Luzern: Kirche

5 Bilder

Der St. Galler Bischof Markus Büchel am Gedenkgottesdienst von «Kirche in Not» in Luzern

Lucia Wicki-Rensch
Lucia Wicki-Rensch | Luzern | am 10.01.2019 | 23 mal gelesen

In der Jesuitenkirche Luzern findet am Sonntag, 20. Januar 2019, um 10.00 Uhr der Gedenkgottesdienst für den 2003 verstorbenen Pater Werenfried van Straaten statt, Gründer des Hilfswerks «Kirche in Not». Hauptzelebrant der Hl. Messe ist Bischof Markus Büchel. Der Chor aus Bitsch, Wallis, unter der Leitung von Marcel Mangisch umrahmt den Gottesdienst musikalisch.  Pater Werenfried hat in seinem Leben rund CHF 3,6 Mrd....

9 Bilder

Gedenkgottesdienst von "Kirche in Not" mit Jugendbischof Marian Eleganti

Lucia Wicki-Rensch
Lucia Wicki-Rensch | Luzern | am 24.01.2018 | 231 mal gelesen

Luzern: Jesuitenkirche | Seit Jahren engagiert sich das Hilfswerk «Kirche in Not» mit Herzblut für verfolgte Christen. Zu einem zentralen Anliegen der aktuellen Tätigkeit hat sich «Kirche in Not» die Unterstützung des Wiederaufbaus der christlichen Dörfer in der nordirakischen Ninive-Ebene gemacht. Im Geiste des Hilfswerk-Gründers, Pater Werenfried van Straaten, wurde am letzten Sonntag in der Jesuitenkirche der Gedenkgottesdienst abgehalten....

1 Bild

zwölfnachzwölf - verlängert bis Ende Juni

Andreas Rosar
Andreas Rosar | Luzern | am 06.06.2017 | 7 mal gelesen

Luzern: Peterskapelle | An warmen Frühlingsmittagen stehen die Türen der Peterskapelle weit offen – das pulsierende Leben dringt gedämpft ein in die Stille des alten Gemäuers, von innen klingen sanfte Streicherklänge nach aussen. Noch bis Ende Juni bietet das Team der Citypastoral der katholischen Kirche in der Stadt Luzern gemeinsam mit Studierenden der Musikhochschule um die Mittagszeit eine kurze Auszeit aus dem Getriebe des Alltags an. Die...

1 Bild

zwölfnachzwölf. Mittagsimpuls

Andreas Rosar
Andreas Rosar | Luzern | am 06.06.2017 | 8 mal gelesen

Luzern: Peterskapelle | An warmen Frühlingsmittagen stehen die Türen der Peterskapelle weit offen – das pulsierende Leben dringt gedämpft ein in die Stille des alten Gemäuers, von innen klingen sanfte Streicherklänge nach aussen. Noch bis Ende Juni bietet das Team der Citypastoral gemeinsam mit Studierenden der Musikhochschule um die Mittagszeit eine kurze Auszeit aus dem Getriebe des Alltags an. Die Mittagspause nutzen, um für ein paar Minuten...

1 Bild

zwölfnachzwölf. Mittagsimpuls

Andreas Rosar
Andreas Rosar | Luzern | am 06.06.2017 | 8 mal gelesen

Luzern: Peterskapelle | An warmen Frühlingsmittagen stehen die Türen der Peterskapelle weit offen – das pulsierende Leben dringt gedämpft ein in die Stille des alten Gemäuers, von innen klingen sanfte Streicherklänge nach aussen. Noch bis Ende Juni bietet das Team der Citypastoral gemeinsam mit Studierenden der Musikhochschule um die Mittagszeit eine kurze Auszeit aus dem Getriebe des Alltags an. Die Mittagspause nutzen, um für ein paar Minuten...

1 Bild

zwölfnachzwölf. Mittagsimpuls

Andreas Rosar
Andreas Rosar | Luzern | am 06.06.2017 | 11 mal gelesen

Luzern: Peterskapelle | An warmen Frühlingsmittagen stehen die Türen der Peterskapelle weit offen – das pulsierende Leben dringt gedämpft ein in die Stille des alten Gemäuers, von innen klingen sanfte Streicherklänge nach aussen. Noch bis Ende Juni bietet das Team der Citypastoral gemeinsam mit Studierenden der Musikhochschule um die Mittagszeit eine kurze Auszeit aus dem Getriebe des Alltags an. Die Mittagspause nutzen, um für ein paar Minuten...

1 Bild

zwölfnachzwölf. Mittagsimpuls

Andreas Rosar
Andreas Rosar | Luzern | am 06.06.2017 | 3 mal gelesen

Luzern: Peterskapelle | An warmen Frühlingsmittagen stehen die Türen der Peterskapelle weit offen – das pulsierende Leben dringt gedämpft ein in die Stille des alten Gemäuers, von innen klingen sanfte Streicherklänge nach aussen. Noch bis Ende Juni bietet das Team der Citypastoral gemeinsam mit Studierenden der Musikhochschule um die Mittagszeit eine kurze Auszeit aus dem Getriebe des Alltags an. Die Mittagspause nutzen, um für ein paar Minuten...

Kloster zu verschenken

Kapuzinerkloster Wesemlin
Kapuzinerkloster Wesemlin | Luzern | am 12.04.2016 | 23 mal gelesen

Luzern: Kapuzinerkloster Wesemlin | Ein Stationentheater mit Live-Musik zum 800 Jahre-Jubiläum des Dominikanerordens Seit Jahrhunderten leben Schwestern und Brüder in verschiedenen Gemeinschaften auf der ganzen Welt die Ideen und Visionen von Dominikus. Doch es wird ruhiger in den Klöstern der Schweiz. Langsam aber sicher überaltern und entvölkern sie sich. Nachwuchs ist nicht in Sicht und gute Ideen für die sich leerenden Klöster sind gefragter denn je....

1 Bild

Oasentag im Wesemlin

Kapuzinerkloster Wesemlin
Kapuzinerkloster Wesemlin | Luzern | am 12.04.2016 | 8 mal gelesen

Luzern: Kapuzinerkloster Wesemlin | Ein Oasentag ist ein einzelner Schweigetag. Wie eine Oase in der Wüste wollen diese Tage zum Innehalten in der Geschäftigkeit des Alltags einladen: einen ganzen Tag Zeit für sich haben; durchatmen können; sich von Gott beschenken lassen; sich neu auf ihn ausrichten. Elemente: Durchgehendes Schweigen Gemeinsame Gebetszeiten Impulse für die persönliche Zeit der Stille Dauer: 09.30 Uhr - 16.30 Uhr Leitung: Sr....

1 Bild

Oasentage im Wesemlin

Kapuzinerkloster Wesemlin
Kapuzinerkloster Wesemlin | Luzern | am 12.04.2016 | 3 mal gelesen

Luzern: Kapuzinerkloster Wesemlin | Ein Oasentag ist ein einzelner Schweigetag. Wie eine Oase in der Wüste wollen diese Tage zum Innehalten in der Geschäftigkeit des Alltags einladen: einen ganzen Tag Zeit für sich haben; durchatmen können; sich von Gott beschenken lassen; sich neu auf ihn ausrichten. Elemente: Durchgehendes Schweigen Gemeinsame Gebetszeiten Impulse für die persönliche Zeit der Stille Leitung: Sr. Barbara Haefele, Exerzitienleiterin...

1 Bild

Es isch nu keine zrugg cho

B. Martha Leuthard
B. Martha Leuthard | Luzern | am 21.03.2016 | 13 mal gelesen

Diesen Ausdruck höre ich immer wieder. Aber, es gibt einen, der zurückkam. Von ihm wird im heutigen Evangelium berichtet. "Sechs Tage vor dem Paschafest kam Jesus nach Betanien, wo Lazarus war, den er von den Toten auferweckt hatte. Dort bereiteten sie ihm ein Mahl; Marta bediente, und Lazarus war unter denen, die mit Jesus bei Tisch waren.".... Johannes 12 Es ist denn auch Lazarus, der mit seinen Schwestern Marta und...

2 Bilder

Pater Johannes Kahn SJ aus Kirgistan in der Stadt Luzern

Lucia Wicki-Rensch
Lucia Wicki-Rensch | Luzern | am 04.03.2016 | 48 mal gelesen

Pater Johannes Kahn SJ aus Kirgistan weilt vom 4.-13. März 2016 in der Schweiz. Er wird während diesen Tagen in Gottesdiensten und Vorträgen über die Projekte von KIRCHE IN NOT in Kirgistan und über das Leben in Zentralasiens berichten. Am Samstag, 5. März 2016, feiert er einen Gottesdienst in der Kirche Mariahilf in der Stadt Luzern um 10.30 Uhr. Das internationale katholische Hilfswerk KIRCHE IN NOT lädt immer wieder...

2 Bilder

Kirchenkonzert

Martin Schärer
Martin Schärer | Kriens | am 28.02.2016 | 50 mal gelesen

Kriens: Kirche St. Gallus | Die Feldmusik Kriens wird am 13. März 2016 um 17.00 Uhr das Frühjahrskonzert in der Galluskirche Kriens abhalten. Zusammen mit der Solistin Alexandra Müller werden wir ein Konzert für Saxaphon aufführen. Alexandra Müller Geboren 1989 in Kriens, aufgewachsen in Reiden. Ausbildung zum Master in Instrumentenpädagogik an der Hochschule für Musik in Luzern. Unterrichtet das Instrument Saxophon an der Musikschule in Reiden,...

1 Bild

Der Sonnengesang des Franz von Assisi

Kapuzinerkloster Wesemlin
Kapuzinerkloster Wesemlin | Luzern | am 16.02.2016 | 52 mal gelesen

Luzern: Kapuzinerkloster Wesemlin | Vortrag von Joseph Bättig Ohne Zweifel gehört Franz von Assisi zu den bekanntesten und gleichzeitig auch beliebtesten Persönlichkeiten der abendländischen Kulturgeschichte. Das ist keine Selbstverständlichkeit! Sogar Menschen, die gegenüber dem Christentum und seiner Geschichte auf kritische Distanz gehen, anerkennen die immer wieder neu überraschende Botschaft des „Poverello“ und sind von seiner originellen Biographie...

2 Bilder

Advent : Frieden, Vertrauen, Liebe, Zuversicht

B. Martha Leuthard
B. Martha Leuthard | Luzern | am 04.12.2015 | 105 mal gelesen

Advent ist etwas anderes als Weihnachten Advent ist eine Zeit der Sehnsucht, nicht der Erfüllung; eine Zeit des Wartens, nicht der Begegnung; Erfahrung der Unerlöstheit, nicht der Freiheit; ein Schreien, nicht ein Jubelgesang. Advent will uns die Wirklichkeit zu Bewusstsein bringen, nicht eine heile Welt vorgaukeln. Wie ist -so müssen wir besonders im Advent fragen- diese Wirklichkeit? In welcher Welt leben wir denn...

1 Bild

Morgarten in Seewen

B. Martha Leuthard
B. Martha Leuthard | Luzern | am 27.10.2015 | 45 mal gelesen

Seewen SZ: Pfarrkirche | Gedenkgottesdienst Samstag, 14. November 2015, 17.30 Uhr Pfarrkirche in Seewen SZ Alle sind herzlich eingeladen (besonders Kinder, Mannen und Frauen in Tracht) Der Gottesdienst mit Verlesen des Morgarten-Schlachtbriefs am Vorabend der Schlachtfeier in der Schornen wird musikalisch umrahmt durch das Männer- Vokalensemble Ermitage, St. Petersburg. Dieses lädt im Anschluss ein zu übermütig-heiteren russischen...

1 Bild

KMU - schlagkräftig im Wahlkampf

B. Martha Leuthard
B. Martha Leuthard | Luzern | am 30.09.2015 | 72 mal gelesen

Erfolgreiche und kleine KMU's Dann - wenn gut ausgebildete Frauen zu Ehegattinnen, Müttern und damit christlichen Familien-Managerinnen (KMU's) werden, geht es der Gesellschaft, der Wirtschaft und den Kirchen besser. "Im Hause soll beginnen, was leuchten soll im Vaterland." Mit den heutigen Kommunikationsmöglichkeiten kann weitgehend auf Präsenz im Büro verzichtet werden. Da bleibt Zeit, um in den Jahren, wenn die...

1 Bild

Bruder Klaus

B. Martha Leuthard
B. Martha Leuthard | Luzern | am 24.09.2015 | 92 mal gelesen

Freitag, 25. September 2015 Der Nationalheilige der Schweiz, Niklaus von Flüe, wird als Hochfest in der Schweiz in der Katholischen Kirche gefeiert Wer war dieser Heilige? Bergbauer, Vater von 10 Kindern, in seinem Heimatkanton Obwalden Ratsherr und Richter, mit theologischer Klarheit Berater und Seelsorger während seiner Zeit im Flüeli Ranft, Vermittler in politischen Uneinigkeiten, 1481 Bewahrer der Schweiz vor einer...

2 Bilder

Auf „Himmlischen Pfaden“ durch die Innerschweiz 1

Beatrice Suter
Beatrice Suter | Luzern | am 22.06.2015 | 224 mal gelesen

Weiter geht es auf himmlischen Pfaden durch atemberaubende Berg- und Seenwelten. Die zweite Wanderbroschüre des Vereins Sakrallandschaft Innerschweiz vermittelt Sehenswertes auf den Wegstrecken zwischen den Wallfahrtsorten und Klöstern Hergiswald, Sachseln/ Flüeli-Ranft, Engelberg, Maria-Rickenbach und Ingenbohl. Wer die „Himmlischen Pfade“ Teilstrecke 2/3 in sieben bis acht Tagen am Stück oder in Einzeletappen erwandert...

Bischof Felix Gmür an der Gedenkfeier Sempach 2015

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 08.06.2015 | 32 mal gelesen

Die diesjährige Feier zum Gedenken an die Schlacht bei Sempach findet am letzten Juni-Wochenende statt. Felix Gmür, Bischof von Basel, wird am Sonntag die Festpredigt halten, der Zuger Nationalrat Gerhard Pfister die Festrede. Im Fokus des Forums Geschichte steht in der Woche vor der Gedenkfeier die Gastgemeinde Sursee, die 2015 ihre 600-jährige Zugehörigkeit zu Luzern und zur Eidgenossenschaft feiert. Am 27. und 28. Juni...

Tag der Denkmalpflege und Archäologie in Sursee

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 05.05.2015 | 42 mal gelesen

Sursee: Römisches Gräberfeld im Innenhof ehem. Maurerlehrschule / ZOFJ | In Sursee sind derzeit gleich zwei grosse Projekte der Denkmalpflege und Archäologie im Gang: die Ausgrabung des römischen Friedhofs am Vierherrenplatz und der Abschluss der Restaurierung des alten Rathauses. Die Öffentlichkeit kann am Tag der Denkmalpflege und Archäologie am 16. Mai 2015 einen spannenden Einblick in diese Arbeiten erhalten. Bereits am 12. Mai 2015 werden die beiden Objekte den Medien vorgestellt (siehe...

1 Bild

1. Nationalratspräsidentin der Eidgenossenschaft

B. Martha Leuthard
B. Martha Leuthard | Luzern | am 03.05.2015 | 53 mal gelesen

Mels: Kapuzinerkloster | Frau Dr. Elisabeth Blunschy-Steiner, Schwyz 1. Nationalratspräsidentin der Schweizerischen Eidgenossenschaft kehrte am 1. Mai zu ihrem Schöpfer zurück. Als Staufacherin des 20. Jahrhunderts leistete sie für die Frauen, aber auch für Familie, Gesellschaft und Politik grösste Pionierarbeit. Zahlreiche Erfolge werden in einem Gedenkgottesdienst vom Mittwoch, 6. Mai 2015, 19.00 Uhr, im Kapuzinerkloster Mels gewürdigt....

1 Bild

Petition an Papst Franziskus 3

B. Martha Leuthard
B. Martha Leuthard | Luzern | am 26.04.2015 | 66 mal gelesen

Gleichberechtigung der Frau in der Kirche Es ist wichtig, dass die Frau innerhalb der Römisch-katholischen Kirche gleiche Rechte erhält. In der Bibel werden die Männer angesprochen; von der Kanzel spricht man heute auch die "Schwestern" an. Dass ein Miteinander von Mann und Frau innerhalb der Familie funktioniert, ist unbestritten (auch wenn Knoten aufgelöst werden müssen). In der Kirche als Grossfamilie könnte dies...

Internationaler Tag der Frau am Sonntag, 8. März

B. Martha Leuthard
B. Martha Leuthard | Luzern | am 28.02.2015 | 87 mal gelesen

"Häusliche Gewalt ist eine Epidemie in vielen Teilen Brasiliens, wahrscheinlich in der ganzen Welt." Dona Carmen, 44, Anführerin der Frauen von Menino Chorao. Diese Frauen nehmen das Gesetz in die eigene Hand. Ihre Waffen (Trillerpfeifen und Knüppel) ersetzen das Gericht, den Gesetzgeber und die Polizei! Ich zitiere aus DAS MAGAZIN 35/2014 "Die Schreie drangen wieder mal durch die Nacht der Favela Menino Chorao. Es war...

3 Bilder

Gottesdienst und Vortrag in der Jesuitenkirche Luzern am 18.01.2015

Lucia Wicki-Rensch
Lucia Wicki-Rensch | Luzern | am 08.01.2015 | 78 mal gelesen

Luzern: Jesuitenkirche | An diesem Sonntag gedenkt KIRCHE IN NOT dem Gründer des Hilfswerks: Pater Werenfried van Straaten "Speckpater". Er rief das Hilfswerk 1947 ins Leben und verstarb 2003. Msgr. Obiora Ike aus Nigeria wird den Gedenkgottesdienst halten und über die Situation der Christen in seinem Land predigen und im Anschluss an den Gottesdienst einen 20minütigen Vortrag halten: Wie gefährlich ist "Christ sein" in Nigeria? Mehr Informationen: