22 Monaten nach dem Spatenstich...

Emmen: Betagtenzentrum Emmenfeld |

Nach knapp zweijähriger Bauzeit geht das neue Emmenfeld Betagtenzentrum seiner Vollendung entgegen. Die letzten Innenausbau- und Umgebungsarbeiten laufen auf Hochtouren, damit die Bewohner Mitte September von der Herdschwand in ihr schönes, neues Zuhause im Dorf Emmen umziehen können.

Die Bevölkerung hat am Samstag/Sonntag, 5./6. September, von 10 bis 17 Uhr Gelegenheit, das neu erbaute Emmenfeld Betagtenzentrum an der Kirchfeldstrasse 27 kurz vor dessen Bezug zu besichtigen. Für das Rahmenprogramm sorgt die Emmer Chilbi und für die gute Erreichbarkeit der halbstündliche Gratis-Shuttlebus ab Bahnhof Emmenbrücke, Seetalplatz, Sonnenplatz und Bahnhof Gersag. Eine beschränkte Anzahl Parkplätze ist vorhanden. Die Betagtenzentren Emmen AG freut sich auf Ihren Besuch und bittet Sie, wenn möglich per ÖV anzureisen.

Weitere Infos unter www.bzeag.ch
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.