Mit viel Liebe Bier brauen: Rathaus Brauerei

Die Luzerner trinken ihr Bier gerne in der Rathaus Brauerei unter den Arkaden des Luzerner Rathauses.
Seit kurzem ist die Rathaus Brauerei am Luzerner Rathausquai nach der Umbauzeit wieder offen. Für das Luzerner Volk ist die Brauerei somit wieder ein eigentlicher Treffpunkt wie vor dem Umbau. Aus dem ältesten Brunnennetz der Stadt Luzern, dem Pilatus-Quellwassser, wird das Bier hergestellt. Mit Getreidemalz, Hopfen und Hefe wird unfiltriert und naturbelassen das Bier gebraut. Verantwortlich dafür ist Reinhard Knispel, der Mann der ersten Stunde der Rathaus Brauerei. Die Brauerei wurde aber 1998 von Eckhard Schwöbel, Dipl.-Ing. Fachrichtung Brauwesen gegründet. Unter den Arkaden des Luzerner Rathauses (erbaut 1602 -1606) gibt es aber nicht nur etwas zu trinken, sondern auch die Speisekarte lässt sich sehen. In der Regel ist Reinhard Knispel am Montag, Dienstag, Freitag und Samstag ab 10 Uhr am Brauen. Für Gruppen am 6 bis 15 Personen gibt es nach Vereinbarung eine Führung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.