Luzern: Natur

2 Bilder

Osterküken im Natur-Museum Luzern (16. bis 28. April 2019) 1

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 11.04.2019 | 71 mal gelesen

Luzern: In der Natur | «Ganz nah dabei!» In den geräumigen Gehegen stehen die Küken als ausdrucksstarke, facettenreiche, zu erforschende Lebewesen im Zentrum. Das Leitmotiv lautet «Ganz nah dabei!». Die Besuchenden erhalten die Möglichkeit, Küken beim und vom Schlüpfen weg genauestens zu beobachten, ihre angeborenen Verhaltensweisen und Ausdrucksformen kennen zu lernen und die Welt durch die Augen von Küken und – wie bis anhin – einer Glucke zu...

1 Bild

Entdeckertasche «Schnecken» (im Natur-Museum Luzern)

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 12.03.2019 | 11 mal gelesen

Luzern: In der Natur | Eine Schnecke ist viel mehr als nur langsam. Mit der Entdeckertasche kann man selbstständig der Schneckenspur durch das Museum folgen und viele neue und spannende Dinge über die Schnecke erfahren. Geeignet für die ganze Familie. Dauer: 45 Minuten Ab 2. Schuljahr Ausleihe an der Kasse, jeweils Di–So, 10–17 Uhr

1 Bild

Erlebnistag Natur & Kultur, Samstag, 8. September 2018, 11-17 Uhr

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 29.08.2018 | 17 mal gelesen

Luzern: Kasernenplatz | Treffen, entdecken, staunen, erleben und geniessen in und um das Natur-Museum und das Historische Museum Luzern. Mit dem Erlebnistag setzen die Kantonalen Museen zusammen mit Partnern ihre vielseitigen Programme, Vermittlungs- und Erlebnisangebote ganz ins Zentrum. Die Bevölkerung ist zu einem spannenden Programm mit vielen Attraktionen in beide Museen eingeladen. Den Aussenraum teilen sich die Kantonalen Museen mit...

1 Bild

Ausstellung «Wolf» (30. Juni 2018 - 28. April 2019, im Natur-Museum Luzern)

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 20.06.2018 | 59 mal gelesen

Luzern: Natur-Museum | Die einen hassen ihn, die andern lieben ihn. Kaum ein anderes Tier spaltet die Menschen derart in zwei Lager wie der Wolf. Vom «Kopfgeld-Tier» bis zur heute international geschützten Tierart war es ein langer Weg der erbitterten Verfolgung. Als hoch soziale Tierart weist der Wolf viele Parallelen zum Menschen auf. Mit der Rückkehr seiner natürlichen Beutetiere, insbesondere des Rothirschs, in unsere Landschaften, bekommt...

8 Bilder

Ausstellung «Der Apfel» (im Natur-Museum Luzern, bis 28. Oktober 2018)

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 20.06.2018 | 52 mal gelesen

Luzern: Natur-Museum | Das Natur-Museum Luzern widmet sich im Sommerhalbjahr dem König der Früchte: Mit Beginn der Apfelblüte wird in zwei Ausstellungen die kulturelle und ökologische Bedeutung des Apfels und seine vielfältige Verwendung als Lebensmittel erfahr- und erlebbar. Woher mag der Brauch stammen, einem Kosmonauten nach seiner Rückkehr auf die Erde einen Apfel zu überreichen? Liegt es am Naturwissenschaftler Isaac Newton (1643–1727), der...

2 Bilder

Neue Osterküken-Ausstellung im Natur-Museum Luzern (29. März - 8. April 2018)

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 07.03.2018 | 382 mal gelesen

Luzern: Natur-Museum | Aufgrund der Änderungen in der schweizerischen Tierschutzgesetzgebung seit dem 1. Januar 2018 präsentieren sich die Osterküken neu. Die Besuchenden nehmen die Küken nicht mehr in die Hand, sondern bekommen Gelegenheit, sie intensiv zu beobachten und ihr vielfältiges Verhaltensrepertoire genau kennen zu lernen. In der neu konzipierten Ausstellung schlüpfen die Küken an drei Terminen und kommen dann in geräumige, gut...

1 Bild

Figurentheater Petruschka spielt: «Sunne, Schnee ond Donnerwätter» (ab 6.12.2017)

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 05.12.2017 | 31 mal gelesen

Luzern: Natur-Museum | Die Figurentheatergruppe PETRUSCHKA spielt seit 12 Jahren regelmässig im Dezember und Januar im Natur-Museum Luzern. Sie setzt mit ihren Stücken ganz gezielt aktuelle Ausstellungs- oder Naturthemen für die jüngsten Museumsbesucherinnen und -besucher um. Die kunstvollen und lebensechten Figuren und zauberhaften Sandbilder ziehen Jung und Alt in ihren Bann. Programm 2017/2018 «Sunne, Schnee ond Donnerwätter» Ein Märchen...

1 Bild

Neue Ausstellung: Wohl oder übel. Für alles ist ein Kraut gewachsen (ab 18.11.2017, Natur-Museum Luzern)

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 01.11.2017 | 147 mal gelesen

Luzern: Natur-Museum | Kräuter begegnen uns täglich in unterschiedlichster Form, sei es als Kräutertee, im Duschgel oder auf dem Teller. Auf den Spuren von 29 bekannten und weniger bekannten Heilpflanzen wie Ringelblume, Pestwurz und Lavendel führt die Ausstellung vom Schamanen am Feuer über die Hütte einer Kräuterfrau bis zu einer modernen Drogerie mit ihren vielfältigen pflanzlichen Produkten. Zu entdecken gibt es historische, chemische,...

17 Bilder

Luzerner Museumspass auch für die lokale Bevölkerung interessant

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 26.09.2017 | 79 mal gelesen

Wie viele Museen kennen Sie in Luzern? Wie viele haben Sie schon besucht? Nutzen Sie einmal die Gelegenheit und tauchen Sie während zwei Tagen in die Luzerner Museumswelt ein. Das Verkehrshaus zeigt spannend und erlebnisreich die Entwicklung des Verkehrs und der Mobilität. Als Kunstliebhaber kommen Sie in der Sammlung Rosengart oder im Kunstmuseum Luzern auf Ihre Kosten. Im Gletschergarten und im Natur-Museum Luzern bekommt...

10 Bilder

JardinSuisse päsentiert: Silbergrau ist das späte Grün

Irène Nager
Irène Nager | Luzern | am 11.09.2017 | 529 mal gelesen

Im Herbst, wenn Blühendes rarer wird, präsentiert der gärtnerische Fachhandel eine breite Palette an Schmuckstauden aus Schweizer Produktion. Die Silbergrauen wirken unkonventionell bis edel, eignen sich für wunderbare Kombinations-Pflanzungen und geben tolle Kontraste zu den Herbstfarben ab. Funkelnde «Edelsteine» im Herbstgarten … Die bunten Sommerblumen haben ausgeblüht. Das bedeutet jedoch keineswegs, dass die...

1 Bild

Erlebnistag Natur & Kultur, Samstag, 2. September, 10-17 Uhr

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 30.08.2017 | 10 mal gelesen

Luzern: Kasernenplatz | Treffen, entdecken, staunen, erleben und geniessen in und um das Historische Museum und das Natur-Museum Luzern. Mit dem Erlebnistag setzen die Kantonalen Museen zusammen mit Partnern ihre vielseitigen Programme, Vermittlungs- und Erlebnisangebote rund ums Thema Wasser ganz ins Zentrum. Die Bevölkerung ist zu einem spannenden Programm mit vielen Attraktionen in beide Museen eingeladen. - Attraktionen, Spiele und Workshops -...

1 Bild

Tag der offenen Tür im See-Club Luzern

Timon Wernas
Timon Wernas | Luzern | am 11.04.2017 | 31 mal gelesen

Luzern: See-Club Luzern | Der grösste Schweizer Ruderverein – der See-Club Luzern – öffnet am Sonntag, 30 April 2017 seine Türen für die Öffentlichkeit. Von 10 bis 16 Uhr kann unter professioneller Anleitung gerudert werden und es finden Führungen statt. Zudem gibt Olympiasieger Mario Gyr Auskunft über den Rudersport.

1 Bild

Der Biber – Der Bauherr des Waldes

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 23.11.2016 | 28 mal gelesen

Schätzungsweise 2000 Biber leben an Schweizer Bächen und Flüssen. Das war nicht immer so. Vom Ende der 50er Jahre bis zum Ende der 70er Jahre waren die Biber in der Schweiz ausgerottet. Daraufhin wurden Biber aus Norwegen, Russland und Frankreich für die Wiederansiedlung importiert. Ursachen für die Ausrottung der Biber Im Mittelalter wurde der Biber für den Verzehr gejagt. Im Christentum galt Biberfleisch als offizielle...

1 Bild

Multivision Island

dia.ch multivision
dia.ch multivision | Luzern | am 14.10.2016 | 15 mal gelesen

Luzern: Paulusheim | Island – Wunderland der Natur Multivision Film- und Fotoreportage von Corrado Filipponi Der bekannte Schweizer Reisefotograf Corrado Filipponi zeigt Island, wie es viele noch nie gesehen haben. Für diese aufwändige Reportage verbrachte er mehr als sechs Monate im Wunderland der Natur. Auch dank einem wöchigen Einsatz per Helikopter und Zelt quer durchs Land konnte er die grandiose Natur von oben bewundern. Diese...

1 Bild

Natur in der Siedlung – Unschätzbar wertvoll für Mensch und Tier

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Emmen | am 04.05.2016 | 40 mal gelesen

Emmen: Bushaltestelle Allmendli | Die Naturpfad-Exkursion findet im Gebiet Emmen/Grüenmatt und Ober Hasli statt. Es handelt sich um ein Siedlungsrandgebiet, dessen ökologische Bedeutung in der Regel stark unterschätzt wird. Dem Übergang vom Siedlungsgebiet zur offenen Landschaft soll bei einer geführten Wanderung intensive Beachtung geschenkt werden. Dabei werden an Beispielen verschiedener Gärten und Siedlungsumgebungen gute und schlechte Situationen...

1 Bild

Preisverleihung Umweltpreis 2016 der Schweizerischen Umweltstiftung

Erich Rico Kirchhofer
Erich Rico Kirchhofer | Luzern | am 27.04.2016 | 26 mal gelesen

Luzern: Theater Pavillon | Preisverleihung Umweltpreis 2016 Der diesjährige Umweltpreis steht ganz im Zeichen der "Biodiversität im Siedlungsraum". Zehn Kandidaten sind in 4 Kategorien für den Preis nominiert, welcher mit einer Gesamtpreissumme von 30'000 Franken dotiert ist. Die diesjährige Preisverleihung findet am Donnerstag, 19. Mai 2016 um 17.00 Uhr im Theater Pavillon in Luzern statt. Jetzt anmelden unter www.umwelt-stiftung.ch

1 Bild

„Unterwegs mit… Polit-Talk auf Himmlischen Pfaden“

Andrea Mattmann
Andrea Mattmann | Luzern | am 17.03.2016 | 18 mal gelesen

Willisau: Bahnhof | Politische Wanderung Das zweite „unterwegs mit…“ am Samstag, 4. Juni 2016, nimmt die Besucher mit auf eine politische Wanderung entlang der Himmlischen Pfade. Anton Schwingruber, ehemaliger Regierungsrat Kanton Luzern, wird die Teilnehmenden auf der Wanderung von Willisau, über Geiss nach Buholz und von da zum Endpunkt der Wanderung, zum Kloster Werthenstein, begleiten. Die Wanderung beginnt um 10.00 Uhr beim Bahnhof...

1 Bild

beiUns unterwegs | Schwarzenberg 27. Februar 2016

beiUns Team
beiUns Team | Luzern | am 29.02.2016 | 14 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

beiUns unterwegs!

beiUns Team
beiUns Team | Luzern | am 08.02.2016 | 56 mal gelesen

Wir blicken auf einen wunderbaren Samstag im Skigebiet Arosa Lenzerheide zurück. Es lohnt sich, dort einmal ein paar Schwünge machen zu gehen! Happy monday to all of you! Euer beiUns-Team

1 Bild

Herbst-Standaktion Hirschpark Luzern 24.09.2015

Rita Lohri
Rita Lohri | Luzern | am 13.09.2015 | 57 mal gelesen

Luzern: vor der Luzerner Kantonalbank | Info-Stand Hirschpark Luzern Erfahren Sie mehr über umgesetzte und anstehende Projekte. Werden Sie Mitglied, Gönner oder Pate eines unserer Jungtiere. Der Verkauf von Karten, selbstgebackenem Gebäck und Kinderbücher kommt vollumfänglich den Hirschen zugute. Website Hirschpark Luzern

1 Bild

Buchtipp: Calpurnias faszinierende Forschungen

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 14.08.2015 | 70 mal gelesen

Die USA, vor einhundertundfünfzehn Jahren. Das ganze weibliche Texas stickt, strickt und musiziert. Ganz Texas? Nein. Ein junges Mädchen mag sich dem Regime der Sittsamkeit nicht beugen und erforscht stattdessen lieber die Natur... Der zweite Jugendroman um Calpurnia Virginia Tate beginnt dort, wo der erste (Calpurnias revolutionäre Entdeckungen) endete: Im Schnee des Neujahrstag des Jahres 1900 - einem seltenen Ereignis...

3 Bilder

«Forschung live» - Naturwissenschaften erlebbar nah in Luzern

Tania Kyburz
Tania Kyburz | Luzern | am 16.07.2015 | 40 mal gelesen

Luzern: Bahnhofsplatz | Die Wissenschafts-Tournee «Forschung live» kommt am 5. August 2015 nach Luzern. Drei «Einsichten» beim Kornmarkt und Bahnhofsplatz nehmen Sie mit auf eine naturwissenschaftliche Zeitreise. In rund 20 Aktivitäten erleben Sie alle Facetten der Naturwissenschaften. Mit «Forschung live» tourt die Akademie der Naturwissenschaften (SCNAT) aus Anlass ihres 200-Jahr-Jubiläums durch 12 Schweizer Städte. Die neue App «ScienceGuide»...

2 Bilder

Auf „Himmlischen Pfaden“ durch die Innerschweiz 1

Beatrice Suter
Beatrice Suter | Luzern | am 22.06.2015 | 224 mal gelesen

Weiter geht es auf himmlischen Pfaden durch atemberaubende Berg- und Seenwelten. Die zweite Wanderbroschüre des Vereins Sakrallandschaft Innerschweiz vermittelt Sehenswertes auf den Wegstrecken zwischen den Wallfahrtsorten und Klöstern Hergiswald, Sachseln/ Flüeli-Ranft, Engelberg, Maria-Rickenbach und Ingenbohl. Wer die „Himmlischen Pfade“ Teilstrecke 2/3 in sieben bis acht Tagen am Stück oder in Einzeletappen erwandert...

4 Bilder

Erweiterter Ameisenlehrpfad im Äschwald in Ufhusen

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 16.06.2015 | 48 mal gelesen

Der Ameisenlehrpfad im Äschwald in Ufhusen wurde mit neuen Informations- und Bildertafeln erweitert. Darauf erfahren interessierte Besucherinnen und Besucher viel Wissenswertes über den Wald und warum es sich lohnt, Waldameisen und ihre Hügel zu schonen und zu erhalten. Im Äschwald in der Gemeinde Ufhusen trifft man auf zahlreiche Ameisenhaufen. Laut Martin Filli, Initiant des Ameisenlehrpfades und Revierförster der...

4 Bilder

Chüsenrainwald in Neuenkirch – zum Naturjuwel aufgewertet

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 26.05.2015 | 30 mal gelesen

Die Aufwertungs- und Pflegemassnahmen im Chüsenrainwald in Neuenkirch zeigen Wirkung: Die Korporation Sempach und die Dienststelle Landwirtschaft und Wald sind auf gutem Weg, das Gebiet wieder in seinen ursprünglichen Zustand zurückzuführen. Wo früher Torf abgebaut wurde, ist ein acht Hektaren grosses Naturjuwel mit einem vielfältigen Mosaik aus Weihern und vernässten Gräben entstanden. Bis Ende des 19. Jahrhunderts...