Gemeinsam in die Oberstufe

Das Projekt „Gemeinsam in die Oberstufe“ ist für und von Krienser Jugendlichen. Durch die Unterstützung der Jugendanimation Kriens beschäftigt sich eine Gruppe Jugendlicher mit dem Thema „Übertritt in die Oberstufe“.

Die sechs engagierten Jugendlichen drehten ein Film, welcher über ihre Erfahrungen und Erlebnisse an der Oberstufe berichtet. Gekonnt berichteten sie über Schwierigkeiten und wie sie mit diesen umgegangen sind. Der Film wurde gestern Nachmittag erstmals einer Primarschulklasse im Schulhaus Obernau vorgestellt. Der Film galt jedoch nur als Einführung ins Thema. Gemeinsam wurden danach in Gruppen Fragen zum Übertritt besprochen. Einige Fragen waren: "Was ist Naturlehre ganz genau?", "Wie lange sind die Pausen in der Oberstufe?" "Sind die Lehrpersonen strenger als in der Primarschule?" Die Jugendlichen der Projektgruppe traten kompetent als Experten im Thema "Übertritt" auf und gaben den 6. Klässlern hilfreiche Tipps.

Das ganze Projekt soll den zukünftigen Schülerinnen und Schülern den Übertritt in die Oberstufe erleichtern und mögliche Ansprechpersonen schaffen. Ein grosses Lob an die sechs topmotivierten Krienser Jugendlichen, welche sich mit grossem Engagement für Gleichaltrige einsetzten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.