Fahrradlenker verletzt sich bei Sturz - Zeugen gesucht

(Emmenbrücke, 27. Oktober 2015) Am Dienstagnachmittag stürzte in Luzern/Reussbühl, auf der Ruopigenstrasse, ein Lenker eines E-Bikes und verletzte sich dabei. Es entstand Sachschaden in der Höhe von CHF 300.00.


Am Dienstag, den 27. Oktober 2015, 13:25 Uhr, fuhr ein Fahrradfahrer mit seinem E-Bike auf der Ruopigenstrasse abwärts in Richtung Hauptstrasse. Wegen einem vorausfahrenden Fahrzeug musste er stark bremsen. Beim anschliessenden Sturz verletzte sich der Fahrradlenker und musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Sachschaden entstand von ca. 300 Franken.

Der Unfallhergang ist Gegenstand der laufenden Untersuchungen. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen. Der vorausfahrende Fahrzeuglenker oder Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Luzerner Polizei, Tel. 041 / 248'81'17 zu melden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.