KulturLegi Zentralschweiz

Die KulturLegi Zentralschweiz ist ein persönlicher, nicht übertragbarer Ausweis mit Foto für Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Mit der KulturLegi erhalten sie die Ermässigungen, welche die Angebotspartner gewähren. Die KulturLegi Zentralschweiz ist gratis und gilt auch als Einkaufskarte im Caritas-Markt.

Bezugsberechtigt ist, wer in den Kantonen Luzern, Nidwalden, Obwalden, Schwyz, Uri oder Zug lebt und wirtschaftliche Sozialhilfe, Ergänzungsleistungen oder Stipendien bezieht bzw. wenn das Einkommen nachweislich am Existenzminimum liegt.

Anmeldeformulare sind erhältlich bei sozialen Fachstellen und bei der Caritas Luzern, KulturLegi Zentralschweiz, Morgartenstrasse 19, 6002 Luzern
Telefon 041 368 52 22 oder direkt im Internet unter www.kulturlegi.ch/zentralschweiz

mehr dazu

1 Bild

Feriengefühle trotz kleinem Budget

Tamara Riehemann
Tamara Riehemann | Luzern | am 16.07.2013 | 252 mal gelesen

Die KulturLegi macht es möglich, dass auch Menschen mit wenig Geld Freizeitangebote nutzen können. Seit kurzem ist das Alpamare als Angebotspartner dabei. Auch wer mit kleinem Budget durchkommen muss und sich keine Ferien leisten kann, muss die Sommerzeit nicht einfach so verstreichen lassen. Die KulturLegi der Caritas bietet eine Reihe von Erholungsmöglichkeiten zu kleinen Preisen. So gewähren viele Bergbahnen und...

1 Bild

KulturLegi Zentralschweiz - Dabei sein, auch mit wenig Geld. 2

Tamara Riehemann
Tamara Riehemann | Luzern | am 12.07.2012 | 361 mal gelesen

Seit bald drei Jahren gibt es die KulturLegi in der Zentralschweiz. Mit ihr erhalten Menschen mit kleinem Budget Zugang zu vergünstigten Kultur- und Freizeitangeboten. Ein Familienausflug mit dem Schiff auf dem Vierwaldstättersee, ein Kinobesuch mit Freunden oder ein spannendes Fussballspiel des FC Luzern live miterleben – die KulturLegi ermöglicht Personen mit schmalem Budget die Teilnahme am reichen Angebot von Kultur,...