Kultur

1 Bild

Mummenschanz - you & me

Freddy Burger Management
Freddy Burger Management | Oerlikon | vor 18 Stunden, 4 Minuten | 3 mal gelesen

Zürich: Theater 11 | Seit 2016 sind Mummenschanz mit ihrer neuen abendfüllenden Bühnenshow „you & me“ erfolgreich auf Tournee im In- und Ausland. Das aktuelle Programm der visuellen Theatercompany lockt die Zuschauer rund um den Erdball in Scharen in die Theatersäle. „you & me“ ist lustig, melancholisch, witzig, romantisch, verblüffend, magisch, dramatisch und spannend zu gleich. Es ist ein Spiel, das ohne Worte und Musik auf unnachahmliche Weise...

1 Bild

Mummenschanz - you & me

Freddy Burger Management
Freddy Burger Management | Oerlikon | vor 18 Stunden, 10 Minuten | 8 mal gelesen

Zürich: Theater 11 | Seit 2016 sind Mummenschanz mit ihrer neuen abendfüllenden Bühnenshow „you & me“ erfolgreich auf Tournee im In- und Ausland. Das aktuelle Programm der visuellen Theatercompany lockt die Zuschauer rund um den Erdball in Scharen in die Theatersäle. „you & me“ ist lustig, melancholisch, witzig, romantisch, verblüffend, magisch, dramatisch und spannend zu gleich. Es ist ein Spiel, das ohne Worte und Musik auf unnachahmliche Weise...

1 Bild

Mummenschanz - you & me

Freddy Burger Management
Freddy Burger Management | Oerlikon | vor 18 Stunden, 12 Minuten | 8 mal gelesen

Zürich: Theater 11 | Seit 2016 sind Mummenschanz mit ihrer neuen abendfüllenden Bühnenshow „you & me“ erfolgreich auf Tournee im In- und Ausland. Das aktuelle Programm der visuellen Theatercompany lockt die Zuschauer rund um den Erdball in Scharen in die Theatersäle. „you & me“ ist lustig, melancholisch, witzig, romantisch, verblüffend, magisch, dramatisch und spannend zu gleich. Es ist ein Spiel, das ohne Worte und Musik auf unnachahmliche Weise...

1 Bild

Illusionen von Künstlern und Betrachtern

Irène Cramm
Irène Cramm | Luzern | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Luzern: Bourbaki Panorama | "Musealer Seitensprung" mit Martina Kral, Irène Cramm & Christov Rolla Pablo Picasso sagte einst «alles, was du dir vorstellen kannst, ist real». Umgeben von Edouard Castres' Bourbaki Panorama wird über die Verbindung zwischen Künstlern und Betrachtenden bei der Wahrnehmung eines Bildes geplaudert. Paul Klee war beispielsweise überzeugt: «Kunst gibt nicht das Sichtbare wider, Kunst macht sichtbar». Die Kuratorin...

1 Bild

Luzerner Museumswochenende im Bourbaki Panorama

Irène Cramm
Irène Cramm | Luzern | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Luzern: Bourbaki Panorama | Im Rahmen des Luzerner Museumswochenendes blicken wir der Sehlust direkt ins Auge, frönen ausgiebig der Bastellust und gucken hinter die Kulissen des Bourbaki Panorama. Auf einer Führung durch die Sonderausstellung Sehwunder. Trick, Trug & Illusion erhalten Sie Einblick in die faszinierende Welt der optischen Illusion von damals und heute. Selbstverständlich haben wir ein paar Trouvaillen für Sie bereit, mit denen auch...

1 Bild

Sehwunder. Trick, Trug & Illusion

Irène Cramm
Irène Cramm | Luzern | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Luzern: Bourbaki Panorama | Sonderausstellung im Bourbaki Panorama Seit Jahrhunderten ist der Mensch fasziniert von Trick und Trug optischer Illusionen. Tüftler bringen ihr Publikum mit verblüffenden Sehapparaturen zum Staunen, Lachen oder gar zum Schaudern. Einige wie der Guckkasten, das Praxinoskop oder die Laterna Magica sind wegweisend in der Entwicklung zum bewegten Bild, dem Film. Ab den 1780er-Jahren bietet das Panorama – ein riesiges...

17 Bilder

Luzerner Theater, Die Grossherzogin von Gérolstein, besucht von Gabriela Bucher – Liechti

Léonard Wuest
Léonard Wuest | Region Luzern | vor 3 Tagen | 5 mal gelesen

Eine Aufführung der etwas anderen Art am Ostersamstag Wie wird man einer Aufführung gerecht, welcher das Herzstück fehlt? Was sagen, wenn jene, die eigentlich das Sagen hätte, nichts sagen kann? Die Dramaturgin des Luzerner Theaters, Johanna Wall, erklärte in ihrer Einführung, was niemand hören wollte: Die Grossherzogin von Gérolstein, d.h. Marina Viotti, hatte sich eine böse Erkältung geholt und dabei ihre Stimme...

11 Bilder

Romantisches Rokoko mit Sol Gabetta, KKL Luzern, 17. April 2019, besucht von Léonard Wüst

Léonard Wuest
Léonard Wuest | Region Luzern | vor 5 Tagen | 19 mal gelesen

Sol Gabetta wurde am 16. April 1981 in Villa Maria (Argentinien) als Tochter französisch-russischer Eltern geboren. Bereits als Kind verblüffte sie durch ihr musikalisches Talent. So sang sie bei der Aufnahmeprüfung für einen musikalischen Kindergarten zur Überraschung der Jury die Melodie eines a-Moll-Violinkonzerts von Antonio Vivaldi. 2004 erlangte Sol Gabetta grössere Bekanntheit, als sie bei den Luzerner Festspielen als...

Klassisches Konzert: "Frauenpower"

Kathrin Schurtenberger
Kathrin Schurtenberger | Horw | am 18.04.2019 | 7 mal gelesen

Horw: reformierte Kirche | Orchester Kriens-Horw spielt Werke von 4 Komponistinnen Programm: Alice Mary Smith: Andante für Klarinette und Orchester Solist: Hannes Roesti Louise Farrenc: 2. Und 4. Satz Sinfonie Nr. 2, D-Dur, op.35 Elfrida Andrée: Konzertouvertüre in D-Dur Fanny Hensel-Mendelssohn: Ouvertüre C-Dur Kollekte

Klassisches Konzert: "Frauenpower"

Kathrin Schurtenberger
Kathrin Schurtenberger | Kriens | am 18.04.2019 | 7 mal gelesen

Kriens: Johanneskirche | Orchester Kriens-Horw spielt Werke von 4 Komponistinnen Programm: Alice Mary Smith: Andante für Klarinette und Orchester Solist: Hannes Roesti Louise Farrenc: 2. Und 4. Satz Sinfonie Nr. 2, D-Dur, op.35 Elfrida Andrée: Konzertouvertüre in D-Dur Fanny Hensel-Mendelssohn: Ouvertüre C-Dur Kollekte

19 Bilder

Sinfoniekonzert 2 Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks | Iván Fischer | Janine Jansen, KKL Luzern, 13. April 2019, besucht von Léonard Wüst

Léonard Wuest
Léonard Wuest | Region Luzern | am 14.04.2019 | 12 mal gelesen

Die Orchestrierung in den Sätzen 1 und 3, mit Pauken und Trompeten und in der blockhaften Gestaltung verleiht ihnen den festlichen Charakter, gar etwas Barockes und den Typus der Italienischen Ouvertüre. Man verfolgt das Sonatenschema (wie gestaltet Mozart erstes und zweites Thema, wie die Durchführung etc.) und schon bald ist man wieder fasziniert von Mozarts Schattierungskunst, von seiner farbigen Orchesterbehandlung,...

19 Bilder

Sinfoniekonzert 1 Filarmonica della Scala | Riccardo Chailly | Denis Matsuev, KKL Luzern, 11. April, besucht von Léonard Wüst 1

Léonard Wuest
Léonard Wuest | Region Luzern | am 13.04.2019 | 52 mal gelesen

Die Filarmonica della Scala, Riccardo Chailly, Denis Matsuev, Tschaikowsky und | Mussorgsky, eine Kombination, die jeden Liebhaber klassischer Musik glatt in Verzückung versetzt. Nebst Beethovens Ta Ta Ta…ta Sinfonie (der fünften), Mozarts Kleiner Nachtmusik, Verdis Triumphmarsch, seinem Gefangenenchor und vielleicht noch Smetanas Moldau, ist Tschaikowskys erstes Klavierkonzert wohl das Stück, das auch jeder Nicht...

7 Bilder

«Die Köhler am Napf»

Simon Meyer
Simon Meyer | Luzern | am 13.04.2019 | 11 mal gelesen

Beromünster: Dolderkeller | Dampfende, rauchende, feuerspeiende Holzkohlemeiler. Schwarze Gesichter und einsame Nächte. Dies zeigt die Fotodokumentaation des Fotografen Simon Meyer in der Ausstellung «Die Köhler am Napf» im Dolderkeller Beromünster. Das jahrtausendealte Handwerk der Holzkohle-Herstellung übte auf den gelernten Kunstschmied und heutigen Fotografen Simon Meyer schon immer eine grosse Faszination aus. So nahm er, begleitend zu den...

1 Bild

KÖHLERWOCHE-BEROMÜNSTER

Simon Meyer
Simon Meyer | Luzern | am 11.04.2019 | 15 mal gelesen

Beromünster: Parkplatz Bachhheim | Vom 9. Mai bis 18. Mai betreibt die einzige Köhlerin der Schweiz in Beromünster einen Holzkohlemeiler! Erfahren Sie das uralte und nur noch im Entlebuch ausgeübte Handwerk der Holzkohleherstellung hautnah! Alle Informationen unter Löffelburg.ch/Köhlerwoche Veranstalter: Löffelburg und Kulturfläck Beromünster Veranstaltungsort: Parkplatz Bachheim, Beromünster 9. Mai bis 11. Mai: Aufstellen des Holzkohlemeilers...

2 Bilder

Osterküken im Natur-Museum Luzern (16. bis 28. April 2019) 1

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 11.04.2019 | 66 mal gelesen

Luzern: In der Natur | «Ganz nah dabei!» In den geräumigen Gehegen stehen die Küken als ausdrucksstarke, facettenreiche, zu erforschende Lebewesen im Zentrum. Das Leitmotiv lautet «Ganz nah dabei!». Die Besuchenden erhalten die Möglichkeit, Küken beim und vom Schlüpfen weg genauestens zu beobachten, ihre angeborenen Verhaltensweisen und Ausdrucksformen kennen zu lernen und die Welt durch die Augen von Küken und – wie bis anhin – einer Glucke zu...

3 Bilder

Ausstellung Melk Thalmann: «Gatti» (06.04.2019 – 07.07.2019)

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 11.04.2019 | 14 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | Der Luzerner Comic-Künstler und Illustrator Melk Thalmann hat zu einem berühmten Luzerner Mordfall eine Graphic Novel verfasst: Die Geschichte Ferdinand Gattis wird aus der Perspektive von Wachtmeister Jans erzählt. Diesen hat es tatsächlich gegeben – er wird an zahlreichen Stellen im Gerichtsprotokoll erwähnt. In einem fiktiven Gespräch mit seiner Frau erzählt Jans, der in der Nacht vor Gattis Hinrichtung keinen Schlaf...

8 Bilder

Ausstellung "Rocky Docky – 450 Jahre Altes Zeughaus Luzern" ( 06.04.2019 – 01.03.2020)

Alexandra Strobel
Alexandra Strobel | Luzern | am 11.04.2019 | 10 mal gelesen

Luzern: Historisches Museum | 1569 wurde das Zeughaus an der Pfistergasse erbaut. Das mittlerweile 450-jährige Haus hat seither vieles schon erlebt. Die Ausstellung zeichnet die Geschichte des repräsentativen Gebäudes von seinen Anfängen als militärisches Lagerhaus bis in die jüngste Zeit als Museum nach. Das alte Haus führt die Besucherinnen und Besucher in einem Audiorundgang durch seine bewegte Vergangenheit und erzählt von Gästen und Geistern, sowie...

208 Bilder

Claudio Baglioni AL CENTRO Tour, Hallenstadion Zürich, 7. April 2019, besucht von Léonard Wüst

Léonard Wuest
Léonard Wuest | Region Luzern | am 10.04.2019 | 19 mal gelesen

50 Jahre Musik, 60 Millionen verkaufte Exemplare auf der ganzen Welt. Das sind die wesentlichen Zahlen der einzigartigen und unvergleichlichen Karriere von Claudio Baglioni. Der am 16. Mai 1951 geborene Römer zelebriert einen sanft – lyrischen Italo Soft Pop Rock. Claudio Baglioni ist Musiker, Autor und Interpret. Wie kein anderer hat er es geschafft, von den späten sechziger Jahren bis heute, eine Generation nach der...

6 Bilder

ROCKCITY DISCOTHEK – JUKEBOX-NIGHT

Markus Ochsner
Markus Ochsner | Horw | am 10.04.2019 | 24 mal gelesen

Horw: Zwischenbühne | Wünsch’ dir einen Song deiner Lieblingsband!Diesmal haben wir uns etwas Cooles, Neues einfallen lassen. Wir spielen an diesem Abend sozusagen eure JUKEBOX. Wir hoffen und sind uns sicher, dass eure Wünsche fast alle in Erfüllung gehen werden. Ihr könnt euch auf eine gehörige Portion Musikgeschichte aus den 70er und 80er Jahren freuen. Dazu brauchen wir euch! Macht also fleissig mit und "WÜNSCH DIR EINEN SONG DEINER...

46 Bilder

Seebühne Bregenz, Rigoletto-Richtfest, 3. April 2019, besucht von Gabriela Bucher Liechti

Léonard Wuest
Léonard Wuest | Region Luzern | am 07.04.2019 | 21 mal gelesen

Auf der Bregenzer Seepromenade ist nicht viel los an diesem Mittwoch, 3. April. Ein paar Mütter stossen Kinderwagen, ein paar Hunde ziehen an Leinen. Ein Lastwagen bringt zwei riesige Palmen aus ihrem Winterquartier zurück an ihren Sommer-Standort, ein paar Arbeiter in orangen Westen bereiten die Bootsanlegestelle vor, zwei Jugendliche kaufen Eis und Energy Drinks an einem der wenigen offenen Kioske. Von der Seebühne her hört...

8 Bilder

Andreas Ottensamer, Klarinette Schumann Quartett, Theater Casino Zug, 6. April 2019,besucht von Gabriela Bucher – Liechti

Léonard Wuest
Léonard Wuest | Region Luzern | am 07.04.2019 | 7 mal gelesen

Das Schumann Quartett, das sind die drei Brüder Erik Schumann, erste Violine, Ken Schumann, zweite Violine, Mark Schumann, Cello und Liisa Randalu, Bratsche. Sie spielten vergangenen Samstag im Casino Zug, und wie sie spielten! Vom ersten bis zum letzten Ton des Streichquartetts Nr. 1 in Es-Dur von Felix Mendelssohn Bartholdy war man gefangen und hörte und schaute gebannt hin, fasziniert vom unglaublich präzisen...

3 Bilder

HIGH SCHOOL MUSICAL – ON STAGE

Claudia Kretschi
Claudia Kretschi | Küssnacht am Rigi | am 05.04.2019 | 7 mal gelesen

Zug: Theater Casino Zug | Der Walt Disney Erfolgsfilm in der Bühnenfassung mit der VoiceSteps.company aus Cham Das diesjährige Projekt der Abteilung der ältesten Schüler und Schülerinnen der Musicalschule VoiceSteps aus Cham bringt bekannte und beliebte Melodien auf die Bühne. 2006 veröffentlichte Walt Disney den ersten Film der HIGH SCHOOL MUSICAL-Trilogie, an dem sich die Bühnenmusical musikalisch und inhaltlich anlehnt. Noch heute begeistern die...

181 Bilder

Shawn Mendes mit Special Guest as Support Act Alessia Cara, Hallenstadion Zürich, 31. März 2019, besucht von Léonard Wüst

Léonard Wuest
Léonard Wuest | Region Luzern | am 03.04.2019 | 11 mal gelesen

Aufgewachsen ist Shawn Mendes (*8.8.1998) in Pickering, einem Vorort von Toronto. Er ist portugiesischer und englischer Abstammung. Stationen einer Weltkarriere via Social Media Auf sich aufmerksam machte er im Internet, insbesondere bei Twitter, YouTube und Vine, wo er 2012 eine Coverversion von Hometown Glory von Adele veröffentlichte. Im Alter von 15 Jahren wurde er von Island Records unter Vertrag genommen. Weitgehend...

1 Bild

Vokalkünstlerin und Kunsthistorikerin

Martina Kral
Martina Kral | Luzern | am 03.04.2019 | 9 mal gelesen

Luzern: Sammlung Rosengart | Die Führung in der Sammlung Rosengart ist geprägt von "Stimmen und Stimmungen in der Kunst". Zu Gast bei Kuratorin Martina Kral ist die Vokalkünstlerin Agnes Hunger. Beim gemeinsamen Gespräch durch die Bilderwelt von Miro, Soutine, Monet und Picasso lässt sich die ausgebildete Sängerin immer wieder von Kunst-Werken zu musikalischen Improvisationen inspirieren. Eine spannender Rundgang in Wort und Ton!

1 Bild

Fotografie - Kinderworkshop auf Schloss Meggenhorn

Renata Boog
Renata Boog | Meggen | am 02.04.2019 | 7 mal gelesen

Meggen: Schloss Meggenhorn | Schloss Meggenhorn liegt auf einer wunderschönen Landzunge am Ufer des Vierwaldstättersees. Im grossen Schlosspark stehen uralte Bäume und in den Gartenbeeten rund ums Schloss wachsen herrliche Pflanzen. Die Schlossgschpängstlis streifen fürs Leben gern in diesem Park herum. Am liebsten aber schnüffeln sie an den wunderbar duftenden Blumen und können sich kaum satt riechen. Die farbigen Blütenblätter haben es ihnen besonders...