Was sagen mir meine Zahlen?

Wann? 21.03.2016 19:30 Uhr

Wo? Gersag, Emmen CHauf Karte anzeigen
Emmen: Gersag |

Zahlen haben auch eine metaphysische Seite – ein Wissen hinter den Zahlen –, deren Aussagen und Charaktereigenschaften faszinieren. Setzt sich der Mensch mit seinen Zahlen auseinander, eröffnet sich dem Betrachter ein "erhellender" Blick auf sich und seine Mitmenschen.

Zahlen begleiten die Menschen durchs Leben. Die Bedeutung der Zahlen beschränkt sich dabei nicht nur auf die Mathematik, aufs Messen, Zählen, Werten und Bewerten. Zahlen haben auch eine metaphysische Seite – ein Wissen hinter den Zahlen – deren Aussagen und Charaktereigenschaften faszinieren. Setzt sich der Mensch mit seinen Zahlen auseinander, eröffnet sich dem Betrachter ein „erhellender“ Blick auf sich und seine Mitmenschen. Numerologie kann Selbsterkenntnis fördern, Grundtendenzen, Potenzial und Herausforderungen aufzeigen, auf Blockaden hinweisen, das Verständnis für die Mitmenschen vertiefen und neue Perspektiven im Leben aufzeigen. Wie das geht, verrät uns Monika Andres in ihrem Referat. Sie ist seit 2008 praktizierende Numerologin/Matrix-Arbeiterin. Mit fortlaufenden Weiterbildungen in den Bereichen Matrix-Arbeit, Numerologie und auch in der Thematik Heilen mit Zahlen hält sie sich in der faszinierenden Welt der Zahlen auf dem neusten Stand.

Der Vortrag „Was sagen mir meine Zahlen“ findet am Montag, 21. März 2016, 19.30 Uhr, im Kongresssaal des Zentrums Gersag statt. Bitte nehmen Sie Notizpapier und einen Stift zum Schreiben mit.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.