Luzern: Obwalden

1 Bild

SEVEN | beiUns gratuliert!

beiUns Team
beiUns Team | Luzern | am 14.04.2016 | 29 mal gelesen

Ein weiterer Wettbewerb geht zu Ende und der Gewinner bzw. die Gewinnerin steht fest. Über 1x2 Tickets für das morgige SEVEN Konzert darf sich Daniela Stampfli freuen - herzlichen Glückwunsch. Übrigens HIER gehts zum nächsten Wettbewerb!!!

1 Bild

Bruder Klaus

B. Martha Leuthard
B. Martha Leuthard | Luzern | am 24.09.2015 | 92 mal gelesen

Freitag, 25. September 2015 Der Nationalheilige der Schweiz, Niklaus von Flüe, wird als Hochfest in der Schweiz in der Katholischen Kirche gefeiert Wer war dieser Heilige? Bergbauer, Vater von 10 Kindern, in seinem Heimatkanton Obwalden Ratsherr und Richter, mit theologischer Klarheit Berater und Seelsorger während seiner Zeit im Flüeli Ranft, Vermittler in politischen Uneinigkeiten, 1481 Bewahrer der Schweiz vor einer...

Tag der Berufsbildung: «Berufsbildung als Chance»

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 04.05.2015 | 33 mal gelesen

Am Mittwoch, 6. Mai 2015, findet der siebte interkantonale Tag der Berufsbildung statt. In der Schweiz wird in 20 Kantonen und auf über 25 regionalen Radiostationen zum Thema Berufsbildung berichtet – auch im Kanton Luzern. Unter dem Motto «Berufsbildung als Chance» werden am kommenden Mittwoch Unternehmen, Jugendliche und Eltern für die Berufsbildung sensibilisiert. Der Tag der Berufsbildung wird vom Staatssekretariat...

Wettbewerb Zentralschweizer Literaturförderung

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 27.04.2015 | 24 mal gelesen

Die sechs Kantone der Zentralschweiz schreiben wiederum gemeinsam einen Literaturwettbewerb aus. Für Werkbeiträge stehen insgesamt maximal 60'000 Franken zur Verfügung. Nähere Angaben sowie Unterlagen finden Sie in im beigefügten PDF und auf der Website der Kulturförderung: https://kultur.lu.ch/Ausschreibungen/literaturfoerderung

Psychiatrieraum Luzern, Obwalden und Nidwalden soll geprüft werden

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 05.02.2015 | 23 mal gelesen

Die Kantone Obwalden und Nidwalden suchen Wege, die gemeinsame psychiatrische Versorgung sicherzustellen. Einerseits stehen eine Totalsanierung und gegebenenfalls eine Erweiterung des Psychiatriegebäudes in Sarnen an, andererseits müssen sich die beiden Kantone der Realität von knappen finanziellen Mitteln und von Fachkräftemangel stellen. Sie wollen jedoch die Versorgungssicherheit sowie die Qualität der psychiatrischen...

2 Bilder

Die Kleinen ganz gross. 1

Yvonne Tschopp
Yvonne Tschopp | Ebikon | am 09.12.2013 | 235 mal gelesen

Am Samstag 30.11.2013 trafen sich die jüngsten Kunstturner von Luzern, Nid- und Obwalden zum Basiswettkampf in Neunkirch. Auch unsere Jungs vom TV Ebikon sind angetreten. Es war für sie der erste Wettkampf an dem sie teil nahmen. Nach dem Einturnen an den Geräten, stieg nun langsam die Anspannung bei den Eltern und Turner. Dann ging es mit dem Startgerät Barren endlich los. Unsere vier Jungs zeigten ihr gelerntes schon wie...

1 Bild

15 Luchse im Westen der Zentralschweiz

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 25.09.2013 | 119 mal gelesen

Erstmals ist die Grösse der Luchspopulation in der westlichen Zentralschweiz mit einem Fotofallen-Monitoring präzis erfasst worden. Das Resultat: Im rund 950 Quadratkilometer grossen Gebiet sind insgesamt 15 selbständige Luchse unterwegs. Im Referenzgebiet der Kantone Luzern, Bern, Obwalden und Nidwalden sind während 60 Nächten insgesamt zwölf selbständige Luchse und fünf Junge auf Wechseln fotografiert worden. Da jeweils...

Freiwillige Wakeboarding-Regeln gelten weiterhin

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 17.06.2013 | 170 mal gelesen

Nie vor 9 Uhr morgens und immer mit einem Uferabstand von mindestens 500 Meter: Die Wakeboarder und die Schifffahrtsämter der Kantone Uri, Schwyz, Ob- und Nidwalden sowie Luzern führen die freiwilligen Regeln für das Wakeboarden auf dem Vierwaldstättersee weiter. Die Erfahrungen aus dem zweijährigen Pilotversuch sind positiv ausgefallen. Im Juni 2011 haben sich die Schifffahrtsämter der Kantone rund um den...

9 Bilder

Kunstfenster Luzern: Milan Rohrer - Lichtfänger der Dunkelheit 1

Rahel Röllin
Rahel Röllin | Luzern | am 11.05.2012 | 555 mal gelesen

Die neue Ausstellung im Kunstfenster Luzern steht unter dem Titel «unten und oben». Gezeigt werden faszinierende Bilder des Obwaldner Fotografen Milan Rohrer. Er konzentriert sich in seiner Bildserie auf die verblüffenden Parallelen zwischen Natur und Zivilisation. Das Licht tausender Sterne oben und die Lichter der Zivilisation unten, ein beeindruckendes Spiel mit einer Realität, die wir selten so erleben. «Unten und...