GameThat: Die grösste LAN-Party der Ostschweiz

Bühne im Lindensaal
Flawil: Lindensaal |

Spielerische Spitzenleistung rund um die Uhr

Vom 15. bis 17. Februar fand in Flawil im Lindensaal die LAN-Party "GameThat" statt. Sie war mit 130 Teilnehmern eine der grössten Anlässe dieser Art in der Schweiz. Viele Anmeldungen mussten aus Platzgründen sogar abgelehnt werden. Die anwesenden Gamer konnten an verschiedenen Turnieren gegeneinander antreten. Der Sieger konnte bis 800 Franken gewinnen. Die beiden Hauptturniere waren Starcraft II und League of Legends.

Nicht nur Männer von 16 bis 26 Jahre nahmen teil. Es waren auch einige Mädchen anwesend. Ihnen wurde das Startgeld von 40 Franken geschenkt. Der älterste Teilnehmer war 49 Jahre alt. Computerspiele und LAN-Parties sind also nicht nur etwas für Junge, sondern auch für Junggebliebene.

Hauptsponsor des Anlasses ist die GemDat Informatik AG aus St. Gallen. Der Anlass wurde ausschliesslich von ihren jungen Mitarbeitern organisiert. Dabei wurden die Teilnehmer rundum verwöhnt. Es gab rund um die Uhr zu Trinken und zu Essen. Am Sonntag früh gab es sogar ein richtiges Frühstück. Die nächste "GameThat" Party kommt bestimmt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.