offline

Elisabeth Gebistorf Käch

127
Startpunkt ist: Emmenbrücke
127 Punkte | registriert seit 01.09.2014
Beiträge: 23 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
Mitglied des Komitees im Vorstand "Forum Gersag - Volkshochschule Emmen"
2 Bilder

Rathausen – ein Ort erzählt seine Geschichte

Elisabeth Gebistorf Käch
Elisabeth Gebistorf Käch | Emmen | am 24.04.2017 | 18 mal gelesen

Emmen: Stiftung für Schwerbehinderte | Das Forum Gersag lädt zu einem Rundgang durch das umgebaute und neu renovierte Kloster Rathausen ein. Vor wenigen Jahren noch ein Sanierungsfall, bieten die umgebauten Räume im Kloster nun Arbeits- und Beschäftigungsplätze für Menschen mit schweren geistigen und mehrfachen Behinderungen. Rathausen steht stellvertretend für prägende Epochen des Kantons Luzern: ab 1250 Kloster der Zisterzienserinnen, 1848 der Kulturkampf, dann...

1 Bild

Urban Gardening: Der Gemüsegarten auf dem Balkon

Elisabeth Gebistorf Käch
Elisabeth Gebistorf Käch | Emmenbrücke | am 27.02.2017 | 44 mal gelesen

Emmenbrücke: Zentrum Gersag | Der Traum vom eigenen Bio-Gemüsegarten auf dem Balkon: Gurken, die sich dem Balkongeländer entlang winden, Kohlrabi und Salat in alten Weinkisten, Kartoffeln im Topf und vieles mehr. Das sei durchaus realisierbar, sagt die Emmer Gärtnerin Claudia Sifrig. Sie weiss, worauf zu achten ist. Urban Gardening - ein Begriff der sich in den letzten Jahren auch in der Schweiz verbreitet hat. Gemeint ist damit der Anbau von Gemüse...

1 Bild

Russland - Zwischen Lebensalltag und Grossmacht-Inszenierung

Elisabeth Gebistorf Käch
Elisabeth Gebistorf Käch | Emmenbrücke | am 14.01.2017 | 9 mal gelesen

Emmenbrücke: Zentrum Gersag | Das Forum Gersag eröffnet das Veranstaltungsprogramm 2017 mit einem Referat von Peter Gysling. Der ehemalige Auslandkorrespondent von Schweizer Radio und Fernsehen SRF öffnet in seinem Vortrag den Blick auf das heutige Russland und seine Nachbarlnmder. Er beleuchtet verschiedene Facetten von Aufbruch und Öffnung, aber auch von Willkür und Krisen. Am Montag, 16. Januar 2017, lädt das Forum Gersag, die Volkshochschule Emmen,...

1 Bild

Herausforderungen an Eltern von heute

Elisabeth Gebistorf Käch
Elisabeth Gebistorf Käch | Emmenbrücke | am 19.11.2016 | 5 mal gelesen

Emmen: Viscosistadt | Am 3. Dezember um 9.30 Uhr lädt das Forum Gersag (Volkshochschule Emmen) in den Bau 745 in der Viscosistadt ein: Die Erziehungswissenschaftlerin Prof. Dr. Margrit Stamm referiert unter dem Titel «Lasst die Kinder los!» über Herausforderungen, die heute an Eltern gestellt werden. Anschliessend werden an Marktständen bereits bestehende Emmer Elternbildungsangebote präsentiert und das Forum Gersag offeriert einen Apéro. Für...

1 Bild

Die letzten Dinge regeln

Elisabeth Gebistorf Käch
Elisabeth Gebistorf Käch | Emmenbrücke | am 13.11.2016 | 7 mal gelesen

Emmenbrücke: Zentrum Gersag | Grundlegende Entscheidungen nach dem eigenen Willen regeln, solange man handlungs- und urteilsfähig ist – wer wünscht sich das nicht? Im Vortrag des Forum Gersag vom 21. November 2016 geht es um genau dieses Thema. Wie können wir für den Fall einer schweren Erkrankung oder eines Unfalles unsere Wünsche und Vorstellungen festlegen? Wie können wir die Angehörigen entlasten? Mit einer gesetzlich verankerten...

1 Bild

"Kehrsatz" - Lesung von Peter Beutler

Elisabeth Gebistorf Käch
Elisabeth Gebistorf Käch | Emmenbrücke | am 06.11.2016 | 9 mal gelesen

Emmen: Gemeindebibliothek | Am 1. August, dem Schweizer Nationalfeiertag, macht das alte Ehepaar Matter eine furchtbare Entdeckung: Im Kellergeschoss eines kleinen Einfamilienhauses findet es in der Tiefkühltruhe die Leiche ihrer Tochter Julia. Alle Indizien deuten darauf hin, dass deren Mann der Täter ist. Doch vor Gericht halten die Beweise nicht stand. Wachtmeister Willi Däpp ermittelt in einem Fall, der Geschichte schreiben wird. Der "Fall...

1 Bild

Die Schweiz zwischen Kompromiss und Konfrontation

Elisabeth Gebistorf Käch
Elisabeth Gebistorf Käch | Emmenbrücke | am 30.08.2016 | 7 mal gelesen

Emmenbrücke: Zentrum Gersag | Abgrenzung und Integration, Konflikt und Zusammenraufen – davon ist die Schweizer Geschichte und Politik geprägt. Prof. Dr. Iwan Rickenbacher referiert am 5. September in Emmenbrücke zu diesem Thema. Die Schweiz von 1848 entstand aus einem der härtesten innenpolitischen Konflikte, dem Sonderbundskrieg, der Katholisch-Konservative von Radikal-Liberalen trennte. Aber die neuen Bundesorgane deuteten auch gleich den Kompromiss...

1 Bild

Was sagen mir meine Zahlen?

Elisabeth Gebistorf Käch
Elisabeth Gebistorf Käch | Emmenbrücke | am 07.03.2016 | 13 mal gelesen

Emmen: Gersag | Zahlen haben auch eine metaphysische Seite – ein Wissen hinter den Zahlen –, deren Aussagen und Charaktereigenschaften faszinieren. Setzt sich der Mensch mit seinen Zahlen auseinander, eröffnet sich dem Betrachter ein "erhellender" Blick auf sich und seine Mitmenschen. Zahlen begleiten die Menschen durchs Leben. Die Bedeutung der Zahlen beschränkt sich dabei nicht nur auf die Mathematik, aufs Messen, Zählen, Werten und...

1 Bild

Macht uns das Wetter krank?

Elisabeth Gebistorf Käch
Elisabeth Gebistorf Käch | Emmenbrücke | am 04.01.2016 | 63 mal gelesen

Emmen: Aula Primarschule Gersag | Mario Slongo erzählte während Jahrzehnten jeden Samstagmorgen im Schweizer Radio Wettergeschichten. Er sagte jeweils nicht nur, wie das Wetter wird, er erklärte auch warum. In seinem Vortrag beim Forum Gersag referiert er zum Thema Wetterfühligkeit und Wetterempfindlichkeit. Lassen Sie sich von seinen Wettergeschichten überraschen! Für eine ganze Generation war Mario Slongo aus Tafers im freiburgischen Sensebezirk der...

1 Bild

Lesung von Flavio Steimann

Elisabeth Gebistorf Käch
Elisabeth Gebistorf Käch | Emmenbrücke | am 04.11.2015 | 31 mal gelesen

Emmen: Gemeindebibliothek | Flavio Steimann – Emmer, Lehrer, Theatermacher, Romanschreiber – liest in der Gemeindebibliothek Emmen aus seinem Roman „Bajass“: Die Geschichte eines Namenlosen, den der Hunger aus der Heimat und alsdann um die halbe Welt treibt. Flavio Steimanns Roman spielt in der Schweiz zu Beginn des 20. Jahrhunderts. In jahrhundertelang kaum veränderte bäuerliche Traditionen dringt langsam, aber unaufhaltsam die Moderne ein....

1 Bild

Essbare Wildkräuter und -Früchte im Spätherbst

Elisabeth Gebistorf Käch
Elisabeth Gebistorf Käch | Emmen | am 01.10.2015 | 109 mal gelesen

Emmen: Schulhaus Emmen Dorf | Das Forum Gersag bietet einen genussvollen Herbstspaziergang an. Begleitet von einer Wildkräuterfachfrau entdecken die Teilnehmenden dabei in der freien Natur wachsende Wildkräuter und Wildfrüchte. Sie lernen ihre Eigenschaften kennen und erfahren, wie sie verwendet werden können. Wildkräuter wachsen an Wegrändern, auf Wiesen oder im Wald. Viele der in freier Natur wachsenden Wildkräuter und Wildfrüchte sind essbar, sie...

1 Bild

Vernetzung von Vereinen und Familien 2

Elisabeth Gebistorf Käch
Elisabeth Gebistorf Käch | Emmenbrücke | am 04.09.2015 | 67 mal gelesen

Unter den dieses Jahr von der Albert Koechlin Stiftung mit Werk- und Förderbeiträgen Ausgezeichneten ist auch das Forum Gersag – die Volkshochschule Emmen: Sie erhielt einen Förderpreis fürs Projekt „Elternbildung“. Die Wurzeln des Forum Gersag reichen ins Jahr 1960 zurück. Damals wurde unter dem Namen „Blick in die neue Welt“ die Sektion der Volkshochschule Emmen gegründet. Die damaligen Ziele waren beispielsweise, das...

1 Bild

"KonTakt" - Musik und Bewegung

Elisabeth Gebistorf Käch
Elisabeth Gebistorf Käch | Emmenbrücke | am 31.08.2015 | 49 mal gelesen

Emmen: Gersag | Haben Sie Freude an Musik und Bewegung, sind zwischen 20 und 99 Jahre alt und haben Lust, die Musik auf eine andere Art und Weise kennenzulernen? Dann freuen Sie sich auf zwei Abende mit Silke Strahl. Sie werden Musik in Bewegung umsetzen und lassen durch Bewegung Musik erklingen. Silke Strahl ist Musikschullehrerin an der Musikschule Emmen. Sie ist Saxophonistin, verfügt über einen Bachelor of Arts in elementarer...

1 Bild

Arnold Hottinger zu Gast in Emmenbrücke 1

Elisabeth Gebistorf Käch
Elisabeth Gebistorf Käch | Emmenbrücke | am 04.05.2015 | 75 mal gelesen

Emmen: Kongress-Saal Gersag | Am Montag, 18. Mai, ist einer der weltweit besten und fundiertesten Nahost-Experten, Arnold Hottinger, beim Forum Gersag zu Gast. Er gibt profunde Einblicke in die aktuellen Vorgänge im Nahen Osten. „Polemiker und extremistische Islamisten missbrauchen den Koran“, sagt Arnold Hottinger. Er, der über 30 Jahre lang als Korrespondent der NZZ im Nahen Osten arbeitete, gilt als einer der weltweit besten und fundiertesten...

1 Bild

Den Islam in der Schweiz leben

Elisabeth Gebistorf Käch
Elisabeth Gebistorf Käch | Emmenbrücke | am 16.03.2015 | 112 mal gelesen

Emmen: Bosnische Moschee | Politische Debatten über ‹den Islam› vernebeln den Gegenstand eher als ihn zu erhellen. Das Forum Gersag geht das Thema anders an und bringt eine praktizierende Muslimin und einen Islamforscher miteinander ins Gespräch. Wie sieht der Alltag einer muslimischen Schweizerin aus? Für Izeta Saric und Andreas Tunger-Zanetti stellt sich die Frage täglich. Die eine ist muslimische Theologin und Familienfrau in Horw, der andere...