Luzern: Ausstellung

4 Bilder

Guck Mal: Luzerner Museumswochenende am 18. und 19. Mai 2019

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 15.05.2019 | 24 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | Die Museen in der Stadt Luzern veranstalten am 18. und 19. Mai ein gemeinsames Museumswochenende. Während zwei Tagen bieten alle neun beteiligten Museen mit Gästen zusammen ein vielseitiges Programm an. Als besondere Attraktion verbindet ein nostalgischer Oldtimer-Bus-Shuttle die Museen miteinander. Auftakt mit Sprengkraft Samstag, 18. Mai, 11.00 Uhr, Terrasse Gletschergarten Im Gletschergarten gibt es im Rahmen des...

7 Bilder

«Die Köhler am Napf»

Simon Meyer
Simon Meyer | Luzern | am 13.04.2019 | 15 mal gelesen

Beromünster: Dolderkeller | Dampfende, rauchende, feuerspeiende Holzkohlemeiler. Schwarze Gesichter und einsame Nächte. Dies zeigt die Fotodokumentaation des Fotografen Simon Meyer in der Ausstellung «Die Köhler am Napf» im Dolderkeller Beromünster. Das jahrtausendealte Handwerk der Holzkohle-Herstellung übte auf den gelernten Kunstschmied und heutigen Fotografen Simon Meyer schon immer eine grosse Faszination aus. So nahm er, begleitend zu den...

2 Bilder

Osterküken im Natur-Museum Luzern (16. bis 28. April 2019) 1

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 11.04.2019 | 71 mal gelesen

Luzern: In der Natur | «Ganz nah dabei!» In den geräumigen Gehegen stehen die Küken als ausdrucksstarke, facettenreiche, zu erforschende Lebewesen im Zentrum. Das Leitmotiv lautet «Ganz nah dabei!». Die Besuchenden erhalten die Möglichkeit, Küken beim und vom Schlüpfen weg genauestens zu beobachten, ihre angeborenen Verhaltensweisen und Ausdrucksformen kennen zu lernen und die Welt durch die Augen von Küken und – wie bis anhin – einer Glucke zu...

3 Bilder

Ausstellung Melk Thalmann: «Gatti» (06.04.2019 – 07.07.2019)

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 11.04.2019 | 16 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | Der Luzerner Comic-Künstler und Illustrator Melk Thalmann hat zu einem berühmten Luzerner Mordfall eine Graphic Novel verfasst: Die Geschichte Ferdinand Gattis wird aus der Perspektive von Wachtmeister Jans erzählt. Diesen hat es tatsächlich gegeben – er wird an zahlreichen Stellen im Gerichtsprotokoll erwähnt. In einem fiktiven Gespräch mit seiner Frau erzählt Jans, der in der Nacht vor Gattis Hinrichtung keinen Schlaf...

8 Bilder

Ausstellung "Rocky Docky – 450 Jahre Altes Zeughaus Luzern" ( 06.04.2019 – 01.03.2020)

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 11.04.2019 | 10 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | 1569 wurde das Zeughaus an der Pfistergasse erbaut. Das mittlerweile 450-jährige Haus hat seither vieles schon erlebt. Die Ausstellung zeichnet die Geschichte des repräsentativen Gebäudes von seinen Anfängen als militärisches Lagerhaus bis in die jüngste Zeit als Museum nach. Das alte Haus führt die Besucherinnen und Besucher in einem Audiorundgang durch seine bewegte Vergangenheit und erzählt von Gästen und Geistern, sowie...

16 Bilder

Schachmuseum mit neuer Ausstellung in Luzern

Werner Rupp
Werner Rupp | Luzern | am 12.03.2019 | 75 mal gelesen

Die Schachgesellschaft Luzern hat letztes Jahr nicht nur den Schweizer Meistertitel nach Luzern geholt, sondern auch ein Stück Kunst und Kultur in die „Leuchtenstadt“ gebracht. Seit anfangs Januar spielt die SG Luzern nämlich nicht mehr im Exil in Kriens und Horw, sondern an der Neustadtstrasse 3 in Luzern und demzufolge ist auch das Schachmuseum mit seiner ganzen Sammlung nach Luzern gezogen. Die Ausstellung ist ab sofort...

1 Bild

Herter-Laffranchi-Schuler

Kunsthalle Luzern
Kunsthalle Luzern | Luzern | am 02.02.2019 | 7 mal gelesen

Luzern: Kunsthalle Luzern | Alle unter einem Dach: Das Gemeinschaftsatelier Werkverein Bildzwang in Luzern beherbergt die drei Kunstschaffenden Christian Herter (*1962 Hettlingen, ZH, lebt und arbeitet in Luzern und ist seit 2002 im Bildzwang), Matteo Laffranchi (*1965 Contone, TI, lebt und arbeitet in Luzern und Zürich und ist seit 2010 im Bildzwang) und André Schuler (*1960 in Lyon, Frankreich, lebt und arbeitet in Luzern und ist seit 2004 im...

1 Bild

Finissage: Olga Zimmelova - in cuore sento il pazzo volo di un’ape regina

Kunsthalle Luzern
Kunsthalle Luzern | Luzern | am 07.12.2018 | 11 mal gelesen

Luzern: Kunsthalle Luzern | Sonntag 10. Februar 2019, 14.00 bis 18.00 Uhr Finissage 15.00 Uhr: Gespräch mit der Künstlerin Über die Ausstellung: Olga Zimmelova (*1945 in Majdalena, Tschechoslowakei, lebt und arbeitet in Basel) fokussiert sich für ihre Ausstellung in der Kunsthalle Luzern auf ihre jahrelange künstlerische Arbeit mit Bienen, die sie in den 1980er Jahren begonnen hatte. Explizit für die Ausstellung entstehen neue, grossformatige...

1 Bild

Vernissage: Olga Zimmelova - in cuore sento il pazzo volo di un’ape regina

Kunsthalle Luzern
Kunsthalle Luzern | Luzern | am 07.12.2018 | 20 mal gelesen

Luzern: Kunsthalle Luzern | Begrüssung und einleitende Worte zur Ausstellung: Michael Sutter, Leiter Kunsthalle Luzern  Über die Ausstellung Olga Zimmelova (*1945 in Majdalena, Tschechoslowakei, lebt und arbeitet in Basel) fokussiert sich für ihre Ausstellung in der Kunsthalle Luzern auf ihre jahrelange künstlerische Arbeit mit Bienen, die sie in den 1980er Jahren begonnen hatte. Explizit für die Ausstellung entstehen neue, grossformatige...

1 Bild

Verabschiedung Kurt Lussi – Neues Vermittlungsformat für Sammlung Zihlmann im Historischen Museum Luzern

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 04.12.2018 | 53 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | Mit der Pensionierung von Kurt Lussi, dem bisherigen Konservator der Schenkung Sammlung Dr. h.c. Josef Zihlmann, wurde die volkskundliche Sammlung vom Museum Klösterli ins Historische Museum Luzern verlegt und soll ab 2019 in neuem Rahmen vermittelt werden. Der bisherige Ausstellungsort der Schenkung, das Museum Klösterli im Schloss Wyher in Ettiswil, wurde per Ende August 2018 aufgegeben. Abnehmendes Besucherinteresse,...

1 Bild

dokumentationen - Jahresausstellung Hochschule Luzern – Technik & Architektur 2018

Kunsthalle Luzern
Kunsthalle Luzern | Luzern | am 24.10.2018 | 9 mal gelesen

Luzern: Kunsthalle Luzern | JAHRESAUSSTELLUNG 2018 Hochschule Luzern – Technik & Architektur DOKUMENTATIONEN Ausgewählte Arbeiten von Studierenden der Institute Architektur und Innenarchitektur Vom 17. November bis 16. Dezember 2018 zeigt das Departement Technik & Architektur in der Kunsthalle Luzern die Ausstellung «Dokumentationen». In grossformatigen Videoprojektionen werden ausgewählte Skizzen- und Prozessbücher von Studierenden aus...

5 Bilder

Ausstellung «FLUCHT» (im Historischen Museum Luzern, 05.10.2018 - 10.03.2019)

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 03.10.2018 | 38 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | Täglich erreichen uns Bilder von Menschen, die auf der Flucht sind. Doch was bedeutet es, das Zuhause, die Familie und die Heimat aufgeben zu müssen? In der Ausstellung «FLUCHT» bekommen die Besucherinnen und Besucher eine Ahnung davon, was es heisst, auf der Flucht zu sein und an einem Ort anzukommen, an dem niemand auf einen gewartet hat. Die Hauptlast tragen die Heimatstaaten und die unmittelbaren Nachbarländer. Was heisst...

1 Bild

Olga Titus – Faux Uni

Kunsthalle Luzern
Kunsthalle Luzern | Luzern | am 13.09.2018 | 15 mal gelesen

Luzern: Kunsthalle Luzern | Knallbunt, schrill, collagiert und multikulturell: Diese Schlagworte fallen in einem Atemzug mit Olga Titus’ künstlerischem Universum. Die Schweizer Künstlerin mit malaysischen Wurzeln hat sich in ihrer Kunstproduktion eine eigenständige und ausdrucksstarke Bildsprache mit einem hohen Wiedererkennungscharakter ange-eignet. In ihren Arbeiten spielt die Künstlerin mit multimedialen, teils stereotypi-schen Ausdrucksformen und...

1 Bild

Ausstellung «Wolf» (30. Juni 2018 - 28. April 2019, im Natur-Museum Luzern)

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 20.06.2018 | 58 mal gelesen

Luzern: Natur-Museum | Die einen hassen ihn, die andern lieben ihn. Kaum ein anderes Tier spaltet die Menschen derart in zwei Lager wie der Wolf. Vom «Kopfgeld-Tier» bis zur heute international geschützten Tierart war es ein langer Weg der erbitterten Verfolgung. Als hoch soziale Tierart weist der Wolf viele Parallelen zum Menschen auf. Mit der Rückkehr seiner natürlichen Beutetiere, insbesondere des Rothirschs, in unsere Landschaften, bekommt...

8 Bilder

Ausstellung «Der Apfel» (im Natur-Museum Luzern, bis 28. Oktober 2018)

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 20.06.2018 | 52 mal gelesen

Luzern: Natur-Museum | Das Natur-Museum Luzern widmet sich im Sommerhalbjahr dem König der Früchte: Mit Beginn der Apfelblüte wird in zwei Ausstellungen die kulturelle und ökologische Bedeutung des Apfels und seine vielfältige Verwendung als Lebensmittel erfahr- und erlebbar. Woher mag der Brauch stammen, einem Kosmonauten nach seiner Rückkehr auf die Erde einen Apfel zu überreichen? Liegt es am Naturwissenschaftler Isaac Newton (1643–1727), der...

1 Bild

MIrko Reisser (DAIM) | monolog

Kunsthalle Luzern
Kunsthalle Luzern | Luzern | am 18.06.2018 | 17 mal gelesen

Luzern: Kunsthalle Luzern | Der deutsche Künstler Mirko Reisser (DAIM) (*1971 in Lüneburg DE, lebt und arbeitet in Hamburg) wird in der Kunsthalle Luzern direkt vor Ort auf der Ausstellungswand eine grossformatige Graffiti-Arbeit realisieren. Es handelt sich um eine Art Rückkehr an eine frühere Wirkungsstätte: Mirko Reisser hat vor 20 Jahren Freie Kunst an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Luzern studiert, bevor er nach Deutschland zurückkehrte...

1 Bild

„Zentralschweizer Mineralien- und Fossilientage"

Reto Schachtler
Reto Schachtler | Luzern | am 06.03.2018 | 39 mal gelesen

Luzern: Allmend | Grosse Ankündigung in der Luzerner Zeitung am Mittwoch, 7. März: http://www.luzernerzeitung.ch/1212228 Am Samstag, 10. + Sonntag, 11. März ist es wieder soweit. Nach 2-jähriger Pause finden zum 50-Jahr-Jubiläum unseres Vereins die „Zentralschweizer Mineralien- und Fossilientage" in der Messe Luzern Allmend statt. Das Ausstellungs-OK konnte wiederum rund 95 Aussteller gewinnen, die ihre Schätze in mannigfaltiger Auswahl...

6 Bilder

Ausstellung zum 10. Todestag von Bobby Fischer

Werner Rupp
Werner Rupp | Luzern | am 31.01.2018 | 302 mal gelesen

Das Schachmuseum an der Ringstrasse 25 (3. Stock) in Kriens zeigt seit anfangs Januar aus Anlass des 10. Todestages eine kleine, aber smarte Ausstellung um den Ausnahmeschachspieler Robert James Fischer. Das Phänomen Bobby Fischer hält auch zehn Jahre nach seinem Tod am 17. Januar 2008 an und zieht weltweit Schachspieler in seinen Bann. Nicht nur sein schachliches Können, auch seine Ausstrahlung und sein Tatendrang, stets die...

2 Bilder

Art goes Bijouterie

Susanne Perren
Susanne Perren | Luzern | am 27.10.2017 | 56 mal gelesen

Luzern: Bucherer | Holzskulpturen von dem Schweizer Top-Künstler Marcus Messer, Keramikobjekte von der aufstrebenden Selina Baumann und neue Arbeiten des Luzerners Paul Louis Meier sind noch morgen Samstag, 27. Oktober 2017, in der Schmuckabteilung von Bucherer Luzern frei zu besichtigen. Die Kunstwerke treten durch ihre Aktualität als Abbild der Schweizer Kunstszene mit den Betrachtenden in einen Dialog. Selina Baumann bespielt...

1 Bild

Ab die Post

Martha Stocker-Frey
Martha Stocker-Frey | Luzern | am 01.09.2017 | 126 mal gelesen

Beromünster: Schlossmuseum | 400 Jahre Brandstetter in Beromünster (1.Stock) Ein Blick auf die Familiengeschichte und die Geschenke der Brandstetters an das Schlossmuseum. Die Sammlung von Briefmarken und Münsterer Poststempeln war der Auslöser für unsere Ausstellung. Eine Reise durch die Post-Jahrhunderte Mittelalter – Schickt den Boten los! 1430: In prächtiger Schrift und mit riesigem Siegel kommt der Brief aus dem Zürcher Fraumünster ins...

1 Bild

Neue Ausstellung: Weltformat 17 – Plakatfestival Luzern, 23.09.-01.10.2017

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 30.08.2017 | 55 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | Seit einigen Jahren hat die Luzerner Plakatgestaltungeine starke internationale Wahrnehmung. Luzerner Plakate sind in vielen Plakatausstellungen und -wettbewerben im In- und Ausland zu finden. Die Ausstellung im Historischen Museum Luzern zeigt einen repräsentativen Überblick über die Plakatgestaltung der letzten 10 Jahre. Das internationale Plakatfestival Weltformat findetbereits zum neunten Mal in Luzern statt. Das...

1 Bild

Neue Ausstellung: Tatort. Luzerner Kriminalfällen auf der Spur, ab 22. September 2017

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 30.08.2017 | 726 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | Die Ausstellung nimmt die Besucherinnen und Besucher mit auf Spurensuche durch sieben Jahrhunderte Kriminalität und Verbrechen im Kanton Luzern: von historischen, realen Mordfällen bis zu den fiktionalen Luzerner «Tatort»-Folgen. Die exemplarischen Kriminalfälle widerspiegeln den Zeitgeist der jeweiligen Gesellschaft, deren Vorstellung von Recht und Unrecht, und sie bilden die sozialen Milieus ab, in denen die Morde begangen...

14 Bilder

Ausstellung Wild auf Wald

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 24.05.2017 | 38 mal gelesen

Eine Ausstellung des naturama Aarau im Natur-Museum Luzern 17. Mai – 29. Oktober 2017 Für die einen ist er Ort der Sehnsucht und der Phantasie, für die andern Existenzgrundlage, Holz- und Energielieferant. Der Wald ist ein Multitalent: er bietet vielfältigen Lebensraum für Pflanzen und Tiere, bindet Kohlenstoff, speichert und reinigt Wasser, schützt vor Erosion und Lawinen, prägt die Landschaft und damit auch uns...

1 Bild

Vernissage Ausstellung Br. Beat Pfammatter "Bilder"

Kapuzinerkloster Wesemlin
Kapuzinerkloster Wesemlin | Luzern | am 22.05.2017 | 35 mal gelesen

Luzern: Kapuzinerkloster Wesemlin | Einführung Pfr. Paul Martone Musik Jérôme Müller, Euphonium Öffnungszeiten Montag bis Samstag, 15.00 - 17.00 Uhr oder nach Vereinbarung Ausstellungsdauer bis Samstag, 30. September 2017

1 Bild

Maria Arnold – Warum erlaubt uns die Natur die Augen zu schliessen?

Kunsthalle Luzern
Kunsthalle Luzern | Luzern | am 11.04.2017 | 15 mal gelesen

Luzern: Kunsthalle Luzern | Maria Arnold – Warum erlaubt uns die Natur die Augen zu schliessen? Erinnerungsblätter FR 21. April bis SO 11. Juni 2017 Mi - Sa, 15.00 - 20.30 Uhr / So, 14.00 - 18.00 Uhr Vernissage: DO 20. April 2017, 19:00 Uhr Die Grafikerin und Illustratorin Maria Arnold (*1949 in Luzern) hat die politischen Geschehnisse während des Vietnamkrieges zwischen 1969 und 1975 miterlebt und setzt sich fortan autobiografisch damit...