Einrad Hockey Schweizermeister B-Liga 2012

Emmen: Sporthalle Rossmoos | Die B-Liga Mannschaft Black Hawks 2 vom EC-Emmenbrücke startete ins erste Spiel gegen die Verfolgermannschaft, Wülflinger Füchse aus Winterthur, auf den Schweizermeister Titel. Nach kurzer Zeit erzielten die Wülflinger Füchse dank Unaufmerksamkeit der Black Hawks 2 den ersten Treffer. Das Spiel wurde schneller und attraktiver doch die Black Hawks 2 konnten den Anschlusstreffer nicht mehr erzielen.So blieb es beim 0:1. Durch diesen Dämpfer im ersten Spiel liesen sich die Black Hawks 2 nicht beirren und der erste Sieg liess nicht lange auf sich warten. Gegen die Rivalen Chipmunks, aus dem Oberargau, gelang den Black Hawks 2 der erste Treffer in den ersten Minuten. Der Spielstand blieb unverändert bis zum Schluss bei 1:0. In den weiteren Spielen dominierten die Black Hawks 2. So erreichten sie mit gleich vielen Punkten wie die Wülflinger Füchse den zweiten Turnier Platz.
In der Schweizermeisterschaftswertung machten die Wülflinger Füchse zwei Punkte gut gegenüber den Black Hawks 2. Es reichte jedoch nicht zum Überholen.
Die Black Hawks 2 wurden zum zweiten Mal Schweizermeister in der Liga B. Zum zweiten Mal in der Liga B nach dem letzen Jahr. Dritter wurden die Unicycle Tiger aus Gretzenbach.

Morgen Sonntag 22.April startet die erste Mannschaft des EC Emmenbrücke in das A-Liga Final Turnier. Zu verlieren haben sie nichts. Nach der Punktewertung der laufenden Saison können sie nicht mehr eingeholt werden. Es erwarten uns spektakuläre Spiele, denn ohne Druck lässt es sich perfekt Zaubern.

Am selben Turnier spielen die Black Hawks 2 um den Aufstieg in die A-Liga.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.