Unterstrass: Allmend

1 Bild

SWISS CLASSIC WORLD | GRATULATION

beiUns Team
beiUns Team | Luzern | am 13.05.2016 | 23 mal gelesen

Vor einer Woche startete unser Wettbewerb für die 2x2 Swiss Classic World Tickets. Ruth Werfeli und Urs Schwegler aus dem Kanton Luzern dürfen sich über je zwei Tickets freuen. Wir wünschen den beiden viel Spass.

2 Bilder

Lozärner Cross – Start geglückt!

Reto Schorno
Reto Schorno | Luzern | am 22.02.2016 | 70 mal gelesen

Luzern: Allmend | Die erste Austragung des Lozärner Cross ist am Samstag 20. Februar erfolgreich über die Laufstrecke gegangen. Bei guten Cross-Lauf-Bedingungen meisterten rund 250 Läuferinnen und Läufer die verschiedenen Distanzen auf der Luzerner Allmend. „Die Organisation hat geklappt, es herrschte richtig gute Cross-Stimmung“, so das Fazit des Hauptverantwortlichen des Anlasses, Gabriel Kaspar. „Ein Crosslauf ist eine tolle Trainings-...

2 Bilder

Am Sonntag ist FCL Saison-Eröffnung 2015/16

beiUns Team
beiUns Team | Luzern | am 10.07.2015 | 147 mal gelesen

Luzern: swissporarena | Der FC Luzern lädt am Sonntag, 12. Juli 2015, zur grossen Saisoneröffnung in der swissporarena. Neben einem Sponsoring Village mit zahlreichen Attraktionen erwarten die Besucher/Innen eine grosse Autogrammstunde mit allen Kaderspielern der 1. Mannschaft, die Vorstellung der Mannschaft 2015/16 und die Präsentation des neuen adidas Heimtrikots. Als Highlight steht das LUKB-Kids-Training auf dem Programm. Der Eintritt ist...

1 Bild

Die Löwinnen gewinnen letzte Partie vor der Winterpause

Rudenz Stoll
Rudenz Stoll | Luzern | am 10.11.2014 | 273 mal gelesen

Luzern: Allmend | Im letzten Spiel vor der Winterpause traf die Mannschaft von Bigi Meier auswärts auf den FC Neunkirch. Mit ihrem sechsten Sieg konnten die Luzernerinnen ihren dritten Zwischenrang verteidigen, liegen aber fünf Punkte hinter Meister FC Zürich und gleichauf mit dem FC Basel. Nahezu 200 Zuschauerinnen und Zuschauer verfolgten am Samstagnachmittag das Spiel der Frauen des FC Neunkirch gegen ihre Kontrahentinnen aus Luzern....

1 Bild

Der Meister zeigte den Meister

Rudenz Stoll
Rudenz Stoll | Luzern | am 27.10.2014 | 104 mal gelesen

Luzern: Allmend | Mit viel Optimismus reisten die Luzernerinnen nach Zürich. Dies umso mehr als sie anfangs der Meisterschaft die Zürcherinnen auswärts mit 1:0 schlugen. Doch an diesem Tag zeigten die Zürcherinnen, dass sie im Frauenfussball das Mass aller Dinge sind. Nach einer torlosen ersten Halbzeit in dieser Achtelsfinalpartie gelang Humm in der 70. Minute das Führungstor für den Cup-Titelverteidiger. Das Team von Bigi Meier war...

12 Bilder

Die Welt ist ein Zirkus und Pfarrer Ernst Heller mittendrin. 1

Roger Ramuz
Roger Ramuz | Luzern | am 27.07.2014 | 723 mal gelesen

Luzern: Allmend | 10 Jahre Clown GottesKurzrecherche von Roger Ramuz Rückblick auf eine Video-Reportage aus den Jahre 2009, anlässlich Pfarrer Ernst Hellers zehnjährigen Jubiläums als Zirkuspfarrer. Die Redaktion des "Portal katholische Kirche Schweiz" blickt mit ihm bei einem Besuch im Zirkus Knie auf eine erlebnisreiche Zeit zurück. Ein kurzer Rückblick auf sein Leben Seelsorger Ernst Heller wurde am 24. Februar 1947 in eine...

1 Bild

FC Luzern Frauen siegreich

Rudenz Stoll
Rudenz Stoll | Luzern | am 14.04.2014 | 245 mal gelesen

Luzern: Allmend | Nach einer guten Leistung gegen die FC Zürich Frauen U21, wollte man gegen einen schwächeren Gegner zeigen, dass man um den Aufstieg mitspielt und von Anfang an das Spieldiktat übernehmen. Die FC Luzern Frauen kamen nicht gut ins Spiel. Sie konnten ihr eigenes Spiel nicht aufziehen. Die Gegnerinnen standen sehr hoch und spielten auf Abseits, was den Luzernerinnen nicht so gelegen kam. Es war ein angewöhnen an den Platz....

1 Bild

FC Luzern Frauen spielen unentschieden

Rudenz Stoll
Rudenz Stoll | Luzern | am 07.04.2014 | 103 mal gelesen

Luzern: Allmend | Nach einem geglückten Meisterschaftsstart, wollte man gegen den FC Zürich den Schwung mitnehmen und einen weiteren Schritt in Richtung Aufstieg machen. Die Spielerinnen waren hoch konzentriert und fokussiert auf das Spiel. Beide Teams machten von Anfang an enormen Druck nach vorne und wollten das erste Tor erzielen. Es wurde schnell klar, dass an diesem Abend viel Laufarbeit jeder einzelnen Spielerin gefragt ist. Die...