Seminar: O(h)rales Lieben

Wann? 16.07.2015 19:00 Uhr

Wo? Sexological Bodywork: Kurszentrum, Limmattalstrasse 34, 8049 Zürich CHauf Karte anzeigen
Zürich: Sexological Bodywork: Kurszentrum | Liebe ist von Wertschätzung nicht zu trennen. Und dabei geht es zuerst um Wertschätzung zu uns selbst und erst dann um die Wertschätzung zum Gegenüber - und das aus gutem Grund:
Erstens, weil uns das unabhängig macht. Frei. Ein Schlüssel aus der Eifersucht, aus dem Drama.
Und Zweitens: Weil wir nur soviel annehmen können, wie wir uns selbst lieben können. Und ganz nebenbei wird unsere Fähigkeit wertzuschätzen auch für unser Gegenüber grösser, wenn wir uns selbst so richtig gut wertschätzen können.

Es gibt 2 Arten von Liebe: Die abhängige Liebe, die sagt: „Ich brauche Dich“. Und die reife, erwachsene Liebe , die sagt: „Ich bin richtig gut versorgt von mir selbst. Und ich hab Lust auf ein feines Abenteuer mit Dir, zeigst Du mir Deine Welt, bist Du mir Fremdenführer? Gern bin ich Dein Fremdenführer in meiner Welt“.

Für diese zweite Art von Liebe ist die Wertschätzung zu uns und zum Gegenüber der grösste Schlüssel. Darin wollen wir uns üben, damit spielen, Erfahrungen sammeln, uns nähren und gegenseitig inspirieren. Dich erwartet ein genussvoller Abend!

Das Leiden, das Drama, der Schmerz und der Mangel, die Eifersucht und das Gefühl des Verlassenseins.. die treten beim Fokus auf die Wertschätzung von ganz alleine in den Hintergrund. In diesem Sinne ist Wertschätzung eine körpereigene Droge, die keine Abhängigkeit von aussen herbeiführt. Du hast es in der Hand. Ganz allein und jederzeit.

Für Frauen: Der Königsweg, viel besser, als den Partner zu ändern. Hier lernst Du ihn schmelzen zu lassen. Und Dich gleich mit. Weisst Du, dass Du den Mann über sich herauswachsen lassen kannst, wenn Du ihm mit Wertschätzung begegnest?

Für Männer: Ein unwiderstehlicher Weg der Verführung. Voller Genährtheit und Genuss, und zwar der ganze Weg, nicht erst das Ziel. Du weisst: Es gibt nichts attraktiveres als ein genährter erfüllter Mann. Und genau dahin führt dieser Weg.

Für alle, die Liebeskummer haben. Für alle, die eine tolle Beziehung noch toller gestalten wollen. Für alle Singles, die das feiern wollen, oder Lust auf eine Beziehung haben. Für alle, die grad im tiefsten Trennungsschmerz stecken. Für alle, die die Beziehung mit sich selbst, und damit zu allen andern verbessern und vertiefen möchten.

Mitnehmen: Am besten alle Deine Freunde, Partner, Geliebten und Liebhaber. Sonst nichts.

Was erwartet Dich? Wertschätzung ist schnell verstanden. Was uns aber fehlt ist: Wie lebt man das? Mit Fremden? Mit sich? Mit einem oder einer Fremden? Mit seinem oder seiner Partnerin? Wie macht man das, wenn man grad nicht in Flirtstimmung ist, sondern am anderen Ende? Wie kann man seine Haltung graduell mit kleinen Schritten (ganz schnell!) ändern? Solche Dinge werden uns beschäftigen.
Wir bleiben angezogen und werden viele praktische Kommunikationsübungen machen. Diese werden ergänzt durch Erklärungen, warum was funktioniert und wie wir es noch besser machen können.

Single: 65,-
Paar: 110,-
IV, Studenten, Alleinerziehende: 50,-

Anmeldung:
Anmeldung@DateDoctor.ch
Bitte prüfen Sie die aktuellen Daten und ob das Seminar ausgebucht ist auf der Homepage: http://datedoctor.ch/
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.