Seeklang Hergiswil

Wann? 28.09.2017 19:30 Uhr

Wo? Reformierte Kirche , Steinrütistrasse, 6052 Hergiswil CH
Hergiswil: Reformierte Kirche | Die im Frühjahr 2017 von „Jesper Gasseling&Friends“ gestartete Klassik-Konzertreihe SEEKLANG Hergiswil ist zurück aus der Sommerpause. Neugierige Talente aus London, Spanien, Frankreich und der Schweiz spielen wieder Kammermusik-Konzerte an verschiedenen Locations in Hergiswil.

Nach einem intensiven Sommer bei der „Lucerne Festival Academy“ mit u.a. einem ausverkauften Konzert in der Elbphilharmonie Hamburg, freut sich Jesper Gasseling, künstlerischer Leiter von SEEKLANG Hergiswil, und das internationale SEEKLANG Ensemble ganz besonders auf das Konzert in der reformierten Kirche Hergiswil. Mit Franz Schuberts kurz vor seinem Tod komponierten Streichquintett steht ein absolutes Highlight auf dem Programm: Unter dem Thema „Zerrissenheit“ wird der Zuhörer im einen Moment von einer endlos scheinenden Melodie verführt, die im nächsten Augenblick eine brennend suchende, abgrundtiefe und schon fast schmerzvolle Schönheit offenbart.

Im Anschluss an dieses spannungsvolle Programm können die Konzertbesucherinnen und -besucher die gehörten Töne bei einem Apéro mit den Künstlern gemütlich ausklingen lassen.


-----------------------------------

ARENSKY: Variationen über ein Thema von Tchaikovsky
Franz SCHUBERT: Streichquintett C-Dur, D.956

Jesper Gasseling, Iñigo Armentia | Violine
Barbara Hess | Viola

Urška Horvat , Thibault Blanchard Dubois | Cello

Dauer ca. 1 StundeEintritt frei, mit Kollekte
. Eine Reservation über seeklang.hergiswil@gmail.com wird empfohlen, Platzzahl beschränkt.


Weitere Infos: www.jespergasseling.com
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.