Zwei Podestplätze für die Leichtathletik-Jugend des TV Küssnacht beim Kantonalfinal der Swiss Athletics Sprints in Ibach

Nadja Isaak fürs Schweizerfinal in Chiasso qualifiziert

Nachdem sich sage und schreibe 14 Jugendliche (10 Mädchen und 4 Jungs) vom TV Küssnacht fürs Kantonalfinal der Swiss Athletics Sprints qualifiziert hatten, reisten 12 davon am vergangenen Mittwochnachmittag nach Ibach, um dort ihre Sprint-Leistungen in dem vom TV Brunnen auf der Sportanlage Wintersried veranstalteten Event erneut unter Beweis zu stellen.

Acht der zwölf Jugendlichen kamen sogar ins Final – und schlussendlich durften zwei von ihnen aufs Podest steigen: Nadja Isaak, die bei den U16W mit 11.19 den 2. Platz im 80m Sprint belegte und Luca Steimen, der in seiner Kategorie U12M mit 9.46 im 60m Sprint auf Platz 3 landete.


Für Nadja Isaak bedeutet diese Platzierung den Einzug ins Schweizer Finale, das am 17. September 2017 in Chiasso ausgetragen wird. Wir drücken ihr die Daumen!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.