Luzern: Menschlichkeit

2 Bilder

Swiss-Indian Classroom: (3) Auf den Spuren der indischen Kultur und Malerei

Selina Zindel
Selina Zindel | Kriens | am 09.03.2016 | 86 mal gelesen

Trivandrum – Dienstag, 2.2.16: Heute haben wir indische Schulen besucht. Wir bildeten Zweiergruppen und gingen dann zu verschiedenen Klassenstufen in den Unterricht. Das war sehr aufregend, da die kleinen Kinder eine riesige Freude an uns hatten. Sie durften uns ganz viele Fragen stellen, was sie auch gemacht haben. Sehr interessant war für mich, dass wir von den Kindern ihre Znüni’s probieren durften. Ein paar Znüni’s waren...

1 Bild

angekommen.angenommen?

Elisabeth Gebistorf Käch
Elisabeth Gebistorf Käch | Luzern | am 31.03.2015 | 13 mal gelesen

Luzern: Bourbaki Panorama | Wieviel Menschlichkeit leistet sich die Schweiz? Diese Frage ziert das Plakat zu den Themenmonaten Menschlichkeit im Bourbaki Panorama Luzern. Gerade in Anbetracht der jüngsten Diskussionen um die Aufnahme von Flüchtlingen lohnt es sich, sich mit dieser Frage auseinanderzusetzen. Das SAH Zentralschweiz lässt zwei Flüchtlingspersonen zu Wort kommen. In einem moderierten Gespräch berichten sie am Donnerstag, 23. April im...

10 Bilder

Die Humanität muss neu konzipiert werden

Brigitte Heinrich
Brigitte Heinrich | Luzern | am 25.01.2015 | 141 mal gelesen

Luzern: Bourbaki Panorama | Die Welt ist brutaler und ungewisser geworden, doch die humanitären Werte bleiben sich gleich: Wie das IKRK mit den neuen Herausforderungen umgeht, machte IKRK-Präsident Peter Maurer am 20. Januar im Bourbaki Panorama Luzern deutlich. Maurer war Gast der Themenmonate Menschlichkeit, die bis im Mai 2015 dauern. Das grosse Rundgemälde im Bourbaki Panorama Luzern gilt als Mahnmal der Menschlichkeit. Es erinnert an den Februar...

5 Bilder

Ein Leuchtturm für Luzern 1

Brigitte Heinrich
Brigitte Heinrich | Luzern | am 15.01.2015 | 349 mal gelesen

Luzern: Bourbaki Panorama | Von Januar bis Mai steht das Bourbaki Panorama im Zeichen der Menschlichkeit. Am 15. Januar wurde der Leuchtturm des deutschen Künstlers Thomas Kilpper auf dem Löwenplatz installiert. Er ist rund acht Meter hoch und leuchtet als Symbol für eine humanitäre Flüchtlingspolitik. Thomas Kilpper arbeitet seit Jahren am „Leuchtturm für Lampedusa“, dessen Licht dereinst bis an die tunesische Küste erstrahlen und den Flüchtlingen...

1 Bild

Themenmonate Menschlichkeit im Bourbaki Panorama

Brigitte Heinrich
Brigitte Heinrich | Luzern | am 03.01.2015 | 75 mal gelesen

Luzern: Bourbaki Panorama | Die Schweiz gilt als Hochburg der humanitären Tradition. Wie steht es heute um die Menschlichkeit? Was haben die Wissenschaft und die Kunst dazu zu sagen? Vom 8. Januar bis 8. Mai 2015 widmet sich das Bourbaki Panorama Luzern diesem Thema. Impulse liefern die vom Juristen Marco Stoffel kuratierte Ausstellung «Ein Weg der Menschlichkeit» sowie über 30 Kunst- und Performance-Projekte, Filmvorführungen, Podiumsdiskussionen und...

1 Bild

Christoffer Joergensen im Bourbaki Panorama

Brigitte Heinrich
Brigitte Heinrich | Luzern | am 25.12.2014 | 61 mal gelesen

Luzern: Bourbaki Panorama | Schnappschuss

8 Bilder

Völkerrecht und Kunst im Bourbaki Panorama

Brigitte Heinrich
Brigitte Heinrich | Luzern | am 17.12.2014 | 168 mal gelesen

Luzern: Bourbaki Panorama | Die Schweiz gilt als Hochburg der humanitären Tradition. Wie steht es heute um die Menschlichkeit? Und wie setzt sich die Kunst damit auseinander? Vom Januar bis Mai 2015 befasst sich das Bourbaki Panorama in Luzern mit dieser Thematik. Internationale Organisationen, Wissenschaft und Kunst spannen zusammen. Das Herzstück der Themenmonate ist die vom Juristen Marco Stoffel kuratierte Ausstellung «Ein Weg der...

1 Bild

Jeff Wall im Bourbaki Panorama 1

Brigitte Heinrich
Brigitte Heinrich | Luzern | am 17.12.2014 | 72 mal gelesen

Luzern: Bourbaki | Schnappschuss

1 Bild

Geld > Mensch

Claude Hagen
Claude Hagen | Luzern | am 05.06.2013 | 257 mal gelesen

Gesetz vor Vernunft. Sicherheit vor Bildung. Geld vor Menschenleben. Die Menschheit hat sich auf den Weg in den sozialen Abgrund begeben. Eine absehbare Tendenz, begleitet von Bauchschmerzen. Gerne setzt sich der Mensch, das ach-so-nicht von Instinkten geleitete Lebewesen, über die sonstigen Lebensformen dieses Planeten hinweg. In seinem zerstörerischen Wahn sieht er sich überlegen - es ist genau das, was ihn als...