Monosuisse in Emmenbrücke übernimmt Monotex und Sider Arc

Emmenbrücke 1: Gerliswilstrasse 19 | Mit der Übernahme von Monotex und Sider Arc F&M verstärkt die schweizerische Monosuisse Gruppe ihre weltweite Position in monofilen Garnen für technische Anwendungen.

Monosuisse gehört mit ihren Produktionsstätten in der Schweiz und in Polen weltweit zu den führenden Herstellern kunststoffbasierter Mono- und Multifilamente für industrielle Einsätze. Die qualitativ hochwertigen Produkte eignen sich hervorragend zur Produktion von Siebdruck- und Filtrationsgeweben, Transportbändern, Geflechten, Papiermaschinenbespannungen und vielen anderen technischen Applikationen.

Monotex S.r.l. mit Sitz in Rumänien ist spezialisiert auf die Herstellung von groben Monofilamenten für industrielle Anwendungen wie Filtration, Abstandsgewirke, Medizinaltechnik, Reifenverstärkung und Architektur. Monotex wird Teil der Monosuisse Gruppe mit Hauptsitz in Emmenbrücke (CH). Gleichzeitig übernimmt Monosuisse auch die verbleibenden Anteile an Sider Arc F&M in Italien. Beide Firmen werden neu unter dem Namen „Monosuisse“ am Markt auftreten und die führende Marktposition des schweizerischen Garnherstellers im Monofilament-Bereich verstärken.

Monosuisse wird weiterhin auf die starken Marken von Monotex wie CRINLENE, BIOLENE und E-SPACE setzen.

Zusammen mit diesen zwei Firmen beschäftigt Monosuisse 420 Mitarbeitende an den Produktionsstandorten Emmenbrücke (CH), Gorzow (PL), Cornaredo (IT) und Sighisoara (RO).

Alberto Gandolfi, CEO der Monosuisse Gruppe: „Die Kombination von Monotex und Monosuisse Produkten und unsere führende Position machen uns für unsere Kunden zu einem starken, globalen Partner. Diese Fusion wird auch unsere Flexibilität und unseren Marktanteil signifikant stärken.“ Werner Häller, COO der Monosuisse Gruppe, ergänzt: “Die Fusion wird im Mai an der wichtigsten Messe unserer Branche, der Techtextil, in Frankfurt offiziell lanciert. Die Integration der beiden Firmen wird in den nächsten zwölf Monaten stattfinden.“

Für den erfolgreichen Integrationsprozess werden wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Partnern und Mitarbeitenden stehen.

Kontakt:
Werner HÄLLER, werner.haeller@monosuisse.ch; +41 41 414 71 01
Alberto GANDOLFI, a.gandolfi@siderarc.com; +39 0293930490
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.