Erfolgreiche Standaktion der Luzerner Soroptimistinnen

Die Mitglieder der beiden Soroptimist Clubs Luzern und Luzern Saphir haben mit grossem Erfolg Tulpen für einen guten Zweck verkauft. Insgesamt 5500 Franken kommen Organisationen für Frauen und Kinder im In- und Ausland zugute.

Am vergangenen Samstag haben die beiden Luzerner Soroptimist Clubs auf dem Theaterplatz und dem Weinmarkt Tulpen verkauft und damit auf ihr Engagement zugunsten Frauen und Kinder aufmerksam gemacht. Die Aktion fand im Rahmen des nationalen Swiss Soroptimist Days statt, der dieses Jahr ganz im Zeichen der Gewaltprävention stand. Der Club Luzern wird den Erlös für die Organisation Medica Mondiale einsetzen, die Frauen und Mädchen in Kriegs- und Krisengebieten weltweit unterstützt. Der Club Luzern Saphir spendet den erzielten Betrag an der Verein Haus konkreet in Weggis, der für Kinder und Jugendliche mit psychischen Problemen Kurse und Ferienwochen anbietet.

Soroptimist International
Soroptimist International SI ist die weltweit grösste Serviceclub-Organisation von berufstätigen Frauen. SI ist in der Schweiz mit rund 1900 Mitgliedern in 61 Clubs vertreten.
Soroptimistinnen setzen sich weltweit dafür ein, dass Frauen und Mädchen selbstbestimmt, aktiv und gleichberechtigt am gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben teilnehmen können. Der Swiss Soroptimist Day findet jeweils im März im Umfeld des «Internationalen Tages der Frau» statt und dient der Geldsammlung für wohltätige Zwecke.

www.luzern.soroptimist.ch www.soroptimist-luzernsaphir.ch
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.