Gesellschaft

1 Bild

Das waren noch Zeiten

Beat Blättler
Beat Blättler | Luzern | vor 9 Stunden, 51 Minuten | 10 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Pater August Brändle verlässt nach 27 Jahren den Pastoralraum Horw

Romeo Zanini
Romeo Zanini | Horw | vor 11 Stunden | 10 mal gelesen

Am 1. September 1990 hat Pater August Brändle in Horw seine seelsorgerische Tätigkeit als Vikar aufgenommen. Während diesen Jahren hat Pater August Brändle in Horw vieles mitgestaltet und mitgewirkt. Es war für ihn wichtig, immer einen Einsatz von 100% zu geben und seine Passion für den Glauben und die Gemeinschaft stand bei ihm jederzeit im Mittelpunkt. Speziell zu erwähnen ist, dass er bis 2001 in der Jugendseelsorge...

2 Bilder

Oster-Wettbewerb und grosses Osternest auf dem Luzerner Kornmarkt

Elisabeth Gebistorf Käch
Elisabeth Gebistorf Käch | Luzern | vor 11 Stunden, 43 Minuten | 3 mal gelesen

Luzern: Kornmarkt | Ein riesiges Osternest auf dem Luzerner Kornmarkt soll am Ostersamstag, 15. April mit bunten Eiern befüllt werden. Gebaut wird das Nest von den Ateliers für Frauen, einer Arbeits- und Bildungswerkstätte des SAH Zentralschweiz. Die Ateliers für Frauen in Horw – ein Bereich des SAH Zentralschweiz – sind eine Arbeits- und Bildungswerkstätte, die erwerbslose Frauen auf eine Tätigkeit im ersten Arbeitsmarkt hin begleitet und...

1 Bild

Tauschnetztreff - Luzerner Tauschnetz

Roman Brusa
Roman Brusa | Luzern | vor 3 Tagen | 13 mal gelesen

Luzern: Sentitreff | Zu den Tauschnetztreffs im Sentitreff sind alle Mitglieder und auch Interessierte herzlich eingeladen. Komm doch auf eine Kaffee-Runde oder Erfahrungsaustausch vorbei. Auch bei konkreten Fragen und Problemen bist du hier an der richtigen Adresse. Im Luzerner Tauschnetz werden Dienstleistungen und Waren aller Art getauscht oder es wird mit der Währung Zeit bezahlt. Abgerechnet wird über die eigene Abrechnungsplattform, zu...

1 Bild

Infoveranstaltung Luzerner Tauschnetz

Roman Brusa
Roman Brusa | Luzern | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

Luzern: Sentitreff | Infoveranstaltung für Neumitglieder. Infos, Tipps und Tricks rund ums Tauschen - auch für bestehende Mitglieder sowie die interessierte Öffentlichkeit. Im Luzerner Tauschnetz werden Dienstleistungen und Waren aller Art getauscht oder es wird mit der Währung Zeit bezahlt. Abgerechnet wird über die eigene Abrechnungsplattform, zu der man mit der Mitgliedschaft Zugang bekommt. Weitere Infos: www.tauschnetz.ch

8 Bilder

Kanti-Schüler/innen erlebten eine «Klimakonferenz» besonderer Art

Benno Bühlmann-Villiger
Benno Bühlmann-Villiger | Luzern | vor 3 Tagen | 44 mal gelesen

Luzern: Kantonsschule Alpenquai | Eine «Klimakonferenz» besonderer Art fand am vergangenen Mittwoch, 22.3.17 im Kantonsratssaal des Luzerner Regierungsgebäudes statt: Über 100 Schülerinnen und Schüler der Kantonsschule Alpenquai Luzern (KSA) nahmen an einem ungewöhnlichen Rollenspiel zur Klimapolitik teil. Nach zähen Verhand-lungen verabschiedeten sie das «Lucerne Protocol 2017». Der offizielle Dresscode wurde selbstverständlich dem aussergewöhnlichen...

1 Bild

Generalversammlung «Kriens hilft Menschen in Not»

Beni Stocker
Beni Stocker | Kriens | am 21.03.2017 | 9 mal gelesen

Kriens: Johanneszentrum | Anlässlich der Generalversammlung von «Kriens hilft Menschen in Not» am 3. Mai 2017 wird Sibylle Wyss Bigler aus erster Hand von ihrem Hilfsprojekt in Namibia berichten. Die Aufgabe war, das Spital von Rundu in der Weiterbildung von ausgebildetem Pflegepersonal sowie das Pflegemanagement bei Qualitäts- und Infektionskontrollen zu unterstützen. Dank unserer Spende konnte ein Teil der Einsatzkosten in einer der ärmsten...

4 Bilder

Verein Hoffnung auf Morgen Rafiki Kenia

Alois & Brigitte Gasser
Alois & Brigitte Gasser | Ennetbürgen | am 21.03.2017 | 28 mal gelesen

Solidarisch: Seit wenigen Jahren besteht in Nidwalden der Verein Hoffnung auf Morgen Rafiki Kenia. Dieser Verein bezweckt die nachhaltige Unterstützung des Hilfswerkes Rafiki wa Maendeleo im Westen von Kenia. Die Organisation wurde durch die Schweizerin Michele Ostertag im Jahre 2002 gegründet mit dem Ziel, die immense Zahl von Waisenkindern in dieser Region nach dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ zu unterstützen. Der Verein...

2. Kinderfest in Littau findet am 20. Mai 2017 statt

Fredy Hefti
Fredy Hefti | Luzern-Littau | am 20.03.2017 | 18 mal gelesen

Letztes Jahr fand bei der Überbauung Fanghöfli das erste Littauer Kinderfest „Spiel und Spass“ statt. Dank der grosszügigen Unterstützung der Fanghöfli-Verwaltung Wyss Treuhand AG durften wir das ganze Areal beim Fanghöfli in Beschlag nehmen Sechs Littauer Vereine (Jungwacht, Blauring, Kita Chlyne Prinz, Ludothek, Zirkusschule Tortellini und die Kinderwarenbörse Pünktli), welche alle mit Kindern zu tun haben, organisierten...

1 Bild

Gemütliche DV KAB des Kantons Luzern am Samstag, 18.03.2017, im Pfarreiheim Emmen.

Werner Hermann
Werner Hermann | Emmen | am 19.03.2017 | 19 mal gelesen

Emmen: Emmenfeld Betagtenzentrum | Am Samstag, 18.03.2017 trafen sich der Vorstand der KAB des Kantons Luzern mit den Delegierten zur jährlichen DV im Pfarreiheim Emmen. Sehr speditiv verlief die DV und der Gemeinde Präsident, Rolf Born begrüsste von Seite der Gemeinde und des Einwohnerrates Emmen die anwesenden Gäste. Für die musikalische Unterhaltung sorgte SOUND BOY WERNI mit seiner tollen Musik. Um 17.00 Uhr ging eine schöne DV, organisiert von Toni...

5 Bilder

LuzernSüd: Save the date: 13. Mai 2017: Velofest LuzernSüd 3

LuzernSüd Gebietsmanagement
LuzernSüd Gebietsmanagement | Luzern | am 15.03.2017 | 125 mal gelesen

Die Entwicklung des neuen Lebensraums LuzernSüd wird gemeindeübergreifend von Kriens, Horw und Luzern abgestimmt und vorangetrieben. Das Leitbild 2010, der Studienauftrag 2012, das Entwicklungskonzept 2013 und das Verkehrskonzept 2015 bilden die Grundlagen für einen zukunftsorientierten, zusammenhängenden Stadtteil LuzernSüd. Das Ausschöpfen der grossen Entwicklungspotentiale und das Schaffen einer gemeinsamen, starken...

Hansestadt Lübeck

Timo Schäfer
Timo Schäfer | Belp | am 15.03.2017 | 5 mal gelesen

Lübeck, unbestrittene Königin der Hanse, wurde im Jahre 1143 als erste „abendländische Stadt an der Ostseeküste“ gegründet und war ein leuchtendes Vorbild für die Hansestädte im Ostseeraum. Die mittelalterliche Altstadt ist eines der bedeutendsten Zeugnisse der Backsteingotik und erinnert an die große Vergangenheit als frühes Zentrum des Welthandels. Mit dem historischen Stadtkern der Hansestadt Lübeck wurde 1987 erstmals...

1 Bild

Einweihung "Heinz" Kreisel Kreuzstutz Luzern am 10. September 2016: Filmprolog zu "Rue de Blamage"

Verein BaBeL
Verein BaBeL | Luzern | am 13.03.2017 | 75 mal gelesen

Luzern: Kreuzstutz | Einweihung "Heinz" als Prolog zum Film "Rue de Blamage" von Aldo Gugolz über die Baselstrasse (ab 2. April 2017 im Kino Bourbaki, Luzern).

1 Bild

KAMPAGNE "WIE GEHT'S DIR?" - ABENDVERANSTALTUNG "MACHT MIGRATION KRANK?"

FABIA Luzern
FABIA Luzern | Luzern | am 23.02.2017 | 16 mal gelesen

Luzern: Universität Luzern | Im Rahmen der nationalen Kampagne "Wie geht's Dir?" organisiert FABIA eine Abendveranstaltung zum Thema "Macht Migration krank?". Dazu hält Frau Monia Aebersold, Schweizerisches Rotes Kreuz, einen Vortrag.Sie zeigt einerseits auf, worin die sozialen und psychischen Belastungen für Migrantinnen und Migranten bestehen. Andererseits beleuchtet sie die vielseitigen gesundheitsfördernden Strategien und Praktiken, die den...

1 Bild

INFO - KOMPASS INFORMATIONSVERANSTALTUNGEN FÜR MIGRANTINNEN UND MIGRANTEN

FABIA Luzern
FABIA Luzern | Luzern | am 23.02.2017 | 6 mal gelesen

Luzern: BERUFSBILDUNGSZENTRUM BAU UND GEWERBE | Im Rahmen von info-Kompass organisiert FABIA fünf öffentliche Informationsveranstaltungen für Migrantinnen und Migranten: Donnerstag, 23. März 2017, 18.30 Uhr – 20.30 Uhr Gesundheitssystem – Notfälle, wer hilft? Mittwoch, 10. Mai 2017, 18.30 Uhr – 20.30 Uhr Gut, gesund und günstig essen Donnerstag, 22. Juni 2017, 18.30 Uhr – 20.30 Uhr Wie ticken Schweizerinnen und Schweizer? Donnerstag, 26. Oktober 2017, 18.30...

4 Bilder

Vorspuren für die Lehrstelle

Brigitte Senn
Brigitte Senn | Emmen | am 16.02.2017 | 20 mal gelesen

Emmen: Emmenfeld Betagtenzentrum | Am 8. Februar machten sich 100 Schülerinnen und Schüler mit Abschlussjahr 2018 ein Bild von den vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten der Betagtenzentren Emmen AG. In Begleitung ihrer Eltern folgten die künftigen Schulabgänger der Einladung der Betagtenzentren Emmen AG (BZE) zum Infonachmittag für die Lehrstellen 2018. Für viele ist die Berufsinfo der erste Meilenstein auf dem Weg ihrer persönlichen Berufswahl. Als eines...

1 Bild

Maskenball Emmenfeld

Brigitte Senn
Brigitte Senn | Emmen | am 16.02.2017 | 29 mal gelesen

Emmen: Emmenfeld Betagtenzentrum | Am Montag, 20. Februar ist es endlich wieder soweit: In den Sälen des Emmenfeld Betagtenzentrums wird getanzt, geschäkert und intrigiert. Kurz: Es ist Maskenball! Auf Wunsch der Bewohner startet das fröhliche Maskentreiben bereits am Nachmittag ab 15 Uhr. Soundboy Werni spielt im Beisein der Zunft zur Emme zum Tanzen und Mitschunkeln auf. Nach der Maskenprämierung um 17.15 Uhr und dem Guggenmusig-Auftritt um 17.30 Uhr...

1 Bild

Maskenball Alp

Brigitte Senn
Brigitte Senn | Emmenbrücke | am 16.02.2017 | 11 mal gelesen

6020 Emmenbrücke: Zentrum Alp | Am Donnerstag, 16. Februar ist es endlich wieder soweit: In den Sälen des Alp Betagtenzentrums wird getanzt, geschäkert und intrigiert. Kurz: Es ist Maskenball! Auf Wunsch der Bewohner startet das fröhliche Maskentreiben bereits am Nachmittag ab 15 Uhr. Soundboy Werni spielt im Beisein der Zunft zur Emme zum Tanzen und Mitschunkeln auf. Nach der Maskenprämierung um 17.15 Uhr und dem Guggenmusig-Auftritt um 17.30 Uhr...

1 Bild

Bockstall-Ausstellung Kornschütte Luzern !!! Finissage So. 19.02.2017 14 bis 16 Uhr 1

urs krähenbühl
urs krähenbühl | Luzern | am 16.02.2017 | 24 mal gelesen

Luzern: Kriens | Die klassische, amüsante, skurile, sureale, satirische und fasnächtliche Ausstellung trifft auf reges Interesse. Ein Besuch lohnt sich...da sind sich Alle einig! Und an der Finissage sind alle Künstler anwesend!

1 Bild

CVP wehrt sich gegen die Schliessung der Post Adligenswil 1

Markus Richard
Markus Richard | Adligenswil | am 11.02.2017 | 88 mal gelesen

Die Parteileitung der CVP Adligenswil hat von den verschiedenen Schliessungen von Poststellen, auch in der Stadt Luzern, Kenntnis genommen. Unsere Ortspartei setzt sich dafür ein, dass die Poststelle in unserem Dorf weiterhin erhalten bleibt. Um dem Abbau von immer mehr Dienstleistungen seitens der Post entgegenzuwirken, startet die CVP in den nächsten Wochen eine Petition.

1 Bild

INTERNATIONALER TAG GEGEN RASSISMUS 2017

FABIA Luzern
FABIA Luzern | Luzern | am 30.01.2017 | 25 mal gelesen

Luzern: Bourbaki Kino/Bar/Bistro | "Wer oder was bin ICH eigentlich?" Wege von Migrantinnen und Migranten zur eigenen Identitätsfindung und Fragen nach Zugehörigkeitsgefühl Am InternationalenTag gegen Rassismus 2017 führt FABIA in Partnerschaft mit dem Bourbaki Kino den Film "Almanya – Willkommen in Deutschland" vor. Mit der turbulenten Tragikomödie zeigen die Samdereli-Schwestern als Mitglieder der dritten Generation einer türkischen Einwandererfamilie...

1 Bild

Wie Kameras unser Leben verändern

Swetlane Schneider
Swetlane Schneider | Allschwil | am 28.01.2017 | 10 mal gelesen

In der heutigen Zeit hat jedes Smartphone eine Kamera. Es werden so viele Fotos gemacht, wie noch nie zu vor. Zumal sie nicht mehr ausgedruckt werden müssen. Viele Kameras können mit Facebook und Twitter verbunden werden. Jedes Foto wird automatisch veröffentlicht. Doch haben Fotos dann noch diesen Wert, wie Früher. Experten sind sich über die Folgen von massenhaften und teilweise sinnlosen Fotos nicht einig. Fortschritt...

1 Bild

Ritardando und Fastensuppe

Dottie Hüttinger
Dottie Hüttinger | Luzern | am 22.01.2017 | 6 mal gelesen

Luzern: Barfüesser | Mi 8.3.17 Ritardando und Fastensuppe Eine lange Tradition in der Fastenzeit. Die Frauengemeinschaft lädt zum Suppenessen ein. 12.00 Gebet im Chor der Franziskanerkirche anschliessend Suppenessen

Infotag im Schwyzer Milchhuus in Schwyz

Gioi Perdono
Gioi Perdono | Region Zürich | am 18.01.2017 | 4 mal gelesen

Schwyz: Schwyzer Milchhuus | Obwohl sowohl in der Schweiz, wie auch im Ausland unser Schweizer Käse sich grösster Beliebtheit erfreut, fehlt es hierzulande an qualifiziertem Nachwuchs. Zum Lehrlingsbeginn im August 2016 erreichte die Zahl der neuen Lernenden in den Zentralschweizer Kantonen einen neuen Tiefstand. Deshalb gibt die Branche Gegensteuer. Im Januar führen neun Käsereien Infotage durch. Zusätzlich laden acht Betriebe zu Schnupperwochen ein.

Infotag Neue Napfmilch AG in Hergiswil bei Willisau

Gioi Perdono
Gioi Perdono | Region Zürich | am 18.01.2017 | 4 mal gelesen

Hergiswil bei Willisau: Neue Napfmilch AG | Obwohl sowohl in der Schweiz, wie auch im Ausland unser Schweizer Käse sich grösster Beliebtheit erfreut, fehlt es hierzulande an qualifiziertem Nachwuchs. Zum Lehrlingsbeginn im August 2016 erreichte die Zahl der neuen Lernenden in den Zentralschweizer Kantonen einen neuen Tiefstand. Deshalb gibt die Branche Gegensteuer. Im Januar führen neun Käsereien Infotage durch. Zusätzlich laden acht Betriebe zu Schnupperwochen ein.