Aussersihl: Japan

1 Bild

Japan - Multimediavortrag

Events Explora
Events Explora | Aussersihl | am 04.11.2016 | 3 mal gelesen

Zürich: Volkshaus | Marcus Haid präsentiert Bilder einer faszinierenden Reise von vielen Wochen und tausenden von Kilometern – von der Urwaldinsel Yakushima im Süden über die Hauptinseln Kyushu und Honshu bis in den äussersten Norden auf die Insel Hokkaido. Japan bedeutet für westliche Besucher nach wie vor ein Abenteuer – ein Land und eine Kultur, die letztlich ein Geheimnis für uns bleiben werden. Ein buntes Kaleidoskop aus Tradition und...

Endgültiges Walfangverbot für Japan?

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 01.04.2014 | 137 mal gelesen

Rund 15‘000 Wale hat Japan seit 1987 unter dem Vorwand der Wissenschaft getötet. Mit dem Massaker soll nun Schluss sein: Der Internationale Gerichtshof (IGH) in Den Haag verbietet Japans Walfangprogramm in der Antarktis. Die Freude von Umweltschützern ist gross – hält sich aber dennoch in Grenzen. Eigentlich ist die kommerzielle Jagd auf Wale bereits seit 1986 verboten. Damals gelang der Internationalen Walfang-Kommission IWC...

Delfinjagd in Japan – eine alte Tradition?

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 28.01.2014 | 133 mal gelesen

Die Saison der Delfinjagd in Japan ist wieder eröffnet. Während den Wintermonaten treiben Fischer im japanischen Küstenort Taiji regelmässig Dutzende von Delfinen zusammen und schlachten sie auf brutale Weise ab. Das scheinbar traditionelle „Ritual“ entpuppt sich bei genauerem Hinsehen als Verbrechen aus reiner Profitgier.Mit dem Geräusch zusammenschlagender Eisenstangen lassen die Fischer die Delfine, vorwiegend Grosse...

Fukushima: Täglich 300 Tonnen verseuchtes Wasser ins Meer

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 16.08.2013 | 147 mal gelesen

Die Hiobsbotschaften aus Fukushima reißen nicht ab: Tag für Tag fliessen hunderte Tonnen radioaktiv verseuchtes Wasser in den Pazifik. Nun soll ein gigantischer Schutzwall aus gefrorener Erde dies verhindern. Doch eine solche Konstruktion ist vorher noch nie getestet worden. Eines der grössten ungelösten Probleme für die Reparaturtrupps in Fukushima sind die gewaltigen Massen an radioaktiv verseuchtem Wassers auf dem...

Island eröffnet die Jagd auf Finnwale

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 27.06.2013 | 458 mal gelesen

In Island werden wieder Finnwale gejagt. Nach einer zweijährigen Walfang-Pause wurde für das Jahr 2013 eine Fangquote von 180 Tieren festgelegt. Trotz des internationalen Walfangmoratoriums von 1986 jagt Island die Meeressäuger seit einigen Jahren wieder unverfroren zu kommerziellen Zwecken. Durch den massiven Walfang im 19. Und 20. Jahrhundert sanken die Bestände nahezu aller Walarten weltweit auf Tiefstwerte. Alle...