Emmenfeld-Fäscht lädt zum genussvollen Kräutertag ein

Wann? 23.09.2017 11:00 Uhr bis 23.09.2017 23:30 Uhr

Wo? Emmenfeld Betagtenzentrum, Kirchfeldstrasse 27, 6032 Emmen CH
Das Emmenfeld-Fäscht bietet Spass für Jung und Alt
 
Das topmoderne Emmenfeld Betagtenzentrum öffnet am 23. September seine Türen für die Öffentlichkeit
Emmen: Emmenfeld Betagtenzentrum | Kräuterduft liegt am 23. September über dem Emmenfeld in der Luft! Ab 11 Uhr bietet das 1. Emmenfeld-Fäscht unter dem Motto «Kräutertag» ein vielseitiges Festprogramm mit Kinderattraktionen, Pflanzenverkauf, Ständen mit Bewohnerarbeiten, Schafshow, grosser Tombola sowie Unterhaltung durch die «Grupo Dar Vida». Tagsüber in der «Kräuterküche» und beim abendlichen Galadinner sorgt Sternekoch Othmar Schlegel (18 Gault-Millau-Punkte) mit dem Schlemmerei-Team für Hochgenuss.

Vor zwei Jahren konnte im Emmen Dorf das neu erbaute Emmenfeld Betagtenzentrum bezogen werden. Nach den Eröffnungsfeierlichkeiten 2015 und dem ersten Wiehnachtsmärt 2016 steht nun ein weiterer gesellschaftlicher Höhepunkt bevor. «Das Emmenfeld-Fäscht schafft wertvolle Begegnungsmöglichkeiten für unsere Bewohner, indem es die Öffentlichkeit ins Haus holt», erklärt Richard Kolly, Geschäftsführer der Betagenzentren Emmen AG (BZE AG). Darüber hinaus fliesst der Festerlös in den Bewohnerfonds, der vollumfänglich den Bewohnern zugutekommt.

Kräutermarkt mit fachkundiger Beratung
Unter dem Motto «Kräutertag» bietet das Emmenfeld-Fäscht von 11 bis 24 Uhr ein attraktives Programm, das alle Generationen ansprechen soll. An den Marktständen werden die Bewohnerinnen und Bewohner stolz ihre Kräuterprodukte aus eigenem Anbau präsentieren, die sie in der Aktivierung zu Gewürzmischungen, Ölen, Tees und vielem mehr verarbeitet haben. Am Stand der Gärtnerei Schwitter wird man sich mit passenden Pflanzen eindecken und beraten lassen können. Auch die grosse Tombola und den Kuchenverkauf durch den Verein Freunde und Gönner Emmenfeld Betagtenzentrum sollte man sich  nicht entgehen lassen.

Kinderprogramm mit Schaf-Show
Kleine Festbesucher erwartet neben dem Spielbus und der fachkundigen Betreuung durch die Kita Luuszapfe ein besonderes Highlight. Um 14 Uhr wird die Emmer Hundezüchterin Marion Zimmermann in einer Liveshow mit Schafen Einblicke die Ausbildung von Hütehunden geben.

Festmenü und Galadinner mit Sternekoch Othmar Schlegel
Der eigentliche Star des Emmenfeld-Fäschts wird gemeinsam mit dem Schlemmerei-Kochteam am Herd stehen. Der aus der Zentralschweiz stammende Othmar Schlegel hat während fast 30 Jahren im Gourmetrestaurant des Fünfsternhotels Castello del Sole in Ascona gekocht und wurde dabei zuletzt mit 18 «Gault Millau»-Punkten und einem «Michelin»-Stern ausgezeichnet. Die von Othmar Schlegel inspirierte «Kräuterküche» kann mittags ab der Festkarte und abends bei einem exquisiten 5-Gang-Galadinner mit musikalischer Unterhaltung für 85 Franken genossen werden (Reservation bei andrea.emmenegger@bzeag.ch).

Würzige Latino-Musik mit Grupo Dar Vida
Als aussergewöhnlich kann man die Luzerner Band «Dar Vida» bezeichnen, in der sich Musiker mit lateinamerikanischen Wurzeln für einen guten Zweck zusammengefunden haben. Die bis zu 16-köpfige Band trat schon in der Mahagony Hall in Bern, an den Stanser Musiktagen und am Luzerner Fest auf. «Dar Vida» wird das 1. Emmenfeld-Fäscht mit feurigem Latino-Sound umrahmen.


Weitere Infos: www.bzeag.ch
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.