Gesellschaft

1 Bild

Nachts wenn alle Kinder schlafen... | Kolumne

Nicole Aeschlimann
Nicole Aeschlimann | Luzern | vor 19 Stunden, 39 Minuten | 15 mal gelesen

Kolumne | Nachts wenn alle Kinder schlafen, kommt der Fuchs und spielt auf der Wiese. Da kann es schon mal passieren, dass er im Schneegestöber völlig ausflippt. So, dass er wild umherrennt, sich hochwirft und kopfüber im Schnee landet. Wenn Sie jetzt denken das entspringe wohl eher der Fantasie der Schreiberin, kann ich Ihnen versichern genau dies beobachtet zu haben. Es war der 12. Februar dieses Jahres mitten in der...

8 Bilder

Grosser «TecDay» an der Kanti Alpenquai: Technik und Naturwissenschaften praxisnah erleben

Benno Bühlmann-Villiger
Benno Bühlmann-Villiger | Luzern | vor 21 Stunden, 12 Minuten | 63 mal gelesen

Luzern: Kantonsschule Alpenquai | Einen Tag lang drehte sich an der Kantonsschule Alpenquai Luzern (KSA) für einmal alles rund um Technik und Naturwissenschaften. Anstelle des normalen Unterrichts kommen die 1550 Schüler/-innen in den Genuss von insgesamt 78 Modulen zu sehr vielfältigen Themen, die in enger Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Akademie der Technischen Wissenschaften (SATW) angeboten werden. Es handelte sich um den grössten Anlass dieser...

1 Bild

Jetzt unterschreiben – für Tempo 30 im Zentrum von Kriens

Attraktives Kriens
Attraktives Kriens | Kriens | vor 3 Tagen | 3 mal gelesen

Wir, eine Hand voll Anwohner der Luzernerstrasse in Kriens, haben als «IG attraktives Kriens» eine Petition lanciert, in der wir den Kanton Luzern dazu auffordern Tempo 30 durch das Krienser Zentrum einzuführen. Von einer Tempo-30-Zone durch das Zentrum würden ALLE profitieren: - Fussgänger, Kinder, Senioren, Radfahrer: Mehr Sicherheit - Anwohner: Weniger Lärm, mehr Lebensqualität - Gewerbe: Mehr Laufkundschaft,...

Einen Besuch wert: Nürnberg

Klaus Wilksch
Klaus Wilksch | Buchrain | am 21.04.2018 | 47 mal gelesen

Kaiser und Fürsten, Führer und Verführte, Erfinder und Gelehrte: Seit dem Mittelalter ist Nürnberg ein Spiegelbild deutscher Geschichte, beeindruckend, spannend, schillernd zwischen Größe und Tragik. Unter dem Schutz der Burg erblühten seinerzeit Handwerk und Kunst, ein freier, neuer Geist beseelte die Stadt, und kaum sonst wo ließ es sich so gut leben. Und das ist bis heute so geblieben. Nürnberg und seine Burg: Bis heute...

5 Bilder

10. Treffpunkt.Gesundheit

Treffpunkt. Gesundheit
Treffpunkt. Gesundheit | Luzern | am 20.04.2018 | 238 mal gelesen

Luzern: Rathaus, Kornmarkt, Bahnhofplatz | Der Treffpunkt.Gesundheit informiert die Bevölkerung über Themen rund um die Gesundheit. Er hat sich zu der Veranstaltung für Sport und Bewegung, Ernährung, Entspannung und Kreativität entwickelt. Der Event findet im Rathaus, auf dem Kornmarkt und auf dem Bahnhofplatz während drei Tagen statt. Zum Jubiläum werden am Samstag, 26. Mai im Festsaal der Maskenliebhabergesellschaft Vorträge angeboten. Der Eintritt ist gratis und...

1 Bild

«Die Kinder von Bantar Gebang», Indonesien

Werner Mathis
Werner Mathis | Region Luzern | am 17.04.2018 | 220 mal gelesen

Herzliche Einladung zu: «Die Kinder von Bantar Gebang», Kinder auf der Müllhalde von Jakarta und weitere Eindrücke und Erinnerungen an Indonesien. Im Rahmen eines Einsatzes in Indonesien, Sulavesi, bot sich Benedikt Mathis, Sursee, die Gelegenheit mit Menschen in Indonesien in Kontakt zu kommen, Schulen zu besuchen, an Ritualen, wie einer Beerdigung, dabei zu sein, kulturelle Werke zu besichtigen und vieles mehr. Es ergab...

16 Bilder

Am Samstag, den 26. Mai 2018 findet das 3. Kinderfest-Littau statt

Fredy Hefti
Fredy Hefti | Luzern-Littau | am 17.04.2018 | 21 mal gelesen

Noch 6 Wochen und dann ist es wieder soweit. Das Kinderfest-Littau findet am Samstag, den 26. Mai 2018 beim Fanghöfli statt. Über 20 Vereine haben ein tolles Programm für Dich zusammengestellt. Lass Dich überraschen. Am Mittag kannst Du für Fr. 2.00 einen Teller Pasta, inkl. Getränk und Dessert konsumieren. Ganz besonders freut uns auch, dass uns über Mittag der Stadtpräsident Beat Züsli einen kurzen Besuch...

1 Bild

Filmabend "Rue de Blamage"

Verein BaBeL
Verein BaBeL | Luzern | am 17.04.2018 | 18 mal gelesen

Luzern: Sentitreff | Filmabend "Rue de Blamage", Sentisaal, Baselstrasse 21   u.a. mit Christina Caruso (Drehbuch) Eintritt frei, Kollekte

1 Bild

öffentliche Informationsveranstaltung BaBeL

Verein BaBeL
Verein BaBeL | Luzern | am 17.04.2018 | 11 mal gelesen

Luzern: Be62 | öffentliche Informationsveranstaltung BaBeL und Vereinsversammlung 2018  im Be62, Bernstrasse 62, Luzern Programm: Informationen Sanierung Baselstrasse Informationen Wohnsiedlung Obere Bernstrasse Informationen Raumentwicklungskonzept Apéro im Be62 17.30 Uhr Vereinsversammlung im Be62 (Gäste sind willkommen)

1 Bild

TAG DER NATIONEN AN DER LUGA 2018

FABIA Luzern
FABIA Luzern | Luzern | am 16.04.2018 | 140 mal gelesen

Luzern: Messe Luzern | Gemeinsam sind wir erfolgreich: Die Fachgruppe Integration Luzern lädt am 3. Mai 2018 am Tag der Nationen zu einer vielfältigen Entdeckungsreise auf und vor der Eventbühne der LUGA ein. Wer sich auf ein interkulturelles Abenteuer gerne einlässt, kommt an diesem Nachmittag voll auf seine Kosten! Während der Bühnenshow dürfen die LUGA-Besucher/-innen in die magische Welt der Trachten eintauchen. Migrantinnen und Migranten...

1 Bild

Zwischennutzungstagung Temporär

Mario Stübi
Mario Stübi | Luzern | am 15.04.2018 | 85 mal gelesen

Luzern: Neubad | Die Zwischennutzungstagung Temporär geht am 20. April 2018 nach ihrer ersten Ausgabe in die zweite Runde. Kürzer (einen Freitagnachmittag), dafür kostenlos bzw. mit noch mehr Vernetzung und Erfahrungsaustausch speziell für Betreiberinnen und Betreiber einer Zwischennutzung (Brunch am Vormittag). Diesmal wollen wir dem Innovationspotential von Zwischennutzungen nachgehen. Dieses äussert sich vielfältig, bei...

7 Bilder

Remember - Olave Baden Powell Society Event 2013 Luzern

Schweiz. Pfadfinder Philatelistenverein (SPPhV)
Schweiz. Pfadfinder Philatelistenverein (SPPhV) | Luzern | am 14.04.2018 | 105 mal gelesen

Luzern: Verkehrshaus der Schweiz | Über 250 Mitglieder der Olave Baden-Powell Society (OB-PS) trafen sich von 23. bis 26. Mai 2013 in Luzern. OB-PS ist die weltweite Fundraising-Organisation für Pfadfinderinnen und ihr Beitrag ist wichtiger Bestandteil der weltweiten Pfadiarbeit für Mädchen. Schirmherrin ist HRH Prinzessin Benedicte von Dänemark, die jedes Jahr die neuen Mitglieder persönlich willkommen heisst. Die Schweizerische Pfadistiftung hat das...

1 Bild

KURZFILME ZUM THEMA KREBS

Dana Sander Hefti
Dana Sander Hefti | Luzern | am 13.04.2018 | 31 mal gelesen

Luzern: Bourbaki Kino/Bar/Bistro | KREBS HAT VIELE GESICHER - wir bringen Ihnen einige davon näher. Kommen Sie mit Ihren Freunden ins Kino. Erleben Sie acht bunte Kurzfilme zum Thema Krebs. Filmschaffende aus aller Welt zeigen, was Leben mit Krebs bedeuten kann: Ängste, Mut, Hoffnung, Humor und Trauer und vieles mehr. LUZERN Montag, 14. Mai 2018, 19.30 - 21.15 Uhr, Bourbaki-Kino 2 EINSIEDELN Samstag, 23. Juni 2018, 17.30 - 19.30 Uhr, Cineboxx,...

1 Bild

INFO-KOMPASS Informationsveranstaltung für Migrantinnen und Migranten "Gesundheitssystem - Notfälle, wer hilft?"

FABIA Luzern
FABIA Luzern | Luzern | am 12.04.2018 | 117 mal gelesen

Luzern: Pfarreizentrum Barfüesser | Donnerstag, 3. Mai 2018, 18.30 - 20.30 Uhr Pfarreizentrum Barfüsser, Winkelriedstrasse 5, Luzern An der Veranstaltung lernen die Teilnehmenden das schweizerische Gesundheitssystem kennen und erfahren, an wen und wohin sie sich bei spezifischen Gesundheitsproblemen wenden können. Die Veranstaltung "Gesundheitssystem – Notfälle, wer hilft?" ist öffentlich und kostenlos. Anmeldung an: FABIA Fachstelle für die...

1 Bild

Remember - 7. EuroScout 2008 in Benken (CH)

Schweiz. Pfadfinder Philatelistenverein (SPPhV)
Schweiz. Pfadfinder Philatelistenverein (SPPhV) | Allschwil | am 12.04.2018 | 214 mal gelesen

Benken: Altes Gemeindehaus | Erinnerungen an die Pfadiausstellung vom 23. bis 30. Juli 2008 in Benken (SG) & EuroScout’2008 - Internationale Pfadfinder-Briefmarken-Ausstellung Viel Spass beim anschauen. Weitere Informationen findest Du zu diesem Anlass... Quellenangabe Schweiz. Pfadfinder-Philatelistenverein (SPPhV) www.pfadfinder-briefmarken.ch

4 Bilder

12. EuroScout-Sammlertreffen 2018 in Évora (Portugal)

Schweiz. Pfadfinder Philatelistenverein (SPPhV)
Schweiz. Pfadfinder Philatelistenverein (SPPhV) | Allschwil | am 12.04.2018 | 526 mal gelesen

Évora (Portugal): Arena d’Évora | Es sind nur noch wenige Tage bis zur nächsten EuroScout, der mittlerweile zwölften ihrer Art. 12th EuroScout & 37th World Scout & Guide Collectors Meeting Es ist eine Erfolgsgeschichte seinesgleichen, initiiert 1996 durch die ARGE "Pfadfinder" in Deutschland, damals in Grafing bei München, fand alle zwei Jahre diese internationale Ausstellung sehr erfolgreich in Österreich, Italien, Tschechoslowakei, Belgien,...

1 Bild

Fest der göttlichen Barmherzigkeit

Piotr Zaba
Piotr Zaba | St. Gallen-Ost | am 03.04.2018 | 12 mal gelesen

Fest der göttlichen Barmherzigkeit Am 30. April 2000 sprach Papst Johannes Paul II. die Sr. Faustina Kowalska heilig und verkündete das Fest der göttlichen Barmherzigkeit für die ganze Welt. Es wird jeweils am 2. Ostersonntag begangen. Die Anregung für dieses Fest war das Verlangen Jesu, das Sr. Faustina übermittelte. Jesus sprach zu ihr: Ich wünsche, dass das Fest der Barmherzigkeit Zuflucht und Unterschlupf für alle...

Besuch iHomeLab in Horw

Krienser Frauen
Krienser Frauen | Horw | am 03.04.2018 | 612 mal gelesen

Horw: Hochschule Luzern Technik & Architektur | Ein Angebot der Krienserfrauen Mittwoch, 25.04.2018, 18.00 Uhr, Hochschule Luzern – Technik & Architektur in Horw Das iHomeLab-Team erforscht, wie dank intelligenten Gebäuden beispielsweise der Energieverbrauch gesenkt oder älteren Menschen ein längeres Leben in den eigenen vier Wänden ermöglicht werden kann. Die Resultate der Forschungsprojekte werden im iHomeLab präsentiert und auf verständliche Weise...

1 Bild

Nachts wenn alles ruhig und friedlich ist... | Kolumne

Nicole Aeschlimann
Nicole Aeschlimann | Luzern | am 02.04.2018 | 72 mal gelesen

Kolumne | Es ist unglaublich still hier. Ich habe das Fenster geöffnet und schaue in die kalte Nacht hinaus. Ein paar Sterne sind zu sehen. Es ist wolkenlos, der Mond scheint. Von Weitem vernehme ich leises Glockenläuten, als ob Schafe auf einer Wiese weiden. Das hat doch was, denke ich – wie auf einer Alp. Die Welt ist so friedlich bei Nacht. Da bewegt sich etwas direkt unter meinem Fenster. Ein Igel sucht im Gras nach...

2 Bilder

Rorate

Maya Murer
Maya Murer | Grafenort | am 28.03.2018 | 569 mal gelesen

Grafenort: Herrenhaus | Licht-Gottesdienst in der Heilig Kreuz Kapelle in Grafenort mit anschliessendem Frühstück im Herrenhaus, mit freier Hausbesichtigung

2 Bilder

Die Gämse – eine faszinierende Wildart. Wie steht es um sie?

Maya Murer
Maya Murer | Grafenort | am 28.03.2018 | 222 mal gelesen

Grafenort: Herrenhaus | Die Wildbiologin und Jägerin Nicole Imesch erzählt Spannendes und Interessantes über unser bekanntes Alpentier. Cafébar offen ab 18.45 Uhr, Eintritt frei, Kollekte

2 Bilder

Der Krieg ist aus! Und jetzt…?

Maya Murer
Maya Murer | Grafenort | am 28.03.2018 | 18 mal gelesen

Grafenort: Herrenhaus | Am 11. November 1918 legte sich der gewaltige Sturm des Ersten Weltkriegs. Als die alte Welt in Trümmern lag, blickten die Menschen in eine höchst ungewisse Zukunft. Der Historiker Nicolas Disch erzählt über die grossen Hoffnungen und wirren Ängste, die die Innerschweiz in der Stunde null bewegten. Cafébar offen ab 18.45 Uhr, Eintritt frei, Kollekte

2 Bilder

Vertrieben und vergessen – Obwaldner Auswanderer nach Brasilien

Maya Murer
Maya Murer | Grafenort | am 28.03.2018 | 46 mal gelesen

Grafenort: Herrenhaus | Mitte des 19. Jahrhunderts zogen rund 25 Familien nach Brasilien. Der Kanton Obwalden – geplagt von Armut und Hunger – war nicht unglücklich, armengenössige Familien «loszuwerden». Viele verharrten in Armut und schafften es auch in der Neuen Welt nicht, eine würdevolle Existenz aufzubauen. Für wenige Familien war die Emigration von Erfolg gekrönt – bis in die heutigen Tage. Der Historiker Thomas Gmür ist diesen Schicksalen...

2 Bilder

Freeriding – Fluch und/oder Segen?

Maya Murer
Maya Murer | Grafenort | am 28.03.2018 | 15 mal gelesen

Grafenort: Herrenhaus | Engelberg verkauft sich als Freeride-Destination. Dies führt immer wieder zu Diskussionen – besonders nach Unfällen. In einer Podiumsdiskussion mit Frédéric Füssenich (Tourismus), Christoph Bissig (Rettung), Fredi Krummenacher (SAC) und Cyrill Kesseli (Natur) sollen die unterschiedlichen Aspekte rund ums Freeriding zur Sprache kommen. Cafébar offen ab 18.45 Uhr, Eintritt frei, Kollekte

2 Bilder

Obwalden und Nidwalden – die verfreundeten Zwillinge

Maya Murer
Maya Murer | Grafenort | am 28.03.2018 | 26 mal gelesen

Grafenort: Herrenhaus | Niemand weiss genau, wann es geschah: Seit dem Eintritt in die Geschichte fällt Unterwalden in zwei Hälften. Und doch ist es ein Ganzes. Dr. Carl Bossard und EL RITSCHI skizzieren in einer historisch-musikalischen Liebeserklärung an die zwei Hälften, von denen jede gerne ein Ganzes wäre, Gleiches und Ungleiches ob dem Wald und nid dem Wald. Cafébar offen ab 18.45 Uhr, Eintritt frei, Kollekte