Theater in Littau: "De Taxi-Meier fahrt en Zweier

Wann? 06.05.2017 bis 24.05.2017

Wo? Zentrum St. Michael, Luzernerstrasse 60, 6014 Littau CHauf Karte anzeigen
Littau: Zentrum St. Michael | Mit diesem rasanten Stück voller Action planen wir einen Grossangriff auf Ihre Lachmuskeln!

Hugo ist zweimal verheiratet. Mit Linda in Malters und mit Brigitte in Gisikon. Kein Problem, denn als Taxifahrer kann er bequem „Tagschicht“ in Malters und „Nachtschicht“ in Gisikon machen. Er pflegt ein „harmonisches“ – wenn auch nicht ganz stressfreies – Doppelleben. Hugo verwöhnt seine beiden Frauen und liebt seine beiden Kinder Stefanie in Malters und Thomas in Gisikon. Weder seine Frauen noch seine Kinder wissen voneinander.

Das Ganze hat während den vergangenen 20 Jahren nur ein paar wenige Male zu Schwierigkeiten geführt. Sein Untermieter und Freund Oskar hat ihm dann jeweils aus der Patsche geholfen. Zufällig lernen sich seine beiden Kinder im Internet beim Chatten kennen. Nun wollen sich Stefanie und Thomas auch im echten Leben kennenlernen.

Hugo muss das um jeden Preis verhindern. Das Chaos nimmt seinen Lauf. Er verstrickt sich in vielen Notlügen die er zusammen mit seinem Freund Oskar ausheckt. Oskars seniler Dädy mischt sich ungewollt ebenfalls in die Geschichte ein, was nicht wirklich zur Verbesserung der Situation beiträgt.

Sie, sehr geschätzter Besucher, werden Zeuge einer spektakulären und turbulenten Geschichte die von einem Feuerwerk an Lachern begleitet wird. Beobachten und spekulieren Sie, wie das Ganze wohl enden könnte.

Vorverkauf unter:
www.theaterlittau.ch
oder Tel. 079 595 14 22 (DI + DO von 18 - 20 Uhr)

Premiere: 
Samstag, 06. Mai 2017, 20:00 Uhr

Weitere Termine
Mittwoch, 10. Mai 2017, 20.00 Uhr
Freitag, 12. Mai 2017, 20.00 Uhr
Samstag, 13. Mai 2017, 20.00 Uhr
Mittwoch, 17. Mai 2017, 20.00 Uhr
Freitag, 19. Mai 2017, 20.00 Uhr
Samstag, 20. Mai 2017, 20.00 Uhr
Mittwoch, 24. Mai 2017, 20.00 Uhr

Aufführungsort: Zentrum St. Michael, 6014 Luzern-Littau

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

THEATER LITTAU-REUSSBÜHL
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.