Erfolgreiche Aktivitäten von Fussverkehr Region Luzern

Von links nach rechts: Rolf Krummenacher, Silvio Bonzanigo, Beat Murer, Monique Frey, Kurt Aeschlimann (Foto: Dirk Murer)
Am Samstag, 13. Januar 2018 stellte der Vorstand den zahlreich anwesenden und sehr interessierten Mitgliedern im Hotel Waldstätterhof das Erreichte der letzten zwei Jahre vor.

Ein für alle zu Fuss Gehenden schönste Geschenk war, dass die einmaligen Flanieranlagen am Quai velofrei geblieben sind. Dies wurde durch vielfältige, gemeinsame Anstrengungen erreicht.

Sämtliche Sackgass Verkehrstafeln in Luzern wurden durch entsprechend angebrachte Durchlässigkeitssymbole für Velo oder Fussgänger ergänzt. Dies bedeutet eine echte Hilfe für alle zu Fuss Gehenden und alle Velofahrer.

Mit der Fachstelle für Sehbehinderung der Zentralschweiz wurde das Projekt „Freigleis“ entsprechend begleitet. Daneben über 50 weitere Projekte mit Meldungen an Amtsstellen, welche jeweils prompt die Missstände behoben haben. Beispiele: an der Klosterstrasse endete ein aufgefrischter Fussgängerstreifen plötzlich fälschlicherweise am Velostreifen, statt wie richtig am Trottoirrand.

Das Vorstandstrio Kurt Aeschlimann, Beat Murer und Silvio Bonzanigo wird nach dem Tod von Walter Gyr und dem Rücktritt von Hildegard Bitzi die Aufgaben in der kommenden Zweijahresperiode zusammen mit Monique Frey und Rolf Krummenacher die sich als Vorstandsmitglieder in spe in verdankenswerter Weise zur Verfügung gestellt haben, in Angriff nehmen. Neu wird Silvio Bonzanigo als Präsident walten; er wird von Beat Murer als Vize-Präsident sowie Betreuer und Initiator der Projektliste unterstützt.

Nach Erscheinen der Fussgängerinformation über das sichere Verhalten im Strassenverkehr werden wir versuchen, Seniorinnen und Senioren durch Kurse zu informieren. Fachleute haben festgestellt, dass diese Altersgruppe acht Mal mehr unfallgefährdet ist als jüngere Altersgruppen.

Es lohnt sich Mitglied von Fussverkehr Schweiz zu werden! Die Fachstelle  bietet mit diversen hilfreichen Informationsschriften eine echte Hilfe in Verkehrsfragen für die zu Fuss Gehenden an.

Beat Murer
Vizepräsident Fussverkehr Schweiz, Region Luzern

www.fussverkehr.ch
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.