Luzern: Natur

10 Bilder

JardinSuisse päsentiert: Silbergrau ist das späte Grün

Irène Nager
Irène Nager | Luzern | am 11.09.2017 | 505 mal gelesen

Im Herbst, wenn Blühendes rarer wird, präsentiert der gärtnerische Fachhandel eine breite Palette an Schmuckstauden aus Schweizer Produktion. Die Silbergrauen wirken unkonventionell bis edel, eignen sich für wunderbare Kombinations-Pflanzungen und geben tolle Kontraste zu den Herbstfarben ab. Funkelnde «Edelsteine» im Herbstgarten … Die bunten Sommerblumen haben ausgeblüht. Das bedeutet jedoch keineswegs, dass die...

1 Bild

Erlebnistag Natur & Kultur, Samstag, 2. September, 10-17 Uhr

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 30.08.2017 | 8 mal gelesen

Luzern: Kasernenplatz | Treffen, entdecken, staunen, erleben und geniessen in und um das Historische Museum und das Natur-Museum Luzern. Mit dem Erlebnistag setzen die Kantonalen Museen zusammen mit Partnern ihre vielseitigen Programme, Vermittlungs- und Erlebnisangebote rund ums Thema Wasser ganz ins Zentrum. Die Bevölkerung ist zu einem spannenden Programm mit vielen Attraktionen in beide Museen eingeladen. - Attraktionen, Spiele und Workshops -...

1 Bild

Tag der offenen Tür im See-Club Luzern

Timon Wernas
Timon Wernas | Luzern | am 11.04.2017 | 29 mal gelesen

Luzern: See-Club Luzern | Der grösste Schweizer Ruderverein – der See-Club Luzern – öffnet am Sonntag, 30 April 2017 seine Türen für die Öffentlichkeit. Von 10 bis 16 Uhr kann unter professioneller Anleitung gerudert werden und es finden Führungen statt. Zudem gibt Olympiasieger Mario Gyr Auskunft über den Rudersport.

1 Bild

Der Biber – Der Bauherr des Waldes

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 23.11.2016 | 22 mal gelesen

Schätzungsweise 2000 Biber leben an Schweizer Bächen und Flüssen. Das war nicht immer so. Vom Ende der 50er Jahre bis zum Ende der 70er Jahre waren die Biber in der Schweiz ausgerottet. Daraufhin wurden Biber aus Norwegen, Russland und Frankreich für die Wiederansiedlung importiert. Ursachen für die Ausrottung der Biber Im Mittelalter wurde der Biber für den Verzehr gejagt. Im Christentum galt Biberfleisch als offizielle...

1 Bild

Multivision Island

dia.ch multivision
dia.ch multivision | Luzern | am 14.10.2016 | 10 mal gelesen

Luzern: Paulusheim | Island – Wunderland der Natur Multivision Film- und Fotoreportage von Corrado Filipponi Der bekannte Schweizer Reisefotograf Corrado Filipponi zeigt Island, wie es viele noch nie gesehen haben. Für diese aufwändige Reportage verbrachte er mehr als sechs Monate im Wunderland der Natur. Auch dank einem wöchigen Einsatz per Helikopter und Zelt quer durchs Land konnte er die grandiose Natur von oben bewundern. Diese...

1 Bild

Natur in der Siedlung – Unschätzbar wertvoll für Mensch und Tier

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Emmen | am 04.05.2016 | 32 mal gelesen

Emmen: Bushaltestelle Allmendli | Die Naturpfad-Exkursion findet im Gebiet Emmen/Grüenmatt und Ober Hasli statt. Es handelt sich um ein Siedlungsrandgebiet, dessen ökologische Bedeutung in der Regel stark unterschätzt wird. Dem Übergang vom Siedlungsgebiet zur offenen Landschaft soll bei einer geführten Wanderung intensive Beachtung geschenkt werden. Dabei werden an Beispielen verschiedener Gärten und Siedlungsumgebungen gute und schlechte Situationen...

1 Bild

Preisverleihung Umweltpreis 2016 der Schweizerischen Umweltstiftung

Erich Rico Kirchhofer
Erich Rico Kirchhofer | Luzern | am 27.04.2016 | 18 mal gelesen

Luzern: Theater Pavillon | Preisverleihung Umweltpreis 2016 Der diesjährige Umweltpreis steht ganz im Zeichen der "Biodiversität im Siedlungsraum". Zehn Kandidaten sind in 4 Kategorien für den Preis nominiert, welcher mit einer Gesamtpreissumme von 30'000 Franken dotiert ist. Die diesjährige Preisverleihung findet am Donnerstag, 19. Mai 2016 um 17.00 Uhr im Theater Pavillon in Luzern statt. Jetzt anmelden unter www.umwelt-stiftung.ch

1 Bild

„Unterwegs mit… Polit-Talk auf Himmlischen Pfaden“

Andrea Mattmann
Andrea Mattmann | Luzern | am 17.03.2016 | 17 mal gelesen

Willisau: Bahnhof | Politische Wanderung Das zweite „unterwegs mit…“ am Samstag, 4. Juni 2016, nimmt die Besucher mit auf eine politische Wanderung entlang der Himmlischen Pfade. Anton Schwingruber, ehemaliger Regierungsrat Kanton Luzern, wird die Teilnehmenden auf der Wanderung von Willisau, über Geiss nach Buholz und von da zum Endpunkt der Wanderung, zum Kloster Werthenstein, begleiten. Die Wanderung beginnt um 10.00 Uhr beim Bahnhof...

1 Bild

beiUns unterwegs | Schwarzenberg 27. Februar 2016

beiUns Team
beiUns Team | Luzern | am 29.02.2016 | 9 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

beiUns unterwegs!

beiUns Team
beiUns Team | Luzern | am 08.02.2016 | 50 mal gelesen

Wir blicken auf einen wunderbaren Samstag im Skigebiet Arosa Lenzerheide zurück. Es lohnt sich, dort einmal ein paar Schwünge machen zu gehen! Happy monday to all of you! Euer beiUns-Team

1 Bild

Herbst-Standaktion Hirschpark Luzern 24.09.2015

Rita Lohri
Rita Lohri | Luzern | am 13.09.2015 | 56 mal gelesen

Luzern: vor der Luzerner Kantonalbank | Info-Stand Hirschpark Luzern Erfahren Sie mehr über umgesetzte und anstehende Projekte. Werden Sie Mitglied, Gönner oder Pate eines unserer Jungtiere. Der Verkauf von Karten, selbstgebackenem Gebäck und Kinderbücher kommt vollumfänglich den Hirschen zugute. Website Hirschpark Luzern

1 Bild

Buchtipp: Calpurnias faszinierende Forschungen

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 14.08.2015 | 70 mal gelesen

Die USA, vor einhundertundfünfzehn Jahren. Das ganze weibliche Texas stickt, strickt und musiziert. Ganz Texas? Nein. Ein junges Mädchen mag sich dem Regime der Sittsamkeit nicht beugen und erforscht stattdessen lieber die Natur... Der zweite Jugendroman um Calpurnia Virginia Tate beginnt dort, wo der erste (Calpurnias revolutionäre Entdeckungen) endete: Im Schnee des Neujahrstag des Jahres 1900 - einem seltenen Ereignis...

3 Bilder

«Forschung live» - Naturwissenschaften erlebbar nah in Luzern

Tania Kyburz
Tania Kyburz | Luzern | am 16.07.2015 | 37 mal gelesen

Luzern: Bahnhofsplatz | Die Wissenschafts-Tournee «Forschung live» kommt am 5. August 2015 nach Luzern. Drei «Einsichten» beim Kornmarkt und Bahnhofsplatz nehmen Sie mit auf eine naturwissenschaftliche Zeitreise. In rund 20 Aktivitäten erleben Sie alle Facetten der Naturwissenschaften. Mit «Forschung live» tourt die Akademie der Naturwissenschaften (SCNAT) aus Anlass ihres 200-Jahr-Jubiläums durch 12 Schweizer Städte. Die neue App «ScienceGuide»...

2 Bilder

Auf „Himmlischen Pfaden“ durch die Innerschweiz 1

Beatrice Suter
Beatrice Suter | Luzern | am 22.06.2015 | 211 mal gelesen

Weiter geht es auf himmlischen Pfaden durch atemberaubende Berg- und Seenwelten. Die zweite Wanderbroschüre des Vereins Sakrallandschaft Innerschweiz vermittelt Sehenswertes auf den Wegstrecken zwischen den Wallfahrtsorten und Klöstern Hergiswald, Sachseln/ Flüeli-Ranft, Engelberg, Maria-Rickenbach und Ingenbohl. Wer die „Himmlischen Pfade“ Teilstrecke 2/3 in sieben bis acht Tagen am Stück oder in Einzeletappen erwandert...

4 Bilder

Erweiterter Ameisenlehrpfad im Äschwald in Ufhusen

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 16.06.2015 | 47 mal gelesen

Der Ameisenlehrpfad im Äschwald in Ufhusen wurde mit neuen Informations- und Bildertafeln erweitert. Darauf erfahren interessierte Besucherinnen und Besucher viel Wissenswertes über den Wald und warum es sich lohnt, Waldameisen und ihre Hügel zu schonen und zu erhalten. Im Äschwald in der Gemeinde Ufhusen trifft man auf zahlreiche Ameisenhaufen. Laut Martin Filli, Initiant des Ameisenlehrpfades und Revierförster der...

4 Bilder

Chüsenrainwald in Neuenkirch – zum Naturjuwel aufgewertet

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 26.05.2015 | 28 mal gelesen

Die Aufwertungs- und Pflegemassnahmen im Chüsenrainwald in Neuenkirch zeigen Wirkung: Die Korporation Sempach und die Dienststelle Landwirtschaft und Wald sind auf gutem Weg, das Gebiet wieder in seinen ursprünglichen Zustand zurückzuführen. Wo früher Torf abgebaut wurde, ist ein acht Hektaren grosses Naturjuwel mit einem vielfältigen Mosaik aus Weihern und vernässten Gräben entstanden. Bis Ende des 19. Jahrhunderts...

1 Bild

Ein Natur-Kurzfilm von absoluter Spitzenklasse 4

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 17.05.2015 | 476 mal gelesen

. Ein wirklich empfehlenswerter Videoclip von absoluter Spitzenklasse, was Bildmaterial und Synchronisation zwischen Überblendung und Ton anbelangt. Kurz ausgedrückt ein Renner und ein "MUSS" zum Anschauen! Video: Monika Iris Schrof, A-6844 Altach Dauer: 5'39" Musik: Serenade (Gary Stroutsos) Text ..: Roger Ramuz, Luzern Waldboden Die Autorin wunderte sich über die grosse Resonanz, welcher dieser Natur-Kurzvideoclips...

3 Bilder

Neue Besucherinformation im Naturschutzgebiet Perler Unterallmend

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 14.04.2015 | 30 mal gelesen

Im Naturschutzgebiet Perler Unterallmend in Root wurden neue Tafeln aufgestellt, um die Öffentlichkeit über dessen Besonderheiten zu informieren. Die Unterallmend ist eines der letzten Flachmoore im Luzerner Mittelland und dient vielen gefährdeten Pflanzen und Tieren als Lebensraum. Das Naturschutzgebiet Perler Unterallmend in Root wird von der Bevölkerung gerne für Freizeitaktivitäten besucht. Um die Besucherinnen und...

1 Bild

Ein Augen- und Ohrenschmaus! 1

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 06.04.2015 | 144 mal gelesen

Dégel Video: Monika Iris Schrof, A-6844 Altach Text: H.P.Zürcher, Basel / R.Ramuz, Luzern Ein Augen- und Ohrenschmaus für naturinteressierte Beobachter/innen, welche die meist unbeachteten Vorgänge der Natur suchen. Wenn die Stille ihre luziden Gedanken aufbricht, entstehen Klanggebilde, die sich in Musik auflösen und all das Sichtbar machen, das uns verborgen scheint. Die Video-Autorin Monika Iris Schrof hat einmal...

2 Bilder

Freiwillige helfen bei Amphibienwanderung

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 13.03.2015 | 21 mal gelesen

Die Wanderung in ihre Laichgewässer endet für viele Amphibien tödlich. Deshalb werden im Kanton Luzern an rund 20 Orten Amphibienschutzaktionen durchgeführt. Freiwillige helfen dabei den Tieren über die Strasse. Unterstützt werden sie von der Dienststelle Landwirtschaft und Wald und dem Strasseninspektorat. Wenn im März die Temperaturen steigen, erwachen Erdkröten, Grasfrösche und Berg- und Fadenmolche aus ihrer...

Rote Laterne für die Schweiz

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 11.03.2015 | 31 mal gelesen

Ein neuer Umweltbericht der europäischen Umweltagentur gibt Aufschluss über den Zustand der Umwelt in Europa. Er sorgt auch für einige Überraschungen. So erstaunt es, dass die Schweiz im Ranking um den Anteil der Landesfläche als Schutzgebiet mit 6.5% abgeschlagen den letzten Platz belegt. In einer Stellungnahme fordern SVS/BirdLife, Pro Natura und WWF den Bundesrat auf jetzt konkrete Massnahmen zu beschliessen. Anfangs...

1 Bild

Inseln des Nordens - Mulitmediavortrag

Events Explora
Events Explora | Münsingen | am 04.03.2015 | 25 mal gelesen

Münsingen: Schlossgut | Die schönsten und wildesten Eilande Nordeuropas haben die Naturfotografen Olaf Krüger und Kerstin Langenberger in den letzten sechs Jahren intensiv bereist. Island, das sagenhafte Naturwunder aus Feuer und Eis, Grönland, die Heimat der Inuit und verblüffender Rekorde, das Eisbärenland Spitzbergen, den Inselstaat der Färöer, der für seine Wetterkapriolen und seine Steilküsten bekannt ist und natürlich das Nordlichtarchipel...

1 Bild

Inseln des Nordens - Mulitmediavortrag

Events Explora
Events Explora | Matthäus | am 04.03.2015 | 19 mal gelesen

Basel: Volkshaus | Die schönsten und wildesten Eilande Nordeuropas haben die Naturfotografen Olaf Krüger und Kerstin Langenberger in den letzten sechs Jahren intensiv bereist. Island, das sagenhafte Naturwunder aus Feuer und Eis, Grönland, die Heimat der Inuit und verblüffender Rekorde, das Eisbärenland Spitzbergen, den Inselstaat der Färöer, der für seine Wetterkapriolen und seine Steilküsten bekannt ist und natürlich das Nordlichtarchipel...

1 Bild

Inseln des Nordens - Mulitmediavortrag

Events Explora
Events Explora | Wil | am 04.03.2015 | 28 mal gelesen

Wil: Stadtsaal | Die schönsten und wildesten Eilande Nordeuropas haben die Naturfotografen Olaf Krüger und Kerstin Langenberger in den letzten sechs Jahren intensiv bereist. Island, das sagenhafte Naturwunder aus Feuer und Eis, Grönland, die Heimat der Inuit und verblüffender Rekorde, das Eisbärenland Spitzbergen, den Inselstaat der Färöer, der für seine Wetterkapriolen und seine Steilküsten bekannt ist und natürlich das Nordlichtarchipel...

1 Bild

Inseln des Nordens - Mulitmediavortrag

Events Explora
Events Explora | Luzern | am 04.03.2015 | 17 mal gelesen

Cham: Lorzensaal | Die schönsten und wildesten Eilande Nordeuropas haben die Naturfotografen Olaf Krüger und Kerstin Langenberger in den letzten sechs Jahren intensiv bereist. Island, das sagenhafte Naturwunder aus Feuer und Eis, Grönland, die Heimat der Inuit und verblüffender Rekorde, das Eisbärenland Spitzbergen, den Inselstaat der Färöer, der für seine Wetterkapriolen und seine Steilküsten bekannt ist und natürlich das Nordlichtarchipel...