Neue Rektorin für die Heilpädagogische Schule Luzern

Iria Gut wird neue Rektorin der Heilpädagogischen Schule Luzern. Sie löst auf den 1. September 2015 Michael Bütikofer ab, der sich beruflich neu orientieren wird.


Der Leiter der Dienststelle Volksschulbildung hat Iria Gut-Rickenmann (Jg. 1969) zur neuen Rektorin der Heilpädagogischen Schule (HPS) Luzern gewählt. Sie übernimmt die Leitung ab 1. September 2015. Iria Gut ist ausgebildete Heilpädagogin und weist langjährige Berufserfahrung in verschiedenen heilpädagogischen Institutionen auf. Zudem absolvierte sie eine Masterausbildung für Führungsfragen im Schulbetrieb.

In den letzten fünf Jahren leitete Iria Gut die Heilpädagogische Schule Sursee. In dieser Zeit waren die Arbeiten zum Trägerschaftswechsel von der Stadt Sursee zum Kanton Luzern von grosser Tragweite. Ebenfalls baute sie unter anderem das sonderpädagogische Brückenangebot auf. Die Leitung der HPS Sursee wird neu besetzt und ist bereits ausgeschrieben.

Iria Gut ist verheiratet und wohnt in Luzern.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.