SEEKLANG Hergiswil - "Starry Night"

Wann? 24.05.2018 19:30 Uhr

Wo? Reformierte Kirche , Steinrütistrasse, 6052 Hergiswil CHauf Karte anzeigen
Hergiswil: Reformierte Kirche |

STARRY NIGHT

Beim nächsten SEEKLANG-Konzert funkeln die Sterne in Hergiswil: Es kommt wieder ein internationales Ensemble zusammen, darunter die Star-Violinistin Lana Trotovsek, die international mit Orchestern wie dem London Symphony Orchestra oder Shanghai Philharmonic auftritt und am Trinity Conservatoire in London unterrichtet.

Das Konzert wird eröffnet mit dem leuchtendsten Stern unter den Komponisten, Wolfgang Amadeus Mozart, und einem seiner strahlendsten Stücke.
Vor einem solchen Stern erscheint die Nacht noch dunkler: Die „Nacht“ steigerte sich hundert Jahre nach Mozart um die Wende zum 20. Jahrhundert von einer reinen Tageszeit zu einem die Gesellschaft durchdringenden Lebensgefühl – Freud entdeckte das Unbewusste, van Gogh malte die berühmte «Sternennacht». Mit seiner «Verklärten Nacht» für 6 Streichinstrumente vertonte Arnold Schönberg ein damals berühmtes Gedicht, in dem eine Frau ihrem Liebhaber bei Mondschein gesteht, dass sie von einem anderen Mann ein Kind erwartet. Die Tondichtung entstand vor Schönbergs Übergang zur Atonalität und ist noch ganz tonal, jedoch erwies sich die Auswahl des Inhalts als so skandalös, dass das Publikum bei der Uraufführung 1902 „zischte und brüllte wie die Löwen“ – und Schönberg berühmt wurde als musikalischer Revolutionär.

Donnerstag 24. Mai 2018, 19:30 Uhr
Reformierte Kirche Hergiswil
W. A. MOZART: Divertimento D-Dur, KV136
A. SCHÖNBERG: «Verklärte Nacht» für 6 Streicher, op. 4

Lana Trotovsek, Jesper Gasseling | Violine
Tabea Frei, Dominique Polich | Viola
Urška Horvat, Polina Yarullina | Cello

Dauer ca. 1 Stunde, mit anschließendem Apéro
Eintritt frei, mit Kollekte.
Wir würden uns freuen über Ihre Reservation unter: seeklang.hergiswil@gmail.com
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.