Autobrand in Ebikon - Zeugen gesucht

(Luzern, 1. Juni 2015) Am Samstagmorgen hat es in einem parkierten Auto in Ebikon gebrannt. Die Brandursache ist noch unklar. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.


Am frühen Samstagmorgen (30.5.15) ist in einem parkierten Auto an der Wydenstrasse in Ebikon ein kleines Feuer ausgebrochen. Das Auto wurde teilweise beschädigt. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche zum Vorfall Angaben machen können. Allenfalls wurden auch auffällige Personen beobachtet, welche sich in der Umgebung an parkierten Autos zu schaffen machten.

Hinweise bitte direkt an die Polizei - Tel. 041 248 81 17.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.