Geschichte vom Kanton Luzern

Alles hat seine Geschichte.
Unsere Geschichte ist Unsere Herkunft, Unsere Identität, Unsere Wurzel.

Was hoch hinaus will, wurzelt tief.
Wer seine Geschichte nicht ehrt, ist seiner Zukunft nicht Wert.

Die Zukunft beginnt mit der Vergangenheit.

Zukunft hat Herkunft.
Ohne Kenntnis der Herkunft keine Kenntnis der Zukunft.
Nur wer weiss woher er kommt, weiss wo er ist, und wohin er gehen will.
Wer die Geschichte nicht versteht, versteht auch die Gegenwart nicht, und hat keine brauchbare Rezepte für die Zukunft.

Geschichte ist wichtig, um zu lernen, um sich zu verbessern.
Einmal einen Fehler machen ist ein beschleunigter Lernprozess.
Zweimal den gleichen Fehler machen ist Dummheit.

Um solid an der Zukunft zu bauen, sollte man den Untergrund, die Geschichte kennen.

Das Zeitalter der Fake News kennen wir schon lange.
ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Fake News gar nicht selten von den obersten Politikern selbst stammen.

Unsere Geschichte ist Uns zu wichtig, um sie den Historikern und den Politikern zu überlassen.
Hier beiUns.ch schreiben wir Unsere Geschichte, die Wahr ist, selbst.


Unsere Geschichte ist die Summe der erlebten Geschichten von Uns und Unsern Vorfahren.
Unsere Geschichte wird jeweils Persönlich unterschiedlich erlebt.
Wir haben eigene Geschichten.
Unsere Geschichte lässt sich zum Teil planen.
Wir Titeln, Schreiben, Bebildern und Zeichnen Unsere Geschichte selbst.

Die Geschichte Unserer Mitmach-Plattform beiUns.ch begann 2012 mit dem Medienunternehmer Bruno Affentranger, jetzt BA Medien, BAMedia.ch und mit Pius Zängerle, damals wie heute Präsident des Gemeindeverbandes der Gemeinden um Luzern: > LuzernPlus.ch.

Seit 1. Januar 2017 ist Unsere Offene Mitmach-Plattform beiUns.ch beim Medienunternehmen LZ Medien Holding AG, als Teil der NZZmediengruppe.ch, eine der bedeutendsten Medien Gruppe der Schweiz.

Seit Herbst 2018 sind wir in CHMedia.ch angekommen. Jetzt gehören wir zu den Grössten und Besten der Schweizer Medien.

Geschichte wird jeweils in der Gegenwart gemacht.
Machen Sie Geschichte.
Schreiben Sie Geschichte.
Arbeiten Sie aktiv mit an Unserer Geschichte, an der „Geschichte vom Kanton Luzern“ .

Wenn man die Geschichte rechtzeitig schreibt, lässt sich der Verlauf der Geschichte noch beeinflussen.

Die vollständige Chronik der Geschichte beiUns.ch ist in der Rubrik „Aktuelles“ festgehalten und abrufbar.

Die Geschichte vom Sport wird in dieser Gruppe „Geschichte vom Kanton Luzern“ nicht behandelt.

> Gruppe Geschichte vom Kanton Luzern: > http://www.beiuns.ch/gruppen/67
> Die Original Diebold Schilling Chronik von 1513: > https://www.beiuns.ch/13864
> Die Diebold Schilling Chronik von 1513 wird: > fortgesetzt > https://www.beiuns.ch/13917
> Unsere Geschichte wird jeweils Persönlich Unterschiedlich erlebt:
> https://www.beiuns.ch/14300
> https://www.beiuns.ch/17980

https://www.beiUns.ch: > Unsere Offene Mitmach-Plattform aus der Schweiz.
> Für Uns Bürger Journalist*Innen für die vierte Säule unserer Demokratie.

1 Bild

Wir informieren uns auf: > beiUns.ch, Unsere Offene Mitmach-Plattform aus der Schweiz. Für die vierte Säule unserer Demokratie.

Heinz A. Meier
Heinz A. Meier | Region Luzern | am 15.04.2019 | 59 mal gelesen

Für Lokales, Kantonales, Nationales und Internationales. Für Texte, Bilder und Filme/Videos. Der Treffpunkt von Privaten, Firmen, Behörden, Vereinen und Institutionen aus Kultur, Politik, Bildung und Sport. Unsere Offene Mitmach-Plattform aus der Schweiz. Für Uns Bürger Journalist*Innen. Für die vierte Säule unserer Demokratie. 2018 04 08 SRF: Sternstunde Philosophie: Diskussion in Basel: Der...

2 Bilder

Osterküken im Natur-Museum Luzern (16. bis 28. April 2019) 1

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 11.04.2019 | 66 mal gelesen

«Ganz nah dabei!» In den geräumigen Gehegen stehen die Küken als ausdrucksstarke, facettenreiche, zu erforschende Lebewesen im Zentrum. Das Leitmotiv lautet «Ganz nah dabei!». Die Besuchenden erhalten die Möglichkeit, Küken beim und vom Schlüpfen weg genauestens zu beobachten, ihre angeborenen Verhaltensweisen und Ausdrucksformen kennen zu lernen und die Welt durch die Augen von Küken und – wie bis anhin – einer Glucke zu...

3 Bilder

Ausstellung Melk Thalmann: «Gatti» (06.04.2019 – 07.07.2019)

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 11.04.2019 | 14 mal gelesen

Der Luzerner Comic-Künstler und Illustrator Melk Thalmann hat zu einem berühmten Luzerner Mordfall eine Graphic Novel verfasst: Die Geschichte Ferdinand Gattis wird aus der Perspektive von Wachtmeister Jans erzählt. Diesen hat es tatsächlich gegeben – er wird an zahlreichen Stellen im Gerichtsprotokoll erwähnt. In einem fiktiven Gespräch mit seiner Frau erzählt Jans, der in der Nacht vor Gattis Hinrichtung keinen Schlaf...

8 Bilder

Ausstellung "Rocky Docky – 450 Jahre Altes Zeughaus Luzern" ( 06.04.2019 – 01.03.2020)

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 11.04.2019 | 10 mal gelesen

1569 wurde das Zeughaus an der Pfistergasse erbaut. Das mittlerweile 450-jährige Haus hat seither vieles schon erlebt. Die Ausstellung zeichnet die Geschichte des repräsentativen Gebäudes von seinen Anfängen als militärisches Lagerhaus bis in die jüngste Zeit als Museum nach. Das alte Haus führt die Besucherinnen und Besucher in einem Audiorundgang durch seine bewegte Vergangenheit und erzählt von Gästen und Geistern, sowie...

7 Bilder

Für Klimaschutz: > Nein zur Zersiedelungsinitiative. Weniger Klimaschädigendes Methangas von Rindern. Mehr Naturnahes Wohnen für Uns Menschen mit mehr Blumen, Bienen und Schmetterlingen in mehr Parks.

Heinz A. Meier
Heinz A. Meier | Region Luzern | am 19.01.2019 | 88 mal gelesen

Wir haben Überproduktion an mit Milliarden von Steuergeldern bezahlter Milch, die wir in Form von Käse nach Amerika und China entsorgen. Das dabei entstehende Methangas ist etwa 20- bis 25- mal Klimaschädigender als CO2. Weniger Methangasplantagen. Keine weitere Altstadtzerstörende Hochhäuser in unsern Städten. Kein Hochhaus am Pilatusplatz Luzern, das am Volk vorbei geschmuggelt wurde.

10 Bilder

St. Karli verbindet das Bramberg- mit dem BaBeL-Quartier

Verein BaBeL
Verein BaBeL | Luzern | am 08.10.2018 | 152 mal gelesen

Die St.Karli-Brücke verbindet das Bramberg- mit dem Basel-/Bernstrasse-Quartier. Im Mai 1909 wurde die elegante, aus eisenarmiertem Beton gefertigte Bogenbrücke dem Verkehr übergeben und ersetzte die bisherige Fähre. Das Schulhaus St. Karli wurde 1911 eingeweiht, die Kirche St. Karl 1934. Die von Fritz Metzger entworfene Kirche St. Karl zählt zu den wichtigsten Bauten der katholischen Kirchenarchitektur des 20....

4 Bilder

Gemeinderat Emmen will Billettsteuer ohne Zweckbindung.

Heinz A. Meier
Heinz A. Meier | Emmenbrücke | am 19.03.2018 | 349 mal gelesen

6020 Emmenbrücke, Luzern Nord. Selbstverständlich muss die 10-prozentige Zusatzsteuer auf Kultur- und Sportveranstaltungen zweckgebunden wieder in Kultur und Sport zurückfliessen, wie das in Gemeinden dieser Grössenordnung sonst üblich ist. Denn nur so kann die Billettsteuer überhaupt gerechtfertigt werden. Kultur und Sport sind wie Schwester und Bruder. ich empfehle dringend 2 separate Konten zu führen, um den...

1 Bild

Weihnachtsbotschaft für den Staat Jerusalem. 1

Heinz A. Meier
Heinz A. Meier | Region Luzern | am 24.12.2017 | 64 mal gelesen

Trump der Trumpi ist wieder mal reingetrumpt, diesmal in Jerusalem, die Richtung wo sich zur Zeit sehr Viele hinrichten, das hat viel mit Religion zu tun. Ja Jerusalem hat viel mit Religion zu tun. Drei Religionen sind in Jerusalem gross geworden: in alphabetischer Reihenfolge: Christentum, Judentum, Moslem. Die Politische Lösung wird man auf dem bisherigen Weg eher nicht finden, das sieht man glaub seit Jahren vom Schiff...

19 Bilder

Der Samichlaus Heinz Anton Meier von Emmen und Luzern dankt ...

Heinz A. Meier
Heinz A. Meier | Emmenbrücke | am 20.12.2017 | 319 mal gelesen

 > für das Jahr 2017. > Und erwartet Fortschritt für das Jahr 2018. Dieser Beitrag hier hat die Adresse: > https://www.beiuns.ch/14403 ,  > https://www.beiUns.ch > Unsere Offene Mitmach-Plattform aus der Schweiz.

1 Bild

Weihnachtssitzung Einwohnerrat Emmen

Industrie Museum Rainmühle Emmenbrücke
Industrie Museum Rainmühle Emmenbrücke | Emmenbrücke | am 19.12.2017 | 408 mal gelesen

 Geschätzte Damen und Herren beiUns.ch, ich zeige Euch hier die E-Mail, die ich gestern Abend um 18 Uhr den Mitgliedern vom Einwohnerrat Emmen zugestellt habe als Input für die Einwohnerrat Sitzung von heute Nachmittag 14 Uhr. ich bin gespannt. 2017-12-17 So 17. Dezember 2017, 3. Advent, Ankunft. 26 Jahre Industrie Museum Rainmühle, CH 6020 Emmenbrücke. Der Begegnungsort mit Geschichte und Kultur. Eröffnet 1991...

6 Bilder

Grosse Steuererhöhung und Grosse Kürzungen sind angesagt in Emmen.

Heinz A. Meier
Heinz A. Meier | Region Luzern | am 13.12.2017 | 205 mal gelesen

 Hier können Sie meinen Beitrag für die Debatte für das Budget und für die Festlegung vom Steuerfuss der Gemeinde Emmen an der Einwohnerratsitzung am Di 19. Dezember 2017 am 14.00 Uhr im Betagtenzentrum Emmenfeld sehen. Link: > https://www.beiuns.ch/14349 Luzern hat 35 Millionen vorwärts gemacht. Emmen hat 7 Millionen retour gemacht, 10 mal mehr als budgetiert. > und es werden laufend mehr. Luzern hat...

8 Bilder

Volksinitiative Zusammenschluss Emmen und Luzern

Heinz A. Meier
Heinz A. Meier | Region Luzern | am 03.12.2017 | 1254 mal gelesen

Der Gemeinderat der Gemeinde Emmen wird aufgefordert mit dem Gemeinderat der Gemeinde Luzern den Vertrag vom Zusammenschluss der Gemeinde Emmen mit der Gemeinde Luzern zu erarbeiten. > Wir möchten von der Weltbekannten Marke Luzern profitieren. > Wir möchten weniger Steuern bezahlen. > Wir möchten profitieren von der Gemeinsamen Planung Unserer Zukunft. > Wir möchten profitieren vom Zusammenlegen und Optimieren...

9 Bilder

Unsere Geschichte wird jeweils Persönlich Unterschiedlich erlebt.

Heinz A. Meier
Heinz A. Meier | Region Luzern | am 19.11.2017 | 165 mal gelesen

Wie der Admiral Schmetterling auf meinen Finger geklettert ist, dann umherschaute, sich auf seinen Flug vorbereitete, dann abflog in die Oktobersonne: > das war für mich ein starkes Erlebnis: > Für mich ein bedeutender Teil meiner Persönlich erlebten Geschichte. > Für die Geschichte vom Kanton Luzern und für die Geschichte der Schweiz aber: > recht unbedeutend.  > Für meine Persönliche Geschichte vom Erleben der...