aus den vergangenen Jahren, die wir bei einem Katamaran-Cruise auf dem Mittelmeer mit einem Grinsen austauschten. Natürlich haben wir auch die Nacht zum Tag gemacht und zusammen die Zeit ausgiebig genossen.

An der GV haben wir nun dem schlicht genialen Jubiläumsjahr Tschüss gewunken und gleichzeitig auch das Zunftgewand nieder gelegt. So heisst es also ab sofort „Goodbye Zunft zu Sonnechöbler 1988“ und „Wellcome back Sonnechöbler Äbike“! 30-Chöbler Jahre sind deutlich nicht genug und deshalb lassen wir es, wie die letzten 30 Jahre, auch an der nächsten Fasnacht wieder zünftig krachen!

Willst du Teil der rüüdigen Sonnechöbler-Geschichte werden? Dann melde dich über www.sonnechoebler.ch an! Auf was wartest du? Sei kein Zögeri oder Zauderi – sei ein Chöbler! Wir freuen uns auf dich!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.