Ebikon: Politik

Deponieren oder verwerten?

Heidi Koch
Heidi Koch | Ebikon | am 03.07.2018 | 53 mal gelesen

Am Montag, 2. Juli 2018 fand eine Informationsveranstaltung der Gemeinde Ebikon statt, in der ein geplantes Deponievorhaben im Gebiet Stuben vorgestellt wurde. Es handelt sich um ein ca 7,4 ha grosses Gelände an der Adligenswilerstrasse an der Grenze zu Adligenswil, das bereits früher als Deponiestandort genutzt worden war. Es soll nun mit unverschmutztem Aushub- und Abbruchmaterial aufgeschüttet werden, dabei soll...

CVP Ebikon für Rechnung 2017 und Überbauungsplan St. Klemens

Beat Baumgartner
Beat Baumgartner | Ebikon | am 24.05.2018 | 28 mal gelesen

An der gut besuchten Parteiversammlung im Zentrum Höchweid vom 24. Mai genehmigten die Mitglieder der CVP Ebikon nach intensiver Diskussion einstimmig die Rechnung 2018 und grossmehrheitlich den Bebauungsplan St. Klemens. Die beiden Geschäfte waren von Gemeinderätin Susanne Troesch, respektive Gemeindepräsident Daniel Gasser vorgestellt worden. Ausführlich liessen sich die Anwesenden durch Niels Lehmann von der Moyreal...

Bericht aus der Mai-Session des Kantonsrats Luzern

Marianne Wimmer-Lötscher
Marianne Wimmer-Lötscher | Ebikon | am 20.05.2018 | 18 mal gelesen

Spange Nord – ein Jahrhundertprojekt mit unvorhersehbaren Kuppen und Kurven Bericht aus der Mai-Session des Kantonsrats Luzern Die Debatten um die Planung des Autozubringers Spange Nord erhitzten die Gemüter und zeigte den Stadt-Land- beziehungsweise den Rechts-Links-Graben auf. Während die bürgerlichen Parteien an der Entlastungsstrasse Spange Nord festhielten, verlangte die Ratslinke auf das Projekt zu verzichten....

2 Bilder

Gemeinde Ebikon passt Eintrittspreise für die Rotsee-Badi an

Michi Zimmermann (Gemeinde Ebikon)
Michi Zimmermann (Gemeinde Ebikon) | Ebikon | am 05.12.2017 | 38 mal gelesen

Die Rotsee-Badi blickt mit 17‘000 verkauften Einzeleintritten und 800 Dauerkarten auf eine erfolgreiche Saison 2017 zurück. Die Gemeinde Ebikon und Bademeister Patrick Widmer haben das Angebot der Rotsee-Badi in den letzten Jahren laufend ausgebaut. Ab der Saison 2018 werden die Eintrittspreise angepasst. Die Eintritte einer Badi sind wetter- und angebotsabhängig. Die Kombination des dritt-wärmsten Sommers seit Messbeginn...

4 Bilder

Ehemaliger Do It auf dem Areal Risch wird abgebrochen

Michi Zimmermann (Gemeinde Ebikon)
Michi Zimmermann (Gemeinde Ebikon) | Ebikon | am 29.11.2017 | 40 mal gelesen

Die Gemeinde Ebikon ist Eigentümerin des Areal Risch. Das Gebäude des ehemali-gen Do It wurde Mitte 1950 gebaut und während der 70er Jahre erweitert. Derzeit vermietet die Gemeinde die Räume für Atelier oder Lager. Das Gebäude ist sanierungsbedürftig und die Sicherheit ist nicht mehr gewährleistet. Die Gemeinde hat den Abbruch auf Mitte 2019 geplant und die Mieter darüber informiert. Die Gemeinde Ebikon hat das ehemalige...

1 Bild

Ebikoner sagen JA zum Defizit von 2,7 Millionen

Michi Zimmermann (Gemeinde Ebikon)
Michi Zimmermann (Gemeinde Ebikon) | Ebikon | am 27.11.2017 | 16 mal gelesen

Der Gemeinderat erwartet 2018 ein Minus von rund 2,7 Millionen Franken. 74 Prozent der Stimmberechtigten sagten trotzdem Ja zum Voranschlag. Auch die teilrevidierte Gemeindeordnung ist mit 80 Prozent angenommen. Die Stimmbeteiligung in Ebikon lag bei 21 Prozent. Der Gemeinderat Ebikon muss den Stimmberechtigten einen Voranschlag mit Defizit unter-breiten. Gründe dafür sind, dass gemäss Kantonsentscheid die Gemeinden die...

CVP Ebikon: Ja zu Voranschlag 2018, Urs Kaufmann als Präsident des Kirchenrates nominiert

Beat Baumgartner
Beat Baumgartner | Ebikon | am 15.11.2017 | 41 mal gelesen

Die Parteiversammlung der CVP Ebikon vom 13. November 2017 unter Leitung von Othmar Som widmete sich einer ganzen Reihe von Geschäften. Zu den kommenden Abstimmungen auf Gemeindeebene wurden jeweils einstimmig die Ja-Parolen gefasst. Über den Voranschlag 2018 der Gemeinde debattierten die 40 Anwesenden jedoch heftig. Der Handlungsspielraum der Gemeinde bewegt sich in engen Bandbreiten. In vielen Bereichen wurden Einsparungen...

1 Bild

Die Gemeinde Ebikon budgetiert ein Defizit von rund 2,7 Millionen

Michi Zimmermann (Gemeinde Ebikon)
Michi Zimmermann (Gemeinde Ebikon) | Ebikon | am 25.10.2017 | 18 mal gelesen

Der Gemeinderat erwartet 2018 ein Minus von rund 2,7 Millionen Franken. Dies entspricht rund einer Million mehr als im Vorjahr. Gründe dafür sind, dass gemäss Kantonsentscheid die Gemeinden die Gesamtkosten für die Ergänzungsleistungen zur AHV tragen müssen und die Kosten mit der demografischen Entwicklung in der Pflege steigen. Auch der Ausbau des öffentlichen Verkehrs führt zu Mehrausgaben. Der Gemeinderat Ebikon muss...

Osteuropa in Ebikon

Ron Taler
Ron Taler | Ebikon | am 21.10.2017 | 9 mal gelesen

Gefühlsmässig arbeiten Handwerker von halb Osteuropa im Mall of Switzerland (als hätten wir nicht genügend arbeitsuchende in der Region). Dies sind um ein vielfaches günstiger. 

1 Bild

Ebikoner Gemeinderat stellt angepasste Ortsplanung vor

Michi Zimmermann (Gemeinde Ebikon)
Michi Zimmermann (Gemeinde Ebikon) | Ebikon | am 17.10.2017 | 11 mal gelesen

Der Gemeinderat stellte die Revision der Ortsplanung 2015 öffentlich vor. Aufgrund der kantonalen Vorprüfung musste die Gemeinde noch Anpassungen vornehmen. Die aktuelle Revision der Ortsplanung stellt der Gemeinderat am Dienstag, 14. November 2017, 19.00 Uhr in der Aula Wydenhof öffentlich vor. Der Gemeinderat informierte die Bevölkerung im September 2015 umfassend über die Revision der Ortsplanung. Die Unterlagen wurden...

1 Bild

Voller Einsatz für gesunde Gemeindefinanzen

Beat Baumgartner
Beat Baumgartner | Ebikon | am 25.06.2017 | 30 mal gelesen

Doris Mattmann-Berchtold heisst die neue Präsidentin der Controlling-Kommission der Gemeinde Ebikon. Die CVP-Kandidatin wurde in stiller Wahl gewählt und ist seit dem 5. Mai 2017 im Amt. Die „Ur-Äbikerin“ freut sich sehr auf ihre neue Aufgabe und ist überzeugt, dass sie die nötigen Voraussetzungen für dieses anspruchsvolle Amt mitbringt. Doris Mattmann, können Sie uns etwas über ihren beruflichen und familiären Werdegang...

CVP Ebikon sagt Ja zu Rechnung 2016 und Billettsteuer-Reglement

Beat Baumgartner
Beat Baumgartner | Ebikon | am 14.05.2017 | 13 mal gelesen

bb. Die CVP Ebikon sagte an ihrer Parteiversammlung von Donnerstag, 11. Mai 2017 einstimmig und diskussionslos Ja zum Billettsteuer-Reglement. Die Vorlage, die am 21. Mai zur Abstimmung gelangt, hatte Gemeindepräsident Daniel Gasser vertreten. Ebenfalls diskussionslos genehmigten die rund 30 Anwesenden im Zentrum Höchweid die von Gemeinderätin Susanne Troesch vorgestellte Rechnung 2016 von Ebikon, die mit einem kleineren...

1 Bild

fluchtbewegt – Referat und Podium zur Flüchtlingssituation 1

Elisabeth Gebistorf Käch
Elisabeth Gebistorf Käch | Luzern | am 09.06.2016 | 114 mal gelesen

Luzern: Universität | Am Samstag, 18. Juni um 13.30 Uhr referiert an der Universität Luzern (Frohburgstrasse 3) Nahost-Experte Ulrich Tilgner zu den Hintergründen der derzeitigen Flüchtlingssituation. Anschliessend diskutieren namhafte Persönlichkeiten aus Bund, Kanton und Wirtschaft darüber, wie Flüchtlinge langfristig und nachhaltig integriert werden können und welche Herausforderungen sich damit ergeben. Mindestens 40‘000 Asylsuchende werden...

1 Bild

Neue Töne der Neuen LZ 1

Philipp Federer
Philipp Federer | Luzern | am 30.05.2016 | 133 mal gelesen

Luzern: Maihofstrasse | Diese Kolumne der Neuen LZ lässt aufhorchen: Endlich keine obrigkeitshörende Schalmei mehr Endlich wird dem Finanzdirektor widersprochen Endlich sind die Gegner der Entlastungspakete (unendlichen Sparprogrammen), sprich Belastungspakete, keine Trotzköpfe mehr Späte Einsicht der Neuen LZ

1 Bild

Die Problembewirtschaftungspartei - kurz SVP 1

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 15.05.2016 | 30 mal gelesen

Warum Probleme dauerhaft lösen, wenn sich doch die Bewirtschaftung dieser für die eigenen Partei vielmehr auszahlen? Die Frage mag provokativ sein, doch wer die Forderungen der Partei im Asylbereich mit der zur Abstimmung stehenden Revision vergleicht, für denjenigen stellen sich durchaus einige Fragen. Im Zentrum der Revision stehen schnellere und effizientere Asylverfahren. Von der SVP bei jeder Gelegenheit eingefordert und...

1 Bild

Nein zur „Milchkuh-Initiative“, welche Fairness vorgaukelt

Beat Murer
Beat Murer | Luzern | am 14.05.2016 | 132 mal gelesen

Die «Volksinitiative für eine faire Verkehrsfinanzierung» (Milchkuh-Initiative) fordert, dass der Bund neu 100 statt wie bisher 50 Prozent der Mineralölsteuer für die Strassenkasse zweckbindet. Damit würden dem Bundeshaushalt 1.5 Milliarden Franken an allgemein verfügbaren Mitteln entzogen. Die Propagandisten dieser Initiative täuschen u.a. mit Bildern einer Ampel mit dreifachem grün vor, dass auch die Fussgänger bzw....

CVP Ebikon geht mit viel Ansporn in die 2. Runde

Beat Baumgartner
Beat Baumgartner | Ebikon | am 08.05.2016 | 17 mal gelesen

Nach dem grossartigen Erfolg mit den beiden gewählten Gemeinderatskandidaten Daniel Gasser (bisher) und Susanne Troesch-Portmann (neu), sowie den bereits gewählten Kommissionsmitgliedern positioniert sich die CVP Ebikon für den 2. Wahlgang. Offen sind noch zwei Gemeinderatsmandate und verschiedene Kommissionssitze Das Wahlresultat der Gemeinderats- und Kommissionswahlen vom 1. Mai haben bei den Verantwortlichen der CVP...

CVP Ebikon mit Grosserfolg bei den Gemeinderatswahlen

Beat Baumgartner
Beat Baumgartner | Ebikon | am 01.05.2016 | 36 mal gelesen

Die CVP Ebikon erzielte am 1. Mai 2016 bei den Wahlen für den Gemeinderat und die Kommissionen einen Grosserfolg. Bei einer Stimmbeteiligung von 39 % erreichten beide CVP-Kandidaten für den Gemeinderat das absolute Mehr bereits im ersten Wahlgang, Daniel Gasser als Gemeindepräsident (bisher) erzielte 1983 Stimmen, Susanne Troesch-Portmann (neu) 1505 Stimmen. Auch der FDP-Kandidat Ruedi Kaufmann wurde gewählt. Wer für die...

1 Bild

Heidi Müller in den Gemeinderat von Ebikon

Guido Müller
Guido Müller | Ebikon | am 24.04.2016 | 32 mal gelesen

Heidi Müller, bisheriges Mitglied der Controlling-Kommission und der ehemaligen Spezial-Kommission für die neue Gemeindeordnung, kandidiert als volksnahe Bewohnerin mit breiter beruflicher Erfahrung für den Gemeinderat von Ebikon. Sie verfügt über kaufmännische berufliche Erfahrung, die sie als Unternehmerin einer KMU-Metallbaufirma über Jahre unter Beweis stellen konnte. Als Mutter von 3 erwachsenen Kindern hat sie sich...

1 Bild

Das vorbestimmte Dilemma

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 09.03.2016 | 23 mal gelesen

Die Masseneinwanderungsinitiative würde die Bilateralen Verträge nicht gefährden. Die gebetsmühlenartige Versprechung der verschiedenen Exponenten der SVP aus dem damaligen Abstimmungskampf klingt noch nach und erweist sich zusehends als Mär. Die Schweiz kann die Quadratur des Kreises nicht ohne Zustimmung der europäischen Union schaffen. Eine einseitige Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative ist Gift für die...

Stellungnahme der CVP Ebikon zur Nomination von Hans-Peter Bienz durch Gewerbeverein

Beat Baumgartner
Beat Baumgartner | Ebikon | am 08.03.2016 | 54 mal gelesen

In den letzten Tagen konnte man verschiedenen Medienmitteilungen und Medienberichten über die Nominierung von Hans-Peter Bienz (Mitglied der CVP) als Gemeinderat durch den Gewerbeverein lesen. CVP-Präsident Othmar Som nimmt dazu Stellung. Diese Nomination kam für uns völlig überraschend, wurde nicht vorangekündigt und musste von uns aus der Medienmitteilung vom letzten Freitag entnommen werden. Das Präsidium beschloss...

5 Bilder

Grünliberale nominieren Susanne Gnekow für den Gemeinderat

Sandor Horvath
Sandor Horvath | Ebikon | am 07.03.2016 | 186 mal gelesen

Ebikon: Gemeindehaus | Kompetent. Konstruktiv. Nachhaltig. Mit diesen Worten hat die Mitgliederversammlung der Ebikoner Grünliberalen Susanne Gnekow charakterisiert und für die Wahlen in den Gemeinderat nominiert. Susanne Gnekow ist Mutter von zwei schulpflichtigen Kindern. Sie arbeitet Teilzeit als Juristin im Bildungs- und Kulturdepartement des Kantons Luzern. Als Gemeinderätin wird sie sich für eine konstruktive Sachpolitik jenseits des...

1 Bild

Mit 19 Kandidierenden für ein lebenswertes Emmen

CVP Emmen
CVP Emmen | Emmen | am 03.03.2016 | 91 mal gelesen

Die CVP Emmen nominierte Baudirektor Josef Schmidli einstimmig für die Gemeinde-ratswahlen. Zudem gehen 16 Einwohnerratskandidatinnen und -kandidaten für die CVP ins Rennen. Edi Rieder und Christoph Odermatt wollen ihre Sitze in der Bürgerrechts-kommission verteidigen. Seit 2008 ist Josef Schmidli als Vorsteher der Direktion Bau und Umwelt im Emmer Gemein-derat tätig. Er hat sich konsequent für den Neubau und die...

1 Bild

Heidi Müller als Gemeinderats-Kandidatin nominiert

Guido Müller
Guido Müller | Ebikon | am 23.02.2016 | 328 mal gelesen

„Eine ausgewogene Liste mit vielen Kandidaten/innen soll eine Wahl ermöglichen“ Die SVP Ebikon hat an ihrer Mitgliederversammlung vom 18. Februar ihre Kandidatin für die Gemeinderatswahlen und die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommissionen nominiert. Der Vorstand war in der glücklichen Lage der Versammlung eine breite Palette engagierter und erfahrener Mitglieder zur Nomination vorschlagen zu können. Heidi Müller...

1 Bild

Nomination Gemeindewahlen

CVP Emmen
CVP Emmen | Emmenbrücke | am 16.02.2016 | 53 mal gelesen

Emmen: Gasthaus ADLER | Gerne laden wir Sie zur Nominationsversammlung der CVP Emmen ein. Prägnant und klar, so treten unsere Kandidatinnen und Kandidaten im Wahlkampf auf. Lernen Sie alle unsere Kandidierenden kennen und erfahren Sie aus erster Hand und auf unterhaltsame Weise, wofür sie sich einsetzen.