Die Schweiz zwischen Kompromiss und Konfrontation

Wann? 05.09.2016 19:30 Uhr

Wo? Zentrum Gersag, 6020 Emmenbrücke CHauf Karte anzeigen
Emmenbrücke: Zentrum Gersag |

Abgrenzung und Integration, Konflikt und Zusammenraufen – davon ist die Schweizer Geschichte und Politik geprägt. Prof. Dr. Iwan Rickenbacher referiert am 5. September in Emmenbrücke zu diesem Thema.

Die Schweiz von 1848 entstand aus einem der härtesten innenpolitischen Konflikte, dem Sonderbundskrieg, der Katholisch-Konservative von Radikal-Liberalen trennte. Aber die neuen Bundesorgane deuteten auch gleich den Kompromiss an. Dem Nationalrat, der nach Majorzwahl radikal dominiert war, stand der Ständerat gegenüber, in dem alle Kantone die gleiche Stimmkraft bekamen. Die Verwerfungen von 1847 und zuvor wirkten sich nicht nur auf Bundesebene aus. Die Geschichte des Kantons Luzern zeigt eindrücklich, wie Abgrenzung und Annäherung politischer Kräfte über Jahrzehnte hinweg verlaufen können.

Die Geschichte unseres Landes, im Bund, in den Kantonen wird von Abgrenzung und Integration, von Konflikt und Zusammenraufen geprägt: Von der Alleinregierung dominierender Parteien zur Konkordanz und wieder zu deren Auflösung, von der Aufsplitterung der Parteienlandschaft zur Konsolidierung starker Bewegungen und wieder zur Ausgliederung, vom Aufbrechen klassischer Gegensätze, etwa zwischen Stadtbevölkerung und Landbevölkerung, zu deren Beruhigung und wieder Aufflammen.

Wo steht die Schweiz ein Jahr nach den Eidgenössischen Wahlen, die im Parlament und im Bundesrat neue Kräfteverhältnisse schuf? Welche Faktoren deuten auf Konflikt, welche auf Kompromiss und was sind die Gründe? Diesen Fragen geht Politexeperte Iwan Rickenbacher nach.

Die Veranstaltung des Forum Gersag (Volkshochschule Emmen) findet am Montag, 5. September 2016, 19.30 Uhr, im Kongresssaal des Zentrum Gersag statt. Weitere Informationen unter www.forumgersag.ch
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.