Ebikon: Natur

84 Bilder

Holzskulpturenweg an der Reuss

Heidi Koch
Heidi Koch | Emmenbrücke | am 10.05.2018 | 856 mal gelesen

Emmen: Reussufer | Was tun an einem Regentag? An der Reuss entlang spazieren: von oben tropft es, auf der einen Seite reihen sich Biotope, auf der anderen Seite rauscht die gutgefüllte Reuss, am Wehr sprudelt und zischt es laut, angenehme Kühle, frisches Grün und dazwischen viel zu entdecken: der Planetenweg, der Holzskulpturenweg mit seinen wasserglänzenden ausdrucksstarken Figuren. Es lohnt sich - bei jedem Wetter! Und wer steckt...

8 Bilder

Rontaler Höhenweg eröffnet

Heidi Koch
Heidi Koch | Ebikon | am 06.05.2018 | 2867 mal gelesen

Heute wurde der Rontaler Höhenweg mit einem Wanderfest eröffnet. Das Wetter spielte mit, und so konnte, wer wollte, die insgesamt 12 km von Honau nach Ebikon oder umgekehrt, wandern. Das Wanderfest wurde von allen beteiligten Gemeindepräsidenten gleichzeitig eröffnet. Ruhebänke und Grillplätze am Weg, etliche Höfe mit Köstlichkeiten im Angebot,   ein Kneippgarten in Gisikon und viele neue Einblicke in eine Natur, die direkt...

1 Bild

Beckenried | 18. Februar 2016

beiUns Team
beiUns Team | Luzern | am 18.02.2016 | 75 mal gelesen

Einfac WOW! Die Morgenstimmung am Vierwaldstättersee ist einfach immer wieder verzaubernd. Aus diesem Grund konnten wir einem Foto nicht wiederstehen. Wie sieht's bei euch so aus? Habt ihr auch so tolle Morgen- oder Abendstimmungsbiilder? Postet diese doch mit dem Hashtag «Fotogalerie» oder macht einfach einen Schnappschuss - ganz einfach über unsere App, welche im Appstore zum Download bereitsteht!

1 Bild

Vollmond 1

Josef Röthlin
Josef Röthlin | Kriens | am 14.10.2014 | 137 mal gelesen

Schnappschuss

30 Bilder

Landgut Canova im Domleschg 1

Hanspeter Rutz-Demonti
Hanspeter Rutz-Demonti | Rorschach | am 07.10.2014 | 681 mal gelesen

Das wunderschön gelegene Landgut Canvoa ist im Besitz der Familie Von Planta. Es umfasst, nebst dem Bauernhof und seinen Wiesen, den romantischen Canovasee und die Ruine Neusins. Gerne zeige ich eine kleine Auswahl meiner Fotoschnappschüsse um einige Naturfreunde "gluschtig" zu machen. Vielleichts gelingts.

1 Bild

Sonnenaufgang

René Staubli
René Staubli | Kriens | am 19.09.2014 | 109 mal gelesen

Fuengirola (Spanien): Strand | Schnappschuss

1 Bild

>Affenfelsen bei Gibraltar

René Staubli
René Staubli | Kriens | am 19.09.2014 | 97 mal gelesen

Gibraltar (Gibraltar): Gibraltar | Schnappschuss

Torfabbau und Moorschutz

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 17.09.2014 | 217 mal gelesen

Kein Lebensraum wurde in den letzten 150 Jahren in der Schweiz derart dezimiert oder als wertlose Restfläche gehandelt. Kein Lebensraum untersteht aber heute einem solch rigorosen Schutz wie die Moore.Das Milieu im Hochmoor ist sauer. Im dauernd vernässten Boden herrscht Sauerstoffmangel, was dazu führt, dass sich totes Pflanzenmaterial nicht vollständig zersetzt, sondern in Form vonTorf abgelagert wird. Moore spielen für den...

1 Bild

Spätsommer-Romantik 2

Dora Mehr-Bühler
Dora Mehr-Bühler | Kriens | am 12.09.2014 | 97 mal gelesen

Sigriswil: am Seeufer am Thunersee | Schnappschuss

1 Bild

2014-09-08 Ungeküsster Frosch im Herbstlaub in Waldlichtung.

Heinz A. Meier
Heinz A. Meier | Emmenbrücke | am 08.09.2014 | 134 mal gelesen

Emmen: Rainmühle Emmenbrücke Luzern Nord | Schnappschuss

Das Bienensterben 1

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 08.09.2014 | 180 mal gelesen

Weltweit berichten Imkerinnen und Imker seit den späten 1990er-Jahren von einem plötzlichen und unerklärlichen Rückgang der Bienenpopulationen und einer ungewöhnlich hohen Sterberate ihrer Honigbienen-Völker.Albert Einstein soll einst gesagt haben: „Wenn die Bienen sterben, sterben vier Jahre später auch die Menschen“. Ob das Zitat wirklich von Einstein stammt, ist ungewiss, doch Tatsache ist, dass ein grosser Teil unserer...

6 Bilder

Neugieriger Besuch 3

Hanspeter Rutz-Demonti
Hanspeter Rutz-Demonti | Rorschach | am 03.09.2014 | 267 mal gelesen

Was krabbelt denn da am Balkonfenster hoch. Am Geländer kriegt sie die Kurve nicht und flugs flattert das grüne Ding zum nahmen Kirschbaum.

Bioenergie ist verfügbar

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 01.09.2014 | 130 mal gelesen

Die Energiewende ist beschlossen, die Energiestrategie 2050 steht und die Ziele sind definiert. Dennoch wird das Biomasse-Potenzial in der Schweiz noch zu wenig genutzt.Biomasse-Energie ist CO2-neutral und nachhaltig. Damit lassen sich Strom, Wärme und Treibstoff produzieren. Um künftig ein Maximum an fossiler Energie zu substituieren und die Nachfrage nach Bioenergie zu decken, müssen die inländischen Potenziale möglichst...

1 Bild

Schweizer Alpenmilch Produzent

Kurt Hofmann
Kurt Hofmann | Horw | am 30.08.2014 | 253 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wenn ich dich küsse, wirst du dann ein Prinz oder nicht?

Barbara Koller
Barbara Koller | Arbon | am 28.08.2014 | 76 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Sie hat ihr zu Hause immer dabei

Barbara Koller
Barbara Koller | Arbon | am 28.08.2014 | 91 mal gelesen

Schnappschuss

Bauland kaufen für die Natur

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 27.08.2014 | 107 mal gelesen

Das Thema Raumplanung ist ein Dauerbrenner. Eines der Hauptziele des Bundesgesetzes über die Raumplanung ist die haushälterische Nutzung des Bodens. Viele Akteure schlagen Massnahmen vor, wie denn das zu erreichen ist. Pro Natura Aargau griff neulich zur Tat mit einer eher aussergewöhnlichen Aktion.Es ist eine bekannte Tatsache, dass es vielerorts zu grosse Bauzonen gibt. So ist es auch wenig verwunderlich, dass viele...

8 Bilder

Regenwetter 1

Kurt Hofmann
Kurt Hofmann | Horw | am 22.07.2014 | 287 mal gelesen

Sommer 2014

4 Bilder

Nachhaltigkeitsbericht: Luzerner Wald ist vital

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 17.07.2014 | 130 mal gelesen

Die Wälder im Kanton Luzern sind vital und allgemein in einem guten Zustand. Dies geht aus dem Nachhaltigkeitsbericht Luzerner Wald 2008-2012 der Dienststelle Landwirtschaft und Wald hervor. Sorgen bereitet den Waldfachleuten das Eschentriebsterben. Die Pilzkrankheit hat für Jungbäume ein existenzbedrohendes Ausmass angenommen. Die Dienststelle Landwirtschaft und Wald hat den Auftrag, die Waldnutzung so zu lenken, dass...

1 Bild

Farmers by Night

Dominik Britschgi
Dominik Britschgi | Horw | am 06.07.2014 | 103 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Warten lohnt sich nicht!

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 25.06.2014 | 172 mal gelesen

Ein lustiger 46-Sekunden Beitrag zum schmunzeln von CAMOTION FILMS aus Uster. Viel Spass damit! Roger Ramuz ____________________________________________________________________________ In eigener Sache Wenn Sie Lust haben als Seniorin oder Senior bei der senior4senior Regionalgruppe "Luzerner-Treff" mitzumachen, dann klicken Sie doch bitte auf folgenden Link für weitere Informationen: Regionalgruppe...

Plastikmüll im Meer: Lichtblick durch Recycling?

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 10.06.2014 | 1156 mal gelesen

Der weltweite Plastikverbrauch hat gigantische Mengen angenommen, dessen Abfallberge ebenso. Riesige Mengen davon landen in den Weltmeeren, sodass eigentliche schwimmende Inseln entstanden sind. Abhilfe tut Not. Allenfalls mit Recycling?Der Plastikmüll in den Meeren hat gravierende Auswirkungen auf die Ökosysteme, indem insbesondere viele Meerestiere daran elendiglich zugrunde gehen (vgl. „Endstation Meer? – Das...

1 Bild

2014-06-02 Sommerstart mit feuerrotem Riesenmohn

Heinz A. Meier
Heinz A. Meier | Emmenbrücke | am 08.06.2014 | 274 mal gelesen

Emmen: Rainmühle Emmenbrücke Luzern Nord | Schnappschuss

1 Bild

Panoramaaufnahme von der Aussichtsterrasse Roteflue in Horw.

Kurt Hofmann
Kurt Hofmann | Horw | am 03.06.2014 | 95 mal gelesen

Schnappschuss

Warum ist die Artenvielfalt wichtig?

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 21.05.2014 | 235 mal gelesen

Die meisten Menschen finden farbige Schmetterlinge, duftende Blumenwiesen und blühende Bäume schön. Doch der Wert der Artenvielfalt geht weit über unsere ästhetischen Freuden hinaus. Nebst Biologen und Landwirten, sind sich mittlerweile auch Ökonomen, Mediziner oder Philosophen einig, dass der Rückgang der Biodiversität eines der grössten aktuellen Umweltprobleme darstellt. Am 22. Mai findet der Internationale Tag zum Erhalt...