Fussgänger bei Kollision mit Auto mittelschwer verletzt

(Luzern, 21. April 2015) Heute Morgen ist es auf der Luzernerstrasse in Kriens zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Fussgänger gekommen. Der Fussgänger wurde dabei mittelschwer verletzt.


Am Dienstag, 21. April 2015, kurz nach 09:00 Uhr fuhr ein 79-jähriger Autofahrer auf der Luzernerstrasse in Kriens Richtung Luzern. Höhe Einkaufszentrum Hofmatt kam es zu einer Kollision mit einem Fussgänger, welcher den dortigen Fussgängerstreifen Richtung Bellpark überquerte. Der 77-jährige Mann wurde auf die Motorhaube gehoben und prallte gegen die Frontscheibe des Autos. Er zog sich mittelschwere Verletzungen zu und wurde durch den Rettungsdienst 144 in ein Spital gefahren.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.