3. Kinderfest-Littau am Samstag 26. Mai 2018

Am Samstag, den 26. Mai 2018 findet das 3. Kinderfest Littau beim Fanghöfli statt. Super Wetter ist vorausgesagt und die vielen teilnehmenden Vereine freuen sich auf strahlende Kinderaugen.

Was vor 3 Jahren mit 6 Vereinen begonnen hat, ist inzwischen zu einen Grossereignis angewachsen. So helfen inzwischen 22 Vereine mit, dass auch dieses Jahr ein breites Spektrum an Unterhaltung angeboten werden kann. Dank der grosszügigen Unterstützung von Stadt, Kanton, Schule, Kirche, Zunft und privaten Sponsoren kann das ganze Angebot für die Besucher kostenlos angeboten werden.

Letztes Jahr fand bei der Überbauung Fanghöfli in Littau bereits das zweite Littauer Kinderfest „Spiel und Spass“ statt. Dank der grosszügigen Unterstützung der Fanghöfli-Verwaltung durften die Kinder das ganze Areal beim Fanghöfli in Beschlag nehmen.

Auch dieses Jahr können sich die Kinder an den vielen Angeboten erfreuen. Zum Beispiel am Stand der  Jungwacht Littau kann man Schoggibananen selber machen und dann genussvoll unter dem Sarasani-Zelt geniessen. Oder die Zirkusschule Tortellini zeigt bei zwei Vorführungen, was man bei ihnen in der Zirkusschule alles erlernen kann. Natürlich können die Kinder anschliessend selber versuchen zu jonglieren oder auf einem Ball zu balancieren. Beim Männerturnverein Littau können alle interessierten Kinder ein eigenes Wild-Bienenhaus basteln.
Die neue Littauer-Ludothek bringt ihre Fahrzeuge und Grossspiele mit und die musikalischen Kinder dürfen am Stand der Musikschule Luzern Instrumente ausprobieren.

Es freut die Organisatoren besonders, dass um die Mittagszeit auch der Stadtpräsident Beat Züsli seine Aufwartung machen wird.

Das Kinderfest Littau soll zur Belebung des Stadtteils Littau beitragen. So soll das Fest alle Kinder ab dem 2. Lebensjahr bis zur Oberstufe ansprechen. Ein weiteres Ziel ist es, dass sich die Vereine der Bevölkerung, vor allem aber den Kindern aus Littau und Reussbühl vorstellen können. Die beteiligten Institutionen haben so die Möglichkeit zu zeigen was sie machen und können so hoffentlich das eine oder andere Kind für die tollen Freizeit-Angebote begeistern. Alle Mitwirkenden dieses Anlasses arbeiten an diesem Samstag ehrenamtlich.

Ziel ist es, auch 2018 alle Angebote kostenlos abzugeben, so dass auch weniger gut situierte Eltern mit ihren Kindern etwas erleben können. Für das Mittagessen wird ein kleiner Unkostenbeitrag von Fr. 2.00 für ein Teller Pasta inkl. Getränk und Dessert einkassiert.

Mehr Infos zum Fest unter www.kinderfest-littau.ch
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.