Mit Personenwagen Vortritt missachtet - ein Lenker leicht verletzt

Emmenbrücke, 25. Mai 2015) Am Freitagmittag ereignet sich in Winikon eine heftige Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen. Dabei wurde ein Fahrzeuglenker leicht verletzt. Sachschaden entstand von insgesamt 25'000 Franken.


Am Freitag, den 22. Mai 2015, 12:10 Uhr, ereignete sich in Winikon, Dorfstrasse, eine Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen. Der Lenker eines Personenwagens fuhr in Winikon von Wilihof herkommend auf die Dorfstrasse zu. Beim Einmünden in dieselbe übersah er offensichtlich einen von links Richtung Triengen fahrenden Personenwagen. In der Folge kam es zu einer heftigen Frontalkollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Ein PW-Lenker wurde mit dem Rettungswagen hospitalisiert. Er wurde leicht verletzt. Sachschaden entstand an den beiden Fahrzeugen sowie der Signalisation von insgesamt ca. 25'000 Franken.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.