Kriens: CVP- und JCVP-Initiative: Überwältigende Unterschriftensammlung

Unterschriften sammeln auf dem Sonnenberg für die CVP/JCVP-Initiative. Diese Grundstücke dürfen nicht überbaut werden (Foto: ZVG)
Kurze Zeit nach Sammlungsbeginn haben die CVP und JCVP bereits weit über die notwendigen 500 Unterschriften für ihre Gemeindeinitiative gesammelt. Die CVP und JCVP setzen sich mit ihrer Initiative „Sonnenberg für alle“ dafür ein, dass der Sonnenberg grün und für alle als Naherholungsgebiet strategisch und nachhaltig erhalten bleibt.

Die CVP und JCVP ist überwältigt vom positiven Echo, das ihre Initiative auslöst. Wir haben zwar erwartet, dass sich die Krienser Bevölkerung deutlich für das Naherholungsgebiet aussprechen wird. Es hat jedoch unsere Erwartungen weit übertroffen, dass wir vor Ablauf von drei Wochen nahezu 800 Unterschriften bereits beisammen haben. Bereits beim Sammeln der Unterschriften zeigt sich, dass die Krienser Bevölkerung das Naherholungsgebiet auf dem Sonnenberg auch in Zukunft unbedingt erhalten will. Die Reaktion beim Unterschriftensammeln zeigt aber auch, dass sich die Bevölkerung stark emotional mit dem Sonnenberg verbunden fühlt. Es gibt Leute, welche die Initiative am liebsten 10x unterschreiben möchten, wie sie selbst sagen. Für die Sammlung von weiteren Unterschriften bleiben weitere fünf Wochen. Für die CVP und JCVP gilt weiterhin: Jede Unterschrift zählt.

Auslöser für die Lancierung der Initiative ist, dass die Idee, Teile des Sonnenbergs seien einzuzonen und zu verkaufen, in den vergangenen Jahren immer wieder aufkommt. So hat die FDP aktuell einen Vorstoss im Krienser Einwohnerrat eingereicht, womit verlangt wird, Grundstücke auf dem Sonnenberg (Gabeldingen) seien einzuzonen und zu verkaufen. Aber bereits im Jahr 1999 lehnten es die Krienserinnen und Krienser deutlich ab, das Land auf Gabeldingen zu verkaufen.

Die JCVP und die CVP wollen mit der Gemeindeinitiative das Naherholungsgebiet nun strategisch und nachhaltig für alle erhalten. Wir sind überzeugt, dass mit der Initiative und mit möglichst vielen Unterschriften ein starkes Zeichen dafür gesetzt wird, dass die Krienser Bevölkerung den Sonnenberg auch in Zukunft grün und für alle als Naherholungsgebiet erhalten will.

Unterschriftenbogen finden Sie unter www.jcvp-kriens.ch oder www.cvp-kriens.ch
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.