Luzern: Verkehr

1 Bild

Beim Parken ist ein Autoreifen kein Luftballon

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Luzern | am 09.02.2018 | 1031 mal gelesen

(TRD/MID) Wer mit dem Auto in deutschen Innenstädten unterwegs ist, braucht Geduld. Rushhour ist fast rund um die Uhr, es geht nur im Schneckentempo voran. Und ist man dann endlich am Ziel angekommen, wartet das nächste Problem: Wohin mit dem Fahrzeug? Denn weit und breit ist kein vernünftiger Parkplatz in Sicht. Nach einer gefühlten Ewigkeit und endlosen Schleifen um die Häuserblocks nehmen es viele Autofahrer in ihrer...

1 Bild

Die Stadt Luzern lebt – auch ohne Parking Musegg

Mario Stübi
Mario Stübi | Luzern | am 09.06.2017 | 78 mal gelesen

Luzern: Schwanenplatz | Parlamentarier von Grünen, GLP und SP fordern unter dem Titel «Luzern lebt» eine Stadt mit lebendigem öffentlichen Raum und zukunftsorientierter Mobilität. Um dies zu erreichen, braucht es kein Parkhaus unter der Museggmauer. Unterschreiben Sie jetzt die entsprechende Petition. Die Fraktionen der Grünen/Jungen Grünen, GLP und SP/JUSO des Grossen Stadtrats teilen im Grundsatz die Forderung nach Aufwertung des öffentlichen...

1 Bild

4D GEO Symposium Luzern: Visualisierung von Raum und Zeit

LuzernSüd Gebietsmanagement
LuzernSüd Gebietsmanagement | Luzern | am 02.08.2016 | 90 mal gelesen

Luzern: Verkehrshaus | Freitag, 3. März 2017: 4D GEO Symposium Luzern - Visualisierung von Raum und Zeit, Verkehrshaus der Schweiz, Conference Center Themenschwerpunkte: Keynote Innovation, Erfassungssysteme für Raum und Zeit, 4D GEO im Alltag, Transformation der Bauwirtschaft (Building Information Modeling, BIM), Entwicklungen im Bereich der numerischen Simulation auf Basis von 3D-Stadtmodellen, Exponat GeoLabor® Version 2017, Virtual...

1 Bild

Nein zur „Milchkuh-Initiative“, welche Fairness vorgaukelt

Beat Murer
Beat Murer | Luzern | am 14.05.2016 | 132 mal gelesen

Die «Volksinitiative für eine faire Verkehrsfinanzierung» (Milchkuh-Initiative) fordert, dass der Bund neu 100 statt wie bisher 50 Prozent der Mineralölsteuer für die Strassenkasse zweckbindet. Damit würden dem Bundeshaushalt 1.5 Milliarden Franken an allgemein verfügbaren Mitteln entzogen. Die Propagandisten dieser Initiative täuschen u.a. mit Bildern einer Ampel mit dreifachem grün vor, dass auch die Fussgänger bzw....

10 Bilder

LuzernSüd bekommt ein Verkehrskonzept

LuzernSüd Gebietsmanagement
LuzernSüd Gebietsmanagement | Luzern | am 17.02.2016 | 213 mal gelesen

LuzernSüd ist ein gemeindeübergreifendes Stadtgebiet, in dem zahlreiche Entwicklungs- und Bauprojekte geplant und realisiert werden. Horw, Kriens, die Stadt Luzern und der Gemeindeverband LuzernPlus steuern diese Entwicklung gemeinsam. Im Rahmen des Entwicklungskonzeptes LuzernSüd sind zwei weitere Meilensteine erreicht: Die Entwicklungsstudie „Vertiefungsgebiet II“ enthält Richtlinien für die Entwicklung des Gebietes rund um...

1 Bild

Kritische Gedanken zur Verkehrssituation beim „Zur Gilgen Haus“ am Schwanenplatz

Beat Murer
Beat Murer | Luzern | am 16.12.2015 | 104 mal gelesen

Bereits 1992 habe ich in einem Postulat im Grossen Stadtrat ein neues Parkierungskonzept vor dem „Zur Gilgen Haus“ gefordert, welches vor allem auch den Fussgängerinnen und Fussgängern mehr Bewegungsfreiheit geboten hätte. Dass die Aufhebung von 9 Kurzzeitparkplätzen nicht allseits auf Gegenliebe stösst, ist nicht neu. Bereits in den 70- und 80-Jahren, als das Rathausquai und der Kapellplatz autofrei wurden, waren die...

Informationsvillage auf dem Jesuitenplatz in Luzern zum Thema

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 11.11.2015 | 29 mal gelesen

Luzern: Jesuitenplatz | "SEE YOU ­­– mach dich sichtbar" (Luzern, 11. November 2015) Morgen Donnerstag, 12. November 2015 findet zum neunten Mal der Nationale Tag des Lichts statt. Die traditionelle Winterkampagne erinnert die Verkehrsteilnehmenden daran, ihr Verhalten den Sicht- und Witterungsverhältnissen anzupassen und besonders nachts auf ihre gute Sichtbarkeit zu achten. Fussgänger und Radfahrer haben in der Nacht ein dreimal höheres...

1 Bild

Mit dem Cityflitzer unterwegs im Großstadtdschungel

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Luzern | am 05.11.2015 | 41 mal gelesen

(TRD) Tausende Pendler investieren jeden Tag viel Zeit und Geld für den täglichen Weg zur Arbeit und zurück. Motorisierte Dreiräder bieten die Möglichkeit, kostengünstig auch ohne Monatskarte bei widrigen Verkehrsverhältnissen schnell ans Ziel zu kommen. Das erfolgreiche Konzept vom leichten und agilen Pendlerfahrzeug mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten hat im Laufe der Zeit immer mehr Freunde und Nachahmer gefunden. Die...

1 Bild

Dreirad-Scooter im Härtetest

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Luzern | am 05.11.2015 | 50 mal gelesen

Das Flaggschiff von Peugeot Scooters, eine Eigenentwicklung, orientiert sich am Selbstbewusstsein der Automarke. Aufgrund seiner Zulassung als motorisiertes Dreirad kann der Metropolis 400i auch mit einem Autoführerschein gefahren werden. Hinter der Idee von innovativen Dreirad-Scootern steht der Gedanke, vorsichtigen Menschen die Angst vor wegrutschenden Vorderrädern zu nehmen. Nach einer kurzen Übungsphase soll man auf dem...

Die Stadt muss gut erreichbar bleiben - für alle

Alex Mathis
Alex Mathis | Luzern | am 03.11.2015 | 35 mal gelesen

„Die Stadt wächst. Mehr Wohnungen, mehr Unternehmen, mehr Frei- und Grünräume“. So lautet der Titel der jüngsten Ausgabe des Stadtluzerner Magazins. Diese Entwicklung ist begrüssenswert. In der Folge muss auch der Verkehr wachsen können. Ein städtisches Reglement schreibt jedoch vor, dass der motorisierte Individualverkehr (MIV) auf das Niveau von 2010 begrenzt werden muss. An das städtische Wachstum sind Projekte wie das...

Wie Dieselmotoren möglichst russfrei funktionieren

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 23.10.2015 | 82 mal gelesen

Ein Dieselmotor ist ein Verbrennungsmotor; er verbrennt Diesel, um eine Vorwärtsbewegung auszulösen. Aus der Verbrennungsenergie wird Bewegungsenergie, wobei das individuelle Verhalten massgeblich mitentscheidet, ob ein Dieselauto möglichst russfrei fährt. Da die Energieumwandlung in vier Schritten abläuft, sagt man, der Dieselmotor sei ein Viertakter – gleich wie ein Ottomotor, der Benzin verbrennt. Dieselmotoren spritzen...

1 Bild

Selbstunfall führt zu massivem Stau auf der A2 – niemand verletzt

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 13.10.2015 | 35 mal gelesen

(Luzern, 13. Oktober 2015) Gestern Nachmittag ist es auf der Autobahn A2 in Emmen, Fahrrichtung Norden, zu einem Selbstunfall eines Lieferwagens gekommen. Verletzt wurde niemand. Der Unfall führte zu massivem Rückstau. Am Montag, 12. Oktober 2015, kurz vor 17:00 Uhr, fuhr ein Lieferwagen auf der Autobahn A2 in Emmen Richtung Norden. Aus noch ungeklärten Gründen kollidierte das Fahrzeug mit der rechten Leitplanke,...

Alkoholisiert gegen Baum gefahren – niemand verletzt

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 15.09.2015 | 30 mal gelesen

(Luzern, 13. September 2015) Heute Morgen ist ein Fahrzeuglenker an der Obergrundstrasse in Luzern gegen einen Baum gefahren. Verletzt wurde niemand. Ein Atemlufttest ergab einen Wert von 1,74 Promille. Am Sonntag, 13. September 2015, um 06:45 Uhr fuhr ein Autofahrer auf der Obergrundstrasse von Luzern Richtung Kriens. Auf der Höhe der Pauluskirche geriet das Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Baum....

Nach Verkehrsunfall Faustrecht angewendet - Zeugen gesucht

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 09.09.2015 | 35 mal gelesen

(Emmenbrücke, 9. September 2015) Am Dienstagabend ereignete sich in Emmenbrücke auf dem Seetalplatz eine Kollision zwischen zwei Personenwagen. Ein Lenker wurde dabei leicht verletzt. Es entstand geringfügiger Sachschaden. Am Dienstag, den 8. September 2015, 18:40 Uhr, ereignete sich in Emmenbrücke auf dem Seetalplatz eine Kollision zwischen zwei Personenwagen. Beide Automobilisten fuhren von Emmen herkommend Richtung...

Zwei Radfahrer bei Unfall mit Personenwagen verletzt

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 01.09.2015 | 56 mal gelesen

(Luzern, 1. September 2015) Gestern Abend ist es in Hergiswil bei Willisau zu einem Unfall zwischen einem Personenwagen und zwei Radfahrern gekommen. Ein Velofahrer wurde dabei schwer, ein zweiter mittelschwer verletzt. Am Montag, 31. August 2015, kurz vor 20:00 Uhr fuhr eine Gruppe von sieben Radfahrern von der Wiggernhütte in Richtung Hergiswil bei Willisau. Im Bereich der Liegenschaft Unterberg kam der Gruppe ein...

1 Bild

Selbstunfall führt zu massivem Stau auf der A2 – niemand verletzt

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 01.09.2015 | 38 mal gelesen

(Luzern, 1. September 2015) Gestern Nachmittag ist es auf der Autobahn A2 in Eich im Baustellenbereich Fahrrichtung Norden zu einem Selbstunfall eines Sattelmotorfahrzeuges gekommen. Verletzt wurde niemand. Die Bergung dauerte mehrere Stunden, was zu massivem Rückstau führte. Am Montag, 31. August 2015, ca. 15:30 Uhr fuhr ein Sattelmotorfahrzeug auf der Autobahn A2 in Eich Richtung Norden. Im Baustellenbereich kurz nach...

2 Bilder

Auffahrkollision führt zu massivem Rückstau – niemand verletzt

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 25.08.2015 | 33 mal gelesen

(Luzern, 25. August 2015) Heute Morgen ist es auf der Autobahn A2 in Schenkon im Baustellenbereich Fahrrichtung Norden zu einer Auffahrkollision gekommen. Beteiligt waren ein Auto, ein Lieferwagen mit Anhänger und ein Personenwagen mit angekoppeltem Schiffsanhänger. Verletzt wurde niemand. Durch den Unfall entstand massiver Rückstau. Am Dienstag, 25. August 2015, kurz nach 07:00 Uhr ist es auf der Autobahn A2 in...

1 Bild

Metro-ROK: Ein Orientierungsrahmen für acht Kantone

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 25.08.2015 | 34 mal gelesen

Acht Kantone haben in grenzüberschreitender Zusammenarbeit ein Raumordnungskonzept für den Metropolitanraum Zürich (Metro-ROK) entwickelt. Dieses dient ihnen als Orientierungsrahmen und damit als Hilfe für ihre kantonalen Planungen sowie für die interkantonale planerische Abstimmung. Gemäss Art. 7 Abs. 1 des Bundesgesetzes über die Raumplanung (RPG) sind die Kantone beauftragt, mit den Nachbarkantonen zusammenzuarbeiten....

Massiv überladene Personen- und Lieferwagen gestoppt

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 14.08.2015 | 38 mal gelesen

(Emmenbrücke, 12. August 2015) Am Mittwochvormittag wurden drei massiv überladene ausländische Personen- und Lieferwagen durch Patrouillen der Luzerner Polizei gestoppt. Am Mittwochmorgen, 12. August 2015, wurden Patrouillen der Luzerner Polizei auf der Autobahn A2, Fahrrichtung Süd, auf drei in Frankreich und Deutschland immatrikulierte Personen- und Lieferwagen aufmerksam. Neben den vollgestopften Gepäck- und...

Selbstunfall mit Lieferwagen – niemand verletzt

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 11.08.2015 | 29 mal gelesen

(Luzern, 11. August 2015) Heute Nacht ist es in Baldegg zu einem Selbstunfall eines Lieferwagens gekommen. Das Fahrzeug geriet von der Fahrbahn ab und überquerte das Bahngeleise. Dadurch wurde das Fahrzeug abgehoben und überschlug sich. Der Fahrzeuglenker wurde beim Unfall nicht verletzt. Am Dienstag, 11. August 2015, kurz vor 04:00 Uhr fuhr ein Fahrzeuglenker mit seinem Lieferwagen von Gelfingen Richtung Baldegg. In...

2 Bilder

Kollision zwischen zwei Autos – zwei Personen verletzt

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 24.07.2015 | 52 mal gelesen

(Luzern, 24. Juli 2015) Am Donnerstagnachmittag ist es auf der Kantonsstrasse in Greppen zu einer Frontalkollision zwischen zwei Autos gekommen. Zwei Personen wurden verletzt. Am Donnerstagnachmittag, 23. Juli 2015, kurz nach 15:00 Uhr, kam es auf der Kantonsstrasse in Greppen aus noch ungeklärten Gründen zu einer Frontalkollision zwischen zwei Fahrzeugen. Zwei Personen wurden dabei verletzt und mussten durch den...

Beinahekollision zwischen Bus und Kickboard - zwei Fahrgäste verletzt

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 22.07.2015 | 49 mal gelesen

(Emmenbrücke, 21. Juli 2015) Am Montagnachmittag musste ein Linienbus wegen einer Kickboard-Fahrerin brüsk stoppen. Durch das eingeleitete Bremsmanöver kamen im Gesellschaftswagen zwei Passagiere zu Fall und wurden verletzt. Es entstand kein Sachschaden. Am Montag, 20. Juli 2015, 13:55 Uhr, fuhr die Chauffeuse eines Linienbusses in Luzern auf der Zürichstrasse abwärts Richtung See. Auf der Höhe Einmündung...

Verkehrskontrolle - angetrunkener Chauffeur angehalten

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 22.07.2015 | 35 mal gelesen

(Emmenbrücke, 20. Juli 2015) Bei einer Schwerverkehrskontrolle hat die Luzerner Polizei am Montagvormittag einen alkoholisierten ausländischen Chauffeur mit seinem Sattelmotorfahrzeug zur Kontrolle angehalten. Dieser fuhr angetrunken von Italien herkommend, durch den Gotthardtunnel, in Richtung Norden. Die Weiterfahrt wurde verhindert. Am Montag, 20.07.2015, um 1100 Uhr, stellte eine Polizeipatrouille auf der A2,...

Beinahekollision zwischen Bus und Kickboard - zwei Fahrgäste verletz

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 21.07.2015 | 45 mal gelesen

(Emmenbrücke, 21. Juli 2015) Am Montagnachmittag musste ein Linienbus wegen einer Kickboard-Fahrerin brüsk stoppen. Durch das eingeleitete Bremsmanöver kamen im Gesellschaftswagen zwei Passagiere zu Fall und wurden verletzt. Es entstand kein Sachschaden. Am Montag, 20. Juli 2015, 13:55 Uhr, fuhr die Chauffeuse eines Linienbusses in Luzern auf der Zürichstrasse abwärts Richtung See. Auf der Höhe Einmündung...

Raubüberfall auf Buschauffeur - Zeugen gesucht

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 20.07.2015 | 43 mal gelesen

(Luzern, 20. Juli 2015) Am Sonntagnachmittag wurde zwischen Ettiswil und Ruswil ein Buschauffeur der Rottal Auto AG überfallen. Zwei unbekannte Täter haben den Chauffeur mit einer Waffe bedroht und ausgeraubt. Die Polizei sucht Zeugen. Der Überfall ereignete sich am Sonntag (19. Juli 2015) kurz nach 16.45 Uhr bei der Bushaltestelle Stalten zwischen Ettiswil und Ruswil. Der Bus der Rottal Auto AG stoppte bei der...