Chäppelifäscht - Erinnerung an die über 150-jährige Geschichte der Wegkappelle Ruopigen

(Foto: Hans Purtschert (2014))
Luzern: Wegkappelle Ruopigen |

Am Sonntag, 26. August steht die kleine Wegkapelle Ruopigen gross im Zentrum. Mit eindrücklichem Gottesdienst, begleitet durch die Jodlerfründe Ruopigen, anschliessend gefolgt von einem gemütlichen Apéro und ausgiebigem Festbetrieb und mit abwechslungsreicher Kinderunterhaltung durch die Ludothek Littau mit inbegriffener Hüpfburg wird das Chäppelifäscht zum unvergesslichen Erlebnis für gross und klein.

Das Chäppelifäscht findet alljährlich zum Andenken an die Erbauung der St. Niklauskapelle auf Ruopigen statt. Vor 27. Jahren wurde diese Kapelle, nachdem sie 40 Jahre vorher einer Kantonsstrasse weichen musste, wieder an einem anderen Ort unter dem Patronat der St. Niklausgesellschaft aufgebaut. Detaillierte Informationen zur Geschichte der Wegkappelle Ruopigen sind unter folgendem Link zu finden (Aufarbeitung von Hans Purtschert, 2014): www.samichlaus-littau.ch/wissenswertes/wegkapelle-ruopigen/

Sonntag, 26. August 2018 - Wegkapelle Ruopigen

  • 10:30 Uhr: Gottesdienst mit Jodlerfründe Ruopigen
  • anschliessend: Apéro offeriert durch Chlausgruppe
  • bis 17:00 Uhr: Festbetrieb mit Kinderunterhaltung

Weitere Infos: www.samichlaus-littau.ch
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.