Die CVP Donatoren sind zu Besuch im neuen Quartier Feldbreite

Emmen: Feldbreite |

Die Donatoren der CVP Emmen trafen sich am Sonntag im neuen Quartier Feldbreite. Die interessante Führung durch das Quartier wurde durch die Leitung der Donatorengruppe mit Helga-Christina Stalder und neu Rita Amrein ermöglicht.

Der Nachmittag begann mit einer spannenden Führung durch die städtisch geprägten Neubauten im Q1 Feldbreite. Matthias Hollenstein von der Firma Livit erläuterte das Konzept mit der verdichteten Bauweise von 180 Wohneinheiten mit einer sehenswerten Parkanlage in der Mitte.

Q1 ist damit nur der erste Teil der Neu-Überbauung Feldbreite. An Stelle der vormaligen 80 Wohneinheiten im Schindler-Dörfli entstehen dort total 800 neue Wohneinheiten. Die Donatoren hatten die Möglichkeit, verschiedene Wohnungen zu besichtigen und Fragen zu stellen. Besondere Beachtung fanden auch die Wohnungen im renovierten Meili-Bau und die Erschliessung für Fussgänger, Velofahrer und Automobilisten, sowie das Konzept zur Abfallentsorgung. Vor Ort sind 85% der Wohneienheiten vermietet. Das Quartier ist bereits belebt. Ein rundum gelungenes, verdichtetes Quartier im nun mit 30‘000 Einwohner lebenden Emmen.

Helga-Christina Stalder gab bekannt, die Leitung der CVP Donatorengruppe an Rita Amrein zu übergeben.Sie hatte die Leitung der Donatoeren seit der Gründung im Jahr 2008 inne. Die ehemalige Einwohnerrätin Rita Amrein wird die Leitung Donatoren für die CVP weiterführen. Vielen Dank an Helga-Christina für Ihren Einsatz zugunsten der CVP und an Rita Amrein.

Das kommende Jahr bringt mit den Kommunalwahlen wichtige Weichenstellungen. Der Beitrag der Donatoren ist auch dann wieder von zentraler Bedeutung.

Beim gemütlichen Teil mit anschliessenden Apéro in der anschaulichen Attika-Wohnung bot sich ausreichend Gelegenheit, das Gesehene zu diskutieren. Marta Eschmann dankte als Präsidentin der CVP Emmen den geschätzten Donatoren für den geleisteten Beitrag im Wahljahr 2015.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.