Region Zürich: Gesellschaft

2 Bilder

Filmtipp: Code of Survival

Filme für die Erde
Filme für die Erde | Region Zürich | am 06.06.2017 | 33 mal gelesen

Der Boden muss am Leben erhalten werden, damit sich die Menschheit nachhaltig ernähren kann – so die Aussage des Films «Code of Survival». Der neu erscheinende Film vergleicht wie kein anderer zuvor die industrielle und biologische Landwirtschaft und zeigt, wie die Bodenfruchtbarkeit ohne den Einsatz von Gentech-Pflanzen und Herbiziden verbessert wird. «Eigentlich sollte man den besten Anzug anziehen, wenn man auf den...

1 Bild

Filmtipp: Die 4. Revolution

Filme für die Erde
Filme für die Erde | Region Zürich | am 03.05.2017 | 29 mal gelesen

Noch unentschieden wegen der Abstimmung zum Energiegesetz am 21. Mai? Dann könnte der Film «Die 4. Revolution» helfen. Der Film zeigt, wie saubere, bezahlbare und erreichbare Energie für alle möglich ist und skizziert, wie sich die globale Energiewirtschaft verändern wird. Ein Plädoyer mit starken Bildern und berührender Musik über die Kraft der Einzelnen, globale Veränderungen zu ermöglichen. Nach der...

Infotag im Schwyzer Milchhuus in Schwyz

Gioia Perdono
Gioia Perdono | Region Zürich | am 18.01.2017 | 4 mal gelesen

Schwyz: Schwyzer Milchhuus | Obwohl sowohl in der Schweiz, wie auch im Ausland unser Schweizer Käse sich grösster Beliebtheit erfreut, fehlt es hierzulande an qualifiziertem Nachwuchs. Zum Lehrlingsbeginn im August 2016 erreichte die Zahl der neuen Lernenden in den Zentralschweizer Kantonen einen neuen Tiefstand. Deshalb gibt die Branche Gegensteuer. Im Januar führen neun Käsereien Infotage durch. Zusätzlich laden acht Betriebe zu Schnupperwochen ein.

Infotag Neue Napfmilch AG in Hergiswil bei Willisau

Gioia Perdono
Gioia Perdono | Region Zürich | am 18.01.2017 | 4 mal gelesen

Hergiswil bei Willisau: Neue Napfmilch AG | Obwohl sowohl in der Schweiz, wie auch im Ausland unser Schweizer Käse sich grösster Beliebtheit erfreut, fehlt es hierzulande an qualifiziertem Nachwuchs. Zum Lehrlingsbeginn im August 2016 erreichte die Zahl der neuen Lernenden in den Zentralschweizer Kantonen einen neuen Tiefstand. Deshalb gibt die Branche Gegensteuer. Im Januar führen neun Käsereien Infotage durch. Zusätzlich laden acht Betriebe zu Schnupperwochen ein.

Infotag in der Windlin St. Niklausen AG

Gioia Perdono
Gioia Perdono | Region Zürich | am 18.01.2017 | 4 mal gelesen

Kerns: Windlin St. Niklausen AG | Obwohl sowohl in der Schweiz, wie auch im Ausland unser Schweizer Käse sich grösster Beliebtheit erfreut, fehlt es hierzulande an qualifiziertem Nachwuchs. Zum Lehrlingsbeginn im August 2016 erreichte die Zahl der neuen Lernenden in den Zentralschweizer Kantonen einen neuen Tiefstand. Deshalb gibt die Branche Gegensteuer. Im Januar führen neun Käsereien Infotage durch. Zusätzlich laden acht Betriebe zu Schnupperwochen ein.

Infotag in der Odermatt Käserei AG in Dallenwil

Gioia Perdono
Gioia Perdono | Region Zürich | am 18.01.2017 | 3 mal gelesen

Dallenwil: Odermatt Käserei AG | Obwohl sowohl in der Schweiz, wie auch im Ausland unser Schweizer Käse sich grösster Beliebtheit erfreut, fehlt es hierzulande an qualifiziertem Nachwuchs. Zum Lehrlingsbeginn im August 2016 erreichte die Zahl der neuen Lernenden in den Zentralschweizer Kantonen einen neuen Tiefstand. Deshalb gibt die Branche Gegensteuer. Im Januar führen neun Käsereien Infotage durch. Zusätzlich laden acht Betriebe zu Schnupperwochen ein.

Infotag in der Küssnachter Dorfkäserei in Küssnacht am Rigi

Gioia Perdono
Gioia Perdono | Region Zürich | am 18.01.2017 | 4 mal gelesen

Küssnacht: Küssnachter Dorfkäserei | Obwohl sowohl in der Schweiz, wie auch im Ausland unser Schweizer Käse sich grösster Beliebtheit erfreut, fehlt es hierzulande an qualifiziertem Nachwuchs. Zum Lehrlingsbeginn im August 2016 erreichte die Zahl der neuen Lernenden in den Zentralschweizer Kantonen einen neuen Tiefstand. Deshalb gibt die Branche Gegensteuer. Im Januar führen neun Käsereien Infotage durch. Zusätzlich laden acht Betriebe zu Schnupperwochen ein.

Infotag in der Molkerei Kunz in Triengen

Gioia Perdono
Gioia Perdono | Region Zürich | am 18.01.2017 | 5 mal gelesen

Triengen: Molkerei Kunz | Obwohl sowohl in der Schweiz, wie auch im Ausland unser Schweizer Käse sich grösster Beliebtheit erfreut, fehlt es hierzulande an qualifiziertem Nachwuchs. Zum Lehrlingsbeginn im August 2016 erreichte die Zahl der neuen Lernenden in den Zentralschweizer Kantonen einen neuen Tiefstand. Deshalb gibt die Branche Gegensteuer. Im Januar führen neun Käsereien Infotage durch. Zusätzlich laden acht Betriebe zu Schnupperwochen ein.

Infotag in der Käserei Schmid AG in Buttisholz

Gioia Perdono
Gioia Perdono | Region Zürich | am 18.01.2017 | 4 mal gelesen

Buttisholz: Käserei Schmid AG | Obwohl sowohl in der Schweiz, wie auch im Ausland unser Schweizer Käse sich grösster Beliebtheit erfreut, fehlt es hierzulande an qualifiziertem Nachwuchs. Zum Lehrlingsbeginn im August 2016 erreichte die Zahl der neuen Lernenden in den Zentralschweizer Kantonen einen neuen Tiefstand. Deshalb gibt die Branche Gegensteuer. Im Januar führen neun Käsereien Infotage durch. Zusätzlich laden acht Betriebe zu Schnupperwochen ein.

Infotag in der Chäshütte Rust in Walchwil

Gioia Perdono
Gioia Perdono | Zug | am 18.01.2017 | 6 mal gelesen

Walchwil: Chäshütte Rust | Obwohl sowohl in der Schweiz, wie auch im Ausland unser Schweizer Käse sich grösster Beliebtheit erfreut, fehlt es hierzulande an qualifiziertem Nachwuchs. Zum Lehrlingsbeginn im August 2016 erreichte die Zahl der neuen Lernenden in den Zentralschweizer Kantonen einen neuen Tiefstand. Deshalb gibt die Branche Gegensteuer. Im Januar führen neun Käsereien Infotage durch. Zusätzlich laden acht Betriebe zu Schnupperwochen ein.

Infotag in der Fläcke-Chäsi GmbH

Gioia Perdono
Gioia Perdono | Region Zürich | am 18.01.2017 | 3 mal gelesen

Beromünster: Fläcke-Chäsi GmbH | Obwohl sowohl in der Schweiz, wie auch im Ausland unser Schweizer Käse sich grösster Beliebtheit erfreut, fehlt es hierzulande an qualifiziertem Nachwuchs. Zum Lehrlingsbeginn im August 2016 erreichte die Zahl der neuen Lernenden in den Zentralschweizer Kantonen einen neuen Tiefstand. Deshalb gibt die Branche Gegensteuer. Im Januar führen neun Käsereien Infotage durch. Zusätzlich laden acht Betriebe zu Schnupperwochen ein.

1 Bild

VERKEHRSTAUGLICH: Balldini gibt Vollgas!

MayMove & Friends GmbH Künstlermanagement
MayMove & Friends GmbH Künstlermanagement | Region Zürich | am 18.01.2017 | 5 mal gelesen

Zofingen: Stadtsaal | Österreichs außergewöhnlichste und lustigste Expertin ist zurück! In ihrem neuen Programm „VERKEHRSTAUGLICH" regelt Barbara Balldini als Politesse in sexualpädagogischer Mission den Verkehr zwischen den Geschlechtern: Sie zeigt uns die Sackgassen der Liebe und die Stoppschilder der Erotik ebenso wie die Vorrangstraßen in den Hafen des Glücks oder zum Gipfel der Lust. Ein prickelndes Vortragskabarett mit Lern- und...

1 Bild

BARBARA BALLDINI "KOMMT" als Geschenk zum Valentinstag! 1

MayMove & Friends GmbH Künstlermanagement
MayMove & Friends GmbH Künstlermanagement | Region Zürich | am 18.01.2017 | 15 mal gelesen

Zofingen: Stadtsaal | In ihrem 3. Progamm: „BALLDINI KOMMT“ – überrascht uns die Sexpertin wie immer mit viel Fachwissen über das menschliche Sexualverhalten und dessen Auswirkung auf die Geschlechter. Sie erzählt uns, wie und wann Sexualität entsteht, führt uns durch die verschiedensten Entwicklungsstufen und präsentiert vier verschiedene sexuelle Charaktertypen und deren Neigungen und Vorlieben im Bett. Weiters verrät sie, was passiert,...

1 Bild

VERKEHRSTAUGLICH: Balldini gibt Vollgas!

MayMove & Friends GmbH Künstlermanagement
MayMove & Friends GmbH Künstlermanagement | Region Zürich | am 18.01.2017 | 7 mal gelesen

Frauenfeld: Casino | Österreichs außergewöhnlichste und lustigste Expertin ist zurück! In ihrem neuen Programm „VERKEHRSTAUGLICH" regelt Barbara Balldini als Politesse in sexualpädagogischer Mission den Verkehr zwischen den Geschlechtern: Sie zeigt uns die Sackgassen der Liebe und die Stoppschilder der Erotik ebenso wie die Vorrangstraßen in den Hafen des Glücks oder zum Gipfel der Lust. Ein prickelndes Vortragskabarett mit Lern- und...

1 Bild

VERKEHRSTAUGLICH: Balldini gibt Vollgas!

MayMove & Friends GmbH Künstlermanagement
MayMove & Friends GmbH Künstlermanagement | Region Zürich | am 18.01.2017 | 7 mal gelesen

Thun: Konzepthalle6 | VERKEHRSTAUGLICH: Balldini gibt Vollgas! Österreichs außergewöhnlichste und lustigste Expertin ist zurück! In ihrem neuen Programm „VERKEHRSTAUGLICH" regelt Barbara Balldini als Politesse in sexualpädagogischer Mission den Verkehr zwischen den Geschlechtern: Sie zeigt uns die Sackgassen der Liebe und die Stoppschilder der Erotik ebenso wie die Vorrangstraßen in den Hafen des Glücks oder zum Gipfel der Lust. Ein...

1 Bild

VERKEHRSTAUGLICH: Balldini gibt Vollgas!

MayMove & Friends GmbH Künstlermanagement
MayMove & Friends GmbH Künstlermanagement | Aussersihl | am 18.01.2017 | 5 mal gelesen

Zürich: Volkshaus | Österreichs außergewöhnlichste und lustigste Expertin ist zurück! In ihrem neuen Programm „VERKEHRSTAUGLICH" regelt Barbara Balldini als Politesse in sexualpädagogischer Mission den Verkehr zwischen den Geschlechtern: Sie zeigt uns die Sackgassen der Liebe und die Stoppschilder der Erotik ebenso wie die Vorrangstraßen in den Hafen des Glücks oder zum Gipfel der Lust. Ein prickelndes Vortragskabarett mit Lern- und...

1 Bild

Der nachhaltige Filmtipp – Weniger ist mehr

Filme für die Erde
Filme für die Erde | Region Zürich | am 30.11.2016 | 7 mal gelesen

“Was muss ich ändern, damit mein Lebensstil zukunftsfähig ist? Und worauf kann ich verzichten ohne Verlust an Lebensqualität?”. Das fragt sich die Filmemacherin Karin de Miguel Wessendorf. Der Film "Weniger ist mehr" nimmt uns mit auf eine Reise zu der grossen Frage die uns alle beschäftigt - brauchen wir dieses ständige Wachstum? Bisher hiess es immer: kein Wohlstand ohne Wachstum. Ein stetiges Wirtschaftswachstum gilt...

1 Bild

Gastfamilie für Gabriel aus Bolivien gesucht 2

ICYE Schweiz
ICYE Schweiz | Region Bern | am 04.08.2016 | 543 mal gelesen

Möhlin: Aargau | ICYE Schweiz sucht ab Ende Oktober 2016 eine Gastfamilie für Gabriel aus Bolivien. Dauer kann selbst bestimmt werden. Gabriel absolviert seit Anfang September einen 10-monatigen Sozialeinsatz beim Wohn- und Pflegezentrum Stadelbach in 4313 Möhlin (Arbeitsweg bis zu 1h möglich). Gastfamilien können alle sein! Hauptsache, Sie sind interessiert an anderen Kulturen. Gastfamilien werden nicht bezahlt. ICYE ist eine...

2 Bilder

Gastfamilien in Luzern gesucht, ab Anfang September 2016

ICYE Schweiz
ICYE Schweiz | Luzern | am 02.08.2016 | 684 mal gelesen

Luzern: KKL Luzern | ICYE Schweiz sucht ab Anfang September 2016 Gastfamilien für Diego aus Bolivien und Paula aus Costa Rica. Dauer kann selbst bestimmt werden. Diego wird für ein Jahr die Kita Strampolino in Kriens unterstützen; Paula wird ihren Sozialeinsatz bei der Four-Forest Bilingual International School in Luzern leisten. Gastfamilien können alle sein! Hauptsache, Sie sind interessiert an anderen Kulturen. Gastfamilien werden nicht...

9 Bilder

Neun erfolgreiche Abschlüsse und eine Traumnote 5,6 1

Brigitte Senn
Brigitte Senn | Emmenbrücke | am 19.07.2016 | 124 mal gelesen

Alle Lehrabsolventinnen der Betagtenzentren Emmen AG (BZE AG) haben ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Denise Sowe, Absolventin der verkürzten Ausbildung zur FAGE, erzielte mit der Traumnote von 5,6 gar die Ehrenmeldung. Über 100 stolze Eltern, Fachverantwortliche, Berufsbildner und alle Lernenden fanden sich am 2. Juli zur betrieblichen Abschlussfeier im Emmenfeld Betagtenzentrum ein. Die als Frühstück...

1 Bild

Aktionswoche Asyl in der Stadt Luzern 1

Elisabeth Gebistorf Käch
Elisabeth Gebistorf Käch | Luzern | am 07.06.2016 | 50 mal gelesen

Luzern: Zwitscherbar | Bereits zum dritten Mal findet die Aktionswoche Asyl statt - in der Stadt Luzern lockt vom 11.-19. Juni ein reichhaltiges Programm von über 40 Veranstaltungen. Erstmals lädt ein zentraler Treffpunkt zu Austausch, Speis und Trank. Mit einem reichhaltigen Programm lädt die Trägerschaft der Stadtluzerner Aktionswoche Asyl – SAH Zentralschweiz, Caritas Luzern, Katholische Kirche Luzern, Reformierte Kirche Luzern, ECAP...

8 Bilder

IHP Luzern: Markante Zunahme von Traumatisierungen und Beziehungsstörungen

Brigitte Heinrich
Brigitte Heinrich | Luzern | am 25.05.2016 | 60 mal gelesen

Luzern: Paulusheim | Die Nachfrage nach den Dienstleistungen des IHP Luzern hat 2015 erneut zugenommen. Therapien, Gruppenangebote und Weiterbildungen wurden rege benutzt. Das Institut blickt auf ein intensives Jahr zurück und lud nach der Mitgliederversammlung zu einem Gastreferat mit Roland Neyerlin ein. Mit einer Fokussierung auf Bindungsstörungen und Traumatherapien hat das IHP Luzern - Institut für Heilpädagogik und Psychotherapie - vor...

1 Bild

Die Alkoholkrankheit meines Vaters prägt mich bis heute

Akzent Prävention und Suchttherapie
Akzent Prävention und Suchttherapie | Luzern | am 17.05.2016 | 47 mal gelesen

Thomas, 49, ist als Kind eines alkoholkranken Vaters aufgewachsen. Später war er selbst 20 Jahre abhängig. Inzwischen konsumiert er nicht mehr und hat den Umgang mit der Sucht gefunden. Felix Wahrenberger von Akzent Prävention und Suchttherapie hat anlässlich des Aktionstages Alkohol vom 19. Mai 2016 mit ihm gesprochen. Wie hat dich das Alkoholproblem deines Vaters geprägt? Sehr stark. Ich habe heute noch Mühe eine...

1 Bild

Angehörige werden selbst krank

Akzent Prävention und Suchttherapie
Akzent Prävention und Suchttherapie | Luzern | am 17.05.2016 | 33 mal gelesen

Personen mit Alkoholproblemen beschäftigen ihre Angehörigen. Sie sind in Sorge. „Wir alle fühlen uns hilflos angesichts der ständigen Ungewissheit ob es wieder zu einem massiven Überkonsum kommt“ (Aussage Betroffene). Die Gesundheit der Angehörigen ist gefährdet. Auch Verwandte und Bekannte fragen sich, ob sie helfen können. Der Aktionstag Alkohol vom 19. Mai unterstützt national und im Kanton Luzern die Angehörigen. Er...

1 Bild

AKTIONSWOCHE ASYL - NEULAND 1

FABIA Luzern
FABIA Luzern | Luzern | am 12.05.2016 | 24 mal gelesen

Luzern: Bourbaki Kino/Bar/Bistro | Neues Land, neue Sprache, neues Leben! Donnerstag, 16. Juni 2016, 18.15 - 20.30 Uhr Kino Bourbaki, Luzern Im Rahmen der Aktionswoche Asyl präsentiert FABIA in Partnerschaft mit dem Kino Bourbaki den Film "Neuland". Anschliessend findet ein Gespräch mit dem Filmprotagonisten, Herrn Christian Zingg, Lehrer der Brückenangebote in Basel, statt. Junge Menschen, welche in die Schweiz einwandern, sind in vielerlei Hinsicht...