Präsidentenwechsel bei der St. Niklausgesellschaft Littau

An der Generalversammlung der St. Niklausgesellschaft am 5. März 2018 hat nach über 10 Jahren im Vorstand der amtierende Präsident Daniel Küng sein Amt abgegeben. Daniel Küng ist seit 1988 Mitglied der St. Niklausgesellschaft und war seit 2007 im Vorstand, zuerst als Aktionschef, dann als Vize-Präsident und die letzten 6 Jahre als Präsident. Geschickt führte er die letzten Jahre die Gesellschaft. So zählen zu seinen grossen Leistungen, die Neuanschaffung der Samichlausgewänder und die Restauration der Iffelen. Daniel Küng wurde an der GV für seinen grossen Einsatz verdankt und wurde einstimmig zum Ehrenmitglied gewählt.
Auch Oliver Walker, seines Zeichen Kassier der St. Niklausgesellschaft, gab an der GV nach über 13 Jahren sein Amt in andere Hände ab. Auch Oliver zum Ehrenmitglied gewählt.
Als neuer Präsident wurde Fredy Hefti, bisher Pressechef der St. Niklausgesellschaft, gewählt. Im weiteren wurden die beiden Mitglieder Flurin Hügi (Pressechef) und Mathias Meyer (Beisitzer) neu in den Vorstand gewählt. Die Kasse führt nun Andreas Lustenberger (bisher Beisitzer).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.