HTK KRIENS, AU DAS NO!

¨HTK KRIENS ,AU DAS NO! REGIE Susy Giger
Eine heitere Kömodie mit vielen Verwechslungen,und Verwirrungen.Ein baufälliges Hotel im Tessin " del Lago".,mit Zimmern die einiges zu wünschen übrig haben.Die WC-Spühlung kaputt, mit alten Wassereimern sich zufrieden geben im Bad.Der tolpatschige Alberto als Portier, dargestellt von Hugo Müller brillierte mit seinen Pointen.Auch lustige Episoden mit der Putzfrau Maria alias Bea Bucher glänzte mit ihrem Humor. Werner Wicki und seine Tochter Samira brachten uns zum lachen,dass man fast vom Stuhl kippte.Es war eine gelungene SONDER-AUFFÜHRUNG für den Pensionierten-Verband Luzern.Herzlichen Dank dem ganzen Team des HTK vorne und hinter der Bühne für diesen schönen ,lustigen Nachmittag.PS. Letzte Gelegenheit im alten Pilatus-Saal so ein schönes Theater zu geniessen!Im nächsten Jahr fahren im ehemaligen Hotel Pilatus die Bagger auf. Das HTK spielt aber im Jahre 2016 in neuen Lokalitäten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.