Luzern: Marcel Schwerzmann

1 Bild

Neue Töne der Neuen LZ 1

Philipp Federer
Philipp Federer | Luzern | am 30.05.2016 | 142 mal gelesen

Luzern: Maihofstrasse | Diese Kolumne der Neuen LZ lässt aufhorchen: Endlich keine obrigkeitshörende Schalmei mehr Endlich wird dem Finanzdirektor widersprochen Endlich sind die Gegner der Entlastungspakete (unendlichen Sparprogrammen), sprich Belastungspakete, keine Trotzköpfe mehr Späte Einsicht der Neuen LZ

6 Bilder

2. Wahlgang: Luzerner Regierungsrat ist komplett

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 11.05.2015 | 51 mal gelesen

Die Luzerner Wahlberechtigten haben heute im zweiten Wahlgang den Regierungsrat für die Legislatur 2015-2019 komplettiert. Für die beiden noch freien Sitze gewählt sind Marcel Schwerzmann (parteilos, bisher) und Paul Winiker (SVP, neu). Die Wahlbeteiligung betrug 37,1 Prozent. Im ersten Wahlgang am 29. März 2015 haben Guido Graf (CVP), Robert Küng (FDP) und Reto Wyss (CVP) das absolute Mehr erreicht und sich die...

2. Wahlgang Regierungsratswahlen: Unvollständige Wahlunterlagen im Umlauf

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 01.05.2015 | 24 mal gelesen

Beim Einpacken der Wahlunterlagen für den zweiten Wahlgang der Regierungsratswahlen wurden in Escholzmatt-Marbach unvollständige Listenblöcke entdeckt. Der Fehler geschah bei der Produktion in einer externen Druckerei. Das Amt für Gemeinden hat daraufhin umgehend alle Gemeinden informiert und sie aufgefordert, ihrerseits die Unterlagen zu kontrollieren sowie fehlerhafte Exemplare zu melden. Bisher ist ein einziger weiterer...

Trägerstiftung KKL

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 30.03.2015 | 25 mal gelesen

Der Luzerner Regierungsrat hat die Vertretung des Kantons Luzern im Stiftungsrat des KKL bestimmt: Regierungsrat Marcel Schwerzmann und Staatsschreiber Lukas Gresch-Brunner werden als Stiftungsratsmitglieder, Regierungsrat Reto Wyss als ständiger Stellvertreter für eine weitere Amtsdauer bestätigt.

Stellungnahme des Regierungsrates zum Ja der Stadtluzerner Stimmbevölkerung zur ZHB-Initiative

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 29.09.2014 | 66 mal gelesen

Der Souverän der Stadt Luzern hat der «Initiative zur Rettung der Zentral- und Hochschulbibliothek» mit einem deutlichem Mehr von rund 75 Prozent zugestimmt. Damit hat er den Abbruch des Gebäudes, das sich im Eigentum des Kantons Luzern befindet, planungsrechtlich verhindert. Der Regierungsrat wird nun mit dem Kantonsrat das Gespräch über die Reaktivierung der ZHB-Renovation suchen. Mit dem Stadtluzerner Volksentscheid...

2 Bilder

Immer weniger pro Einwohner! 3

Philipp Federer
Philipp Federer | Luzern | am 20.08.2014 | 322 mal gelesen

Luzern: Hirschengraben | Die Mär der Steuersenker Regierungsrat Schwerzmann preist seit Jahren seine Tiefsteuerpolitik an. Er behauptet seit Jahren immer wieder, dank der bürgerlichen Steuerpolitik nehme der Staat sogar mehr ein. So auch in der Neuen LZ vom 4.8.2014, „Überhaupt nehmen die Steuereinnahmen im Kanton Luzern gesamthaft gesehen – trotz Steuersenkungen – seit Jahren kontinuierlich zu, wie Marcel Schwerzmann betont.“ Trotz den...

Luzerner Souverän schafft Liegenschaftssteuer ab

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 10.02.2014 | 129 mal gelesen

Die Luzerner Stimmberechtigten sprechen sich an der Urne mit 82'894 Ja zu 62'488 Nein deutlich für die Abschaffung der Liegenschaftssteuer aus. Damit ist Luzern der achte Kanton, welcher auf die Steuer verzichtet. Mit der Abschaffung entgehen dem Kanton und den Gemeinden jährliche Steuereinnahmen von mindestens je rund 18,5 Mio. Franken. In einer angespannten finanzpolitischen Situation von Kanton und Gemeinden hat die...

1 Bild

Vorübergehende Steuererhöhung um 1/10 Einheit notwendig

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 29.10.2013 | 95 mal gelesen

Trotz dem Projekt «Leistungen und Strukturen» und zusätzlichen Einsparungen bleibt die Finanzlage im Kanton Luzern angespannt und macht eine kurzfristige, zeitlich begrenzte Entlastung in Form einer Steuererhöhung um eine Zehntelseinheit nötig. Den entsprechenden Antrag unterbreitet die Luzerner Regierung dem Kantonsrat zusammen mit dem Aufgaben- und Finanzplan 2014 bis 2017, der am Dienstag der Öffentlichkeit vorgestellt...

1 Bild

Prawda 1

Philipp Federer
Philipp Federer | Luzern | am 10.04.2013 | 235 mal gelesen

Die Neue LZ, die Prawda der Innerschweiz, suggeriert uns auf der Titelseite eine Zunahme der Steuererträge bei den juristischen Personen. Die Zahlen sind korrekt, jedoch stimmt die Sachlage überhaupt nicht. Verglichen mit 2001 stimmt die Zunahme. Aber ab 2003 stimmt der Vergleich neun Jahre nicht! Im Gegenteil sind die Erträge regelrecht zusammengebrochen. Dies belegt die hauseigene NLZ-Grafik auf S.21, die ich hier ab 2008...