offline

Leonie Bernet

54
Startpunkt ist: Emmenbrücke
54 Punkte | registriert seit 08.06.2012
Beiträge: 6 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 0

Das Gabelfrühstück der Pensionierten

Leonie Bernet
Leonie Bernet | Emmen | am 20.11.2013 | 29 mal gelesen

Emmen: Manor Shopping Center |

Ehrlich währt am längsten

Leonie Bernet
Leonie Bernet | Emmenbrücke | am 20.03.2013 | 73 mal gelesen

„Ehrlich währt am Längsten“? Kürzlich flanierte ich in einem Warenhaus in Emmenbrücke planlos umher. Da entdeckte ich eine Fussmatte, die in der Grösse und Farbe genau meinen Vorstellungen entsprach, 120 x 80 cm. Kurzentschlossen schnappte ich mir diesen Teppich. Selbstverständlich deckte ich mich noch zusätzlich mit vielen andern Artikeln ein und mein Einkaufswagen war so ziemlich gefüllt. Erst beim Einpacken stellte...

Unendlichkeit

Leonie Bernet
Leonie Bernet | Emmenbrücke | am 30.11.2012 | 130 mal gelesen

Gedicht zum Jahreswechsel Unendlichkeit Im Lauf der Zeit wohnt die Vergangenheit. Der Strom der Zeit fliesst und läuft formt Zukunft und Vergangenheit Ist auch Unendlichkeit. Der stete Wasserlauf Trägt Gut' und Bös' vereinigt fort von Land zuLand von Ort zu Ort: Wellen treibend, lachend, weinend, leise singend, freudig lobend, brausend, tobend Der Strom der Zeit Zukunft und...

Nur ein flugunfähiges, junges Vöglein? 1

Leonie Bernet
Leonie Bernet | Emmenbrücke | am 10.11.2012 | 136 mal gelesen

Nass, kalt und windig war es. Ein trostloser Tag, ein Tag, an dem man am besten zu Hause bleiben würde. Ich aber war in der Stadt unterwegs. Schwer beladen mit Büchern aus der Zentralbibliothek und einigen Einkäufen, die ich in der Stadt Luzern erledigen musste. So stand ich nun an der Bushaltestelle am Bahnhofplatz. Ungeduldig wartete ich auf den 2-er Bus, der Richtung Emmenbrücke fährt. Wie gewöhnlich um diese Zeit, da...

Ein spezielles Quartier in Emmenbrücke 1

Leonie Bernet
Leonie Bernet | Luzern | am 06.08.2012 | 1291 mal gelesen

„Die Gerliswilstrasse in Emmenbrücke ist ein Wurmfortsatz der Baselstrasse Luzern.“ Solche Schlagzeilen habe ich schon öfters gehört, oder gar gelesen. Die Frage ist nur, ob das negativ oder positiv interpretiert werden soll. Ich wohne an dieser berühmt- berüchtigten Strasse. Klar, es herrscht hier sehr viel Verkehr. Doch Heutzutage, wo die Fenster zweifach, bis dreifach verglast sind, ist es nicht halb so...

1 Bild

Grüne Schikanen, Farbpaletten, Zigeuner und vieles mehr

Leonie Bernet
Leonie Bernet | Luzern | am 13.06.2012 | 281 mal gelesen

Anfangs Juni, ein Stadtbummel durch Luzern Endlich hatte sich der Sommeranfang wettermässig durchgesetzt. Nach einem Wetterumsturz mit einer Kaltfront, Wolken und Dauerregen zeigte sich ein klarblauer, lichter Himmel. Meinem Impuls folgend, machte ich mich auf den Weg in die Stadt, das heisst, vorerst an die Bushaltestelle. In Luzern angekommen, schlug ich den Weg in die Bruchstrasse ein, entgegen der Gewohnheit die...