Luzern: historisches-museum

3 Bilder

Ausstellung Melk Thalmann: «Gatti» (06.04.2019 – 07.07.2019)

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 11.04.2019 | 20 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | Der Luzerner Comic-Künstler und Illustrator Melk Thalmann hat zu einem berühmten Luzerner Mordfall eine Graphic Novel verfasst: Die Geschichte Ferdinand Gattis wird aus der Perspektive von Wachtmeister Jans erzählt. Diesen hat es tatsächlich gegeben – er wird an zahlreichen Stellen im Gerichtsprotokoll erwähnt. In einem fiktiven Gespräch mit seiner Frau erzählt Jans, der in der Nacht vor Gattis Hinrichtung keinen Schlaf...

1 Bild

Verabschiedung Kurt Lussi – Neues Vermittlungsformat für Sammlung Zihlmann im Historischen Museum Luzern

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 04.12.2018 | 54 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | Mit der Pensionierung von Kurt Lussi, dem bisherigen Konservator der Schenkung Sammlung Dr. h.c. Josef Zihlmann, wurde die volkskundliche Sammlung vom Museum Klösterli ins Historische Museum Luzern verlegt und soll ab 2019 in neuem Rahmen vermittelt werden. Der bisherige Ausstellungsort der Schenkung, das Museum Klösterli im Schloss Wyher in Ettiswil, wurde per Ende August 2018 aufgegeben. Abnehmendes Besucherinteresse,...

1 Bild

Neue Theatertour «Engel sucht Himmel» (2.-31.12.2017)

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 05.12.2017 | 256 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | Raffi ist ein gefallener Engel, weil er vom Himmel gefallen ist. Er möchte schnell wieder hinauf zu seinen Engelsfreunden Michi und Gabi. Aber seine Flügel sind kaputt. Doch wie kommt ein Engel ohne Flügel in den Himmel. Auf der Himmelsleiter? In einer Rakete? Auf dieser Suche erlebt Engel Raffi einige Abenteuer. Schafft er es wieder hinauf in den Himmel? Spieldaten und weitere Informationen:...

1 Bild

Neue Ausstellung: Weltformat 17 – Plakatfestival Luzern, 23.09.-01.10.2017

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 30.08.2017 | 56 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | Seit einigen Jahren hat die Luzerner Plakatgestaltungeine starke internationale Wahrnehmung. Luzerner Plakate sind in vielen Plakatausstellungen und -wettbewerben im In- und Ausland zu finden. Die Ausstellung im Historischen Museum Luzern zeigt einen repräsentativen Überblick über die Plakatgestaltung der letzten 10 Jahre. Das internationale Plakatfestival Weltformat findetbereits zum neunten Mal in Luzern statt. Das...

1 Bild

Neue Ausstellung: Tatort. Luzerner Kriminalfällen auf der Spur, ab 22. September 2017

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 30.08.2017 | 726 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | Die Ausstellung nimmt die Besucherinnen und Besucher mit auf Spurensuche durch sieben Jahrhunderte Kriminalität und Verbrechen im Kanton Luzern: von historischen, realen Mordfällen bis zu den fiktionalen Luzerner «Tatort»-Folgen. Die exemplarischen Kriminalfälle widerspiegeln den Zeitgeist der jeweiligen Gesellschaft, deren Vorstellung von Recht und Unrecht, und sie bilden die sozialen Milieus ab, in denen die Morde begangen...

1 Bild

Neue Theatertour: Tatort 1891: Fräulein Degen ist tot, ab 27. September 2017

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 30.08.2017 | 34 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | Eine Leiche. Ein Tatort. Eine Tatwaffe. Aber wer ist die Mörderin oder der Mörder? Die Theatertour führt das Publikum auf die Spur eines der schwersten Verbrechen in der Geschichte des Kantons Luzern. Ohne die heute üblichen Hilfsmittel wie DNA-Tests oder der Rasterfahndung versuchen die Besucherinnen und Besucher der Tour herauszufinden, wer damals, vor über hundert Jahren, die Ermittler auf Trab...

1 Bild

Audioguide: Der Totentanz auf der Spreuerbrücke

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 07.06.2017 | 27 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | Die Toten tanzen auf der Spreuerbrücke! Der 1637 vollendete barocke Gemäldezyklus von Caspar Meglinger hat bis heute nichts von seiner Faszination verloren. Er zeigt in eindrücklichen Bildern, dass der Tod allgegenwärtig ist und jede und jeden zu jeder Zeit heimsuchen kann: das Kind wie den Greis, die Nonne wie den Papst, den Edelmann wie die Dienstmagd. Der Audioguide zu diesem Kulturdenkmal von europäischer Bedeutung...

2 Bilder

sagenhaft 13 - 13 sagenhafte Geschichten aus dem Untergrund

Verein BaBeL
Verein BaBeL | Luzern | am 20.07.2016 | 37 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | Treffpunkt beim Historischen Museum (Pfistergasse) UntergRundgang VI Ohne Anmeldung, siehe www.untergrundgang.ch Das Untergrundquartier war und ist vermeintlich vieles: Rue de Blamage, Klein-Chicago und Wohnquartier mit zweifelhaftem Ruf. Dementsprechend gibt es hier sagenhafte Geschichten zu entdecken. Wir begegnen einem legendären Ausbrecherkönig, dem magischen Wunderheiler Leonardo und Nachteulen, die sich in der...

1 Bild

UntergRundgang: Fremd sein - heimisch werden

Verein BaBeL
Verein BaBeL | Luzern | am 20.07.2016 | 38 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | Treffpunkt; Historisches Museum, Pfistergasse 24 UntergRundgang III Unser Beitrag zum Nationalfeiertag Ohne Anmeldung, siehe www.untergrundgang.ch Der dritte UntergRundgang aus dem Jahr 2000 zeigt, wie Fremde(s) und Andersartiges im Untergrund Platz nahmen und Zeichen setzten. Wir erzählen von unwillkommenen und willkommenen Flüchtlingen, von schwierigen Einbürgerungen, Schulproblemen vor 100 Jahren, von der jüdischen...

1 Bild

UntergRundgang: Fremd sein - heimisch werden 1

Verein BaBeL
Verein BaBeL | Luzern | am 16.06.2016 | 15 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | Im Rahmen der Aktionswoche Asyl Treffpunkt; Historisches Museum, Pfistergasse 24 Samstag, 18.06.2016, 14.30 Uhr Der dritte UntergRundgang aus dem Jahr 2000 zeigt, wie Fremde(s) und Andersartiges im Untergrund Platz nahmen und Zeichen setzten. Wir erzählen von unwillkommenen und willkommenen Flüchtlingen, von schwierigen Einbürgerungen, Schulproblemen vor 100 Jahren, von der jüdischen Gemeinde, aber auch von der...

1 Bild

UntergRundgang: Das andere Luzern

Verein BaBeL
Verein BaBeL | Luzern | am 24.04.2016 | 64 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | Treffpunkt vor dem Historischen Museum (Pfistergasse) 30.04.2016, SA 14.30 Uhr Auf dem Rundgang durch das Quartier rund um die Luzerner Baselstrasse geht es an zehn Stationen um das alltägliche Leben der Leute, die hier wohn(t)en. Er beginnt dort, wo die Altstadtrundgänge enden, am Kasernenplatz, und zeigt, dass auch und gerade am Rande spannende Geschichte im Raum präsent ist. Wir erzählen die Geschichte des...

1 Bild

sagenhaft 13: UntergRundgang VI

Verein BaBeL
Verein BaBeL | Luzern | am 04.07.2015 | 44 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | 13 sagenhafte Geschichten aus dem Untergrund Treffpunkt: Historisches Museum, Pfistergasse 24 14.30-16.30 Uhr Das Untergrundquartier war und ist vermeintlich vieles: Rue de Blamage, Klein-Chicago und Wohnquartier mit zweifelhaftem Ruf. Dementsprechend gibt es hier sagenhafte Geschichten zu entdecken. Wir begegnen einem legendären Ausbrecherkönig namens Johann Thali, dem magischen Wunderheiler Leonardo und Nachteulen, die...

1 Bild

Fremd sein – heimisch werden: UntergRundgang III 1

Verein BaBeL
Verein BaBeL | Luzern | am 04.07.2015 | 40 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | Treffpunkt: Historisches Museum, Pfistergasse 24 14.30-16.30 Uhr Unser Beitrag zum Nationalfeiertag Im Rundgang skizzieren wir, wie Fremde(s) und Andersartiges im Untergrund Platz nahmen und Zeichen setzten. Wir erzählen von unwillkommenen und willkommenen Flüchtlingen, von schwierigen Einbürgerungen, Schulproblemen vor 100 Jahren, von der jüdischen Gemeinde, aber auch von der Disziplinierung "Einheimischer" in den...

1 Bild

UntergRundgang: Fremd sein - heimisch werden

Verein BaBeL
Verein BaBeL | Luzern | am 02.06.2015 | 26 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | Treffpunkt: Historisches Museum, Pfistergasse 24 UntergRundgang III im Rahmen der diesjährigen Aktionswoche Asyl Anerkennen der Andersartigkeit Im Rundgang skizzieren wir, wie Fremde(s) und Andersartiges im Untergrund Platz nahmen und Zeichen setzten. Wir erzählen von unwillkommenen und willkommenen Flüchtlingen, von schwierigen Einbürgerungen, Schulproblemen vor 100 Jahren, von der jüdischen Gemeinde, aber auch von der...

1 Bild

Fantastische Geschichten

Verein BaBeL
Verein BaBeL | Luzern | am 22.03.2015 | 35 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | Mittwoch, 15. April 2015, Historisches Museum Luzern, 18-21 Uhr Samstag, 2. Mai 2015, Natur-Museum Luzern, 14-17 Uhr Mit Menschen anderer Generationen auf persönliche Art Objekte aus dem Natur und dem Historischen Museum kennenlernen, sich austauschen und eine Geschichte dazu erfinden: Ein Besuch der besonderen Art. Mit einer kleinen kulinarischen Überraschung sorgen die Museen für Ihr leibliches Wohl. Bitte melden Sie...

1 Bild

UntergRundgang: Das andere Luzern 2

Verein BaBeL
Verein BaBeL | Luzern | am 21.03.2015 | 73 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | Treffpunkt vor dem Historischen Museum (Pfistergasse) Ohne Anmeldung Auf dem Rundgang durch das Quartier rund um die Luzerner Baselstrasse geht es an zehn Stationen um das alltägliche Leben der Leute, die hier wohn(t)en. Er beginnt dort, wo die Altstadtrundgänge enden, am Kasernenplatz, und zeigt, dass auch und gerade am Rande spannende Geschichte im Raum präsent ist. Wir erzählen die Geschichte des Vorstadtquartiers und...

2 Bilder

Carl Lutz' Zivilcourage. Ein mutiger Diplomat während des Holocausts

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 05.01.2015 | 47 mal gelesen

Ausstellung vom 9. Januar - 1. März 2015 im Historischen Museum Luzern In Zusammenarbeit mit dem Zentrum Geschichtsdidaktik und Erinnerungskulturen der Pädagogischen Hochschule Luzern Die Wanderausstellung widmet sich dem Schweizer Diplomaten Carl Lutz (1895-1975), der als Vizekonsul der Schweizer Botschaft in Budapest während des Zweiten Weltkrieges Zehntausende Menschen jüdischen Glaubens vor dem sicheren Tod rettete....

2 Bilder

Theatertour 2014: "Ballade eines Zimmermädchens"

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 16.09.2014 | 119 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | EINLADUNG zur Theatertour 2014 im Museumslager des "Historischen Museums Luzern" am Dienstag, 30. September 2014 um 13.30 h Was ist eine Theatertour? Eine Theatertour ist eine professionelle, schauspielerische Darbietungsie führt durch das geheimnisvolle Museumslager sie bietet einen hautnahen Einblick in die Geschichte der Region Luzernsie dauert rund 45 Minuten – max. 20 Teilnehmer pro Toursie wird von Fachleuten...

1 Bild

Christoph Lichtin wird neuer Direktor des Historischen Museums Luzern

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 29.08.2013 | 181 mal gelesen

Der neugewählte Direktor des Historischen Museums Luzern heisst Christoph Lichtin. Der bisherige Kurator am Kunstmuseum Luzern wird zugleich in einem Teilpensum die Gesamtleitung der beiden kantonalen Museen - Historisches Museum und Natur-Museum - übernehmen und damit das neue Führungskonzept umsetzen. Christoph Lichtin (Jg. 1963) ist in der Luzerner Museumsszene kein Unbekannter: er hat sich von 2004 bis Frühjahr 2013...

1 Bild

1. August: UntergRundgang Fremd sein – heimisch werden

Verein BaBeL
Verein BaBeL | Luzern | am 26.07.2013 | 148 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | Zum diesjährigen „Tag der Heimat“ (Nationalfeiertag am 1. August) bieten die UntergRundgänger wieder ihr passendes Programm an: Auf diesem Quartier-Rundgang III skizzieren wir, wie Fremde(s) und Andersartiges im Untergrund Platz nahm, Zeichen setzte und häufig heimisch wurde. Wir erzählen von unwillkommenen und willkommenen Flüchtlingen, von schwierigen Einbürgerungen, den Schulproblemen vor 100 Jahren, von der jüdischen...

3 Bilder

Spaziergänge durchs BaBeL-Quartier

Verein BaBeL
Verein BaBeL | Luzern | am 28.06.2013 | 332 mal gelesen

Luzern: BaBeL | Besuchen und erkunden Sie das internationalste und farbigste Quartier von Luzern: Das Projekt BaBeL „Nachhaltige Quartierentwicklung Basel-/Bernstrasse Luzern“ umfasst den langfristig angelegten, interdisziplinären Entwicklungsprozess im Gebiet Basel-/Bernstrasse mit dem Ziel, das Quartier nachhaltig aufzuwerten und die bestehenden Quartierinstitutionen zu stärken. Jährlich finden BaBeL Quartierrundgänge statt und stellen...

Gesamtleitung für die beiden kantonalen Museen

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 21.06.2013 | 125 mal gelesen

Das Naturmuseum und das Historische Museum - die beiden kantonalen Museen - sollen näher zusammenrücken und damit ihre knappen Ressourcen wirksamer einsetzen. Dafür soll eine neu geschaffene Gesamtleitung die Querschnittsfunktionen zusammenziehen. Die dabei genutzten Synergien können dazu genutzt werden, die Museen dort zu stärken, wo sie heute nicht genügend ausgestattet sind. Beide Häuser bleiben mit ihrem Profil...

2 Bilder

Musiktage Hergiswald 2013: Rund um Figuren und Sagen

Robert Röösli
Robert Röösli | Kriens | am 08.05.2013 | 224 mal gelesen

Kriens: Wallfahrtskirche | Die spezielle Musik am speziellen Ort Mit den Musiktagen Hergiswald, unter der Leitung von Musikprofessor Michel Roth, bietet der Förderverein Hergiswald ein aussergewöhnliches Musikprogramm an. Der Veranstalter lässt sich von zwei Hauptgedanken leiten. Einerseits soll die Musik höchsten Ansprüchen genügen und so bei Musikliebhabern schon bald einen Bekanntheitsgrad erreichen. Darüber hinaus soll der eigenwillige und...

2 Bilder

Ewig dein: MAGIC MOMENT – VON SEHNSUCHT UND LIEBE

Thomas Glatthard
Thomas Glatthard | Luzern | am 20.12.2012 | 190 mal gelesen

Luzern: Sentitreff | Am 20. Januar 2013 organisiert der Sentitreff eine Theatertour im Historischen Museum: 13.30 Uhr Treffpunkt Sentitreff, Baselstrasse 21 Wie Platon erzählt, war der Mensch ursprünglich eine Kugel. Dann wurde er von Zeus halbiert. Und seither liegt sein ganzes Sinnen in der Sehnsucht nach der anderen Hälfte. Sie zu suchen scheut er keine Mühen und erfindet immer neue Mittel: er dichtet und singt, flirtet und verführt, sucht...

2 Bilder

Untergrund! Untergrund? 4

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 01.12.2012 | 787 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | .Urs Häner, seines Zeichens Theologe, Gewerkschafter und Überzeugungstäter in «seinem» Quartier, dem Untergrund, zwischen Gütsch und Reuss gelegen, führte uns gekonnt durch eben dieses Quartier, sein Quartier.Was wir in diesen gut zwei Stunden - es hätten auch mehr sein können - über das «andere Luzern» erfuhren, war ein höchst interessanter Abriss der Geschichte Luzerns vom frühen Mittelalter bis heute. Allerdings geschah es...