Seniorweb Regionalgruppe Bodensee

Herzlich willkommen bei der interessanten und spannenden Regionalgruppe Bodensee. Sie ist eine Regionalgruppe von seniorweb.ch. Sie dient wie alle anderen Regionalgruppen dem Zweck, Menschen vorwiegend im Pensionsalter, zusammen zubringen, zu vernetzen, Erfahrungen auszutauschen und die persönliche Begegnung zu fördern. Von St.Gallen bis zum Bodensee über Rorschach, Rheineck bis nach Altstätten ja sogar bis Appenzell, bezieht sich das Gebiet der Seniorweb-Regionalgruppe. Wir knüpfen neue Kontakte mit aktiven Menschen und tauschen Ideen aus bei gemütlichem beisammen sein. Wir treffen uns jedes mal an einem schönen Ort von unserem Einzugsbegiet. Ein spezieller Anlass findet einmal im Monat statt. Anlässe wie Stadtführungen, Wanderungen, Ausflüge, Vorträge usw finden Sie unter, Gruppe-Regionalgruppe Bodensee. Haben auch Sie eine Idee zu einer Aktivität, die Sie umsetzen möchten, wir unterstützen Sie gerne dabei. Jederman ist herzlich willkommen.

Machen auch Sie in der Bodensee Gruppe mit und schreiben ein Mail, um über alle Aktivitäten informiert zu werden.

Auskunft erhalten Sie hier!

Ideen weden gerne entgegen genommen

Ursula Verbeek Regionalleiterin Bodensee

2 Bilder

Grünliberale und SP stellen sich gegen Rentner/innen! 12

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 09.05.2013 | 640 mal gelesen

Warum diese provokative Überschrift - die hat ihre volle Berechtigung. Lesen sie selbst.... Hätten Sie es gewusst? Grünliberale- und SP-Politiker(innen) wussten dies wohl nicht, sind Blind oder verarschen uns Rentner(innen). Die erwähnten Politiker(innen) sollten lernen besser zu recherchieren, mehr Bodenhaftung besitzen und weniger Polemik betreiben! Die armen Asylanten bekommen Sozialhilfe in der Schweiz und dies sind...

1 Bild

Zirkuspfarrer Heller auf schottische Art 11

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 23.07.2014 | 397 mal gelesen

Ein Remix von Roger Ramuz Der in Schottland und von diversen öffentlichen Auftritten im Fernsehen bekannte Priester und Pater Ray Kelly zeigt den Kirchenoberen, wie man die Gotteshäuser wieder voll bringt. Eine grosse Überraschung erlebte das frisch verheiratete Paar Chris und Leah O'Kane mit dem bekannten Priester und Pater Ray Kelly. Mein neuster Remix: Das schlechte Original von YouTube kopiert. Dann auf eine...

1 Bild

Toccata und Fuge in D-Moll J.S.Bach 10

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 02.01.2014 | 373 mal gelesen

Eine moderne Fassung klassischer Musik mit Klavier und weiteren Instrumenten. Toccata und Fuge in D Moll [BWV 565] von J. S. Bach als neue, moderne Fassung von Roger Ramuz, 6032 Emmen Das ursprüngliche Orgelwerk Das ursprüngliche als Orgelwerk geschriebene Stück heisst "Toccata und Fuge in d-Moll" (BWV 565) und stammt von Johann Sebastian Bach. Dieses Stück ist wohl das mit Abstand bekannteste Orgelwerk europäischer...

5 Bilder

Polizei, Militär, Seelsorge – wie passt das zusammen? 8

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 12.11.2014 | 290 mal gelesen

Ein lesenswerter Bericht von Christian R. Buschan über seinen ungewöhnlichen Werdegang vom Biologen und Gymnasiallehrer zum Seelsorger. Diesen Berufsweg kann ich auch als nicht gläubiger Mensch mehr als nur bewundern. Der Themen-Referent Christian R. Buschan gab am 29. Oktober 2013 uns Seniorinnen und Senioren der Regionalgruppe "Luzerner-Treff" senior4senior.ch einen Vortrag über Sinn und Zweck einer einfachen aber trotzdem...

1 Bild

Sonnenuntergang auf Island 7

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 26.10.2014 | 288 mal gelesen

1 Bild

Chemtrails - NACHWEIS IN SCHWEIZER REGENWASSER 7

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 25.10.2015 | 1288 mal gelesen

Barium + Aluminium im Schweizer Regenwasser Eine Recherche des amerikanischen Fernsehnachrichtensenders KSLA News ergab, dass Substanzen, die aus Chemtrails in großer Höhe auf die Erde herabgefallen waren, erhebliche Mengen an Barium (6,8 ppm) und Blei (8,2 ppm) sowie Spuren anderer chemischer Substanzen wie Arsen, Chrom, Kadmium, Selen und Silber enthielten. Mit einer Ausnahme handelt es sich bei allen diesen Substanzen um...

1 Bild

Es lebe der "iPad" - Das Medium Papier stirbt! 6

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 25.03.2013 | 329 mal gelesen

Der weltweite, immense Papierverbrauch stellt ein echtes Umweltproblem dar. Ist der "iPad" die Lösung des Problems? Kurzfilm zum Schmunzeln (Filmselbstkontrolle empfiehlt: "Für Jugendliche und iPad-Begeisterte nicht geeignet!") Nimm Dir 1 Minute und 11 Sekunden Zeit und Du erfährst mehr, ob der "iPad" oder "eBook-Reader" das Problem lösen kann. Ein kleiner Videofilm, gefunden auf Vimeo und aufgearbeitet, befasst sich...

2 Bilder

HORROR: Jetzt droht Bundesrätin Leuthard dem Stimmvolk 5

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 24.05.2015 | 391 mal gelesen

Die Medienministerin wird nervös. Und sie beginnt zu drohen, um die neue Billag-Mediensteuer an der Urne doch noch durchzubringen. Anstatt die Service public Diskussion fundiert zu führen, prescht sie mit der Drohung vor, den Sport zu kürzen. Autor & Cartoon: Roger Ramuz, Parteilos Diese ehemals sympathische Bundesrätin macht sich von Abstimmung zu Abstimmung immer unglaubwürdiger und unsympathischer. Diese Drohungen an...

7 Bilder

EINLADUNG: "Tagesausflug nach Andermatt (UR)" 4

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 09.07.2014 | 204 mal gelesen

Die Seniorweb Regionalgruppen Luzerner- und Raetia-Treff, sowie der Reise und GA-Club Schweiz laden zu einem ganztägigen Ausflug nach Andermatt ein. Text und Bilder: 07.07.2014 - Ursi Joos, 7016 Trin Mulin (GR) Termin: Mittwoch, den 30. Juli 2014, ganztags maximal 45 Personen. Treffpunkt: 10h20 am Bahnhof Andermatt vor oder im dem Restaurant Bahnhofbüffet. Sofern sich mehr als 35 Personen anmelden, werden wir...

1 Bild

Kaktusverleihung an Politiker für Velochaos am Bahnhof Luzern 4

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 11.03.2015 | 161 mal gelesen

Seit Jahren können wir steuerzahlende Bürger feststellen, wie das Velochaos am Bahnhof Luzern laufend grössere Dimensionen annimmt. Ein Schandfleck für die Touristenstadt Luzern. Die Verantwortlichen der SBB und die Politiker bringen es seit Jahren nicht fertig eine Vernünftige Lösung zu präsentieren. Den Kaktuspreis haben sie auf jedenfalls verdient. Einerseits propagieren die Verantwortlichen ein Umsteigen auf ökologisch...

1 Bild

Ein Natur-Kurzfilm von absoluter Spitzenklasse 4

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 17.05.2015 | 511 mal gelesen

. Ein wirklich empfehlenswerter Videoclip von absoluter Spitzenklasse, was Bildmaterial und Synchronisation zwischen Überblendung und Ton anbelangt. Kurz ausgedrückt ein Renner und ein "MUSS" zum Anschauen! Video: Monika Iris Schrof, A-6844 Altach Dauer: 5'39" Musik: Serenade (Gary Stroutsos) Text ..: Roger Ramuz, Luzern Waldboden Die Autorin wunderte sich über die grosse Resonanz, welcher dieser Natur-Kurzvideoclips...

1 Bild

Filmaufnahmen: Eisvogel auf Futterfang (Kurzfilm) 4

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 28.09.2015 | 279 mal gelesen

Der Eisvogel (Alcedo atthis) ist die einzige in Mitteleuropa vorkommende Art aus der Familie der Eisvögel (Alcedinidae). Er besiedelt weite Teile Europas, Asiens sowie das westliche Nordafrika und lebt an mässig schnell fließenden oder stehenden, klaren Gewässern mit Kleinfischbestand und Sitzwarten. Sie können diese Vogelart auch an der Reuss entlang, zwischen Emmen und Bremgarten entdecken, sofern Sie etwas Glück...

4 Bilder

Roger Ramuz gewinnt die Lieferung Luzerner Bier, let's party! 4

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 18.05.2015 | 232 mal gelesen

Gewinn beiUns.ch und Luzerner Bier gratulieren. Der fleissige Regioporter Roger Ramuz hat an unserer Verlosung die Lieferung einer Harasse Luzerner Bier gewonnen. Der Luzerner Velokurier wird die Flaschen frei Haus liefern. Das Original aus Luzern findet seinen Abnehmer in Luzern. Fazit Ich danke beiUns und Luzerner Bier recht herzlich! Weiter möchte ich meinen Gewinn zum Anlass nehmen, meiner grossen, treuen Leserschaft...

1 Bild

Frohe und gesunde Weihnachtszeit! 4

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 24.12.2014 | 254 mal gelesen

3 Bilder

Endlich mühelos Schlankwerden! 4

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 24.03.2015 | 146 mal gelesen

Warum sich vom Arzt ein Abo im Fitness-Center verschreiben lassen, wie das bestimmte Kreise der Fitnesslobby uns kürzlich vorgeschlagen haben. Ich denke, dass führt doch eindeutig zu Weit. Weniger, aber seriöser geführte Fitness-Center währen angebracht, dann müssten diese nicht mit solch untragbaren Vorschlägen an die Öffentlichkeit treten. Sich dort dann abzurackern und auch noch die narzisstisch veranlagten...